Bücher zum Thema

Philosophie Frankreich, 20. Jahrhundert

185 Bücher - Seite 11 von 14

Klaus Große Kracht: Zwischen Berlin und Paris: Bernhard Groethuysen (1880-1946). Eine intellektuelle Biografie. Diss.

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783484350915, Broschiert, 336 Seiten, 72.00 EUR
Der Philosoph und Historiker Bernhard Groethuysen gehört zu den herausragenden Gestalten des deutsch-französischen Kulturtransfers der Zwischenkriegszeit. Zugleich gilt er aufgrund seiner historischen…

Marc Bloch: Apologie der Geschichtswissenschaft oder Der Beruf des Historikers

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783608941708, Gebunden, 280 Seiten, 25.00 EUR
Nach der von Etienne Bloch edierten französischen Ausgabe. Herausgegeben von Peter Schöttler und aus dem Französischen übersetzt von Wolfram bayer. Mit einem Vorwort von Jacques Le Goff. Das Werk war…

Guy Debord: Potlatch. Informationsbulletin der Lettristischen Internationale

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2002
ISBN 9783893200436, Kartoniert, 384 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Wolfgang Kukulies. Herausgegeben von Klaus Bittermann. Mit einem Vorwort von Guy Debord und mit einem Dokumentenanhang. "Die strategische Absicht von Potlatch war die Schaffung…

François Jullien: Der Umweg über China. Ein Ortswechsel des Denkens

Cover
Merve Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783883961774, Kartoniert, 194 Seiten, 13.60 EUR
Aus dem Französischen von Mira Köller. Mit einer Einleitung von Jean-Francois Lyotard. Im vorliegenden Band, der Gespräche Julliens mit Debat, art press, Magazine litteraire, Auszüge aus "Penser d?un…

Eckart Goebel: Der engagierte Solitär. Die Gewinnung des Begriffs Einsamkeit aus der Phänomenologie der Liebe im Frühwerk Jean-Paul Sartres. Habil.

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036670, Gebunden, 294 Seiten, 39.80 EUR
Eine Studie zur Semantik von "Einsamkeit" leitet das Buch ein. Der erste Teil diskutiert die Liebestheorie Sartres im Kontext anderer Entwürfe zur Sozialontologie (Buber, Löwith, Binswanger). Im zweiten…

Jacques Derrida: Die unbedingte Universität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518122389, Taschenbuch, 78 Seiten, 7.62 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. Als Jacques Derrida seinen vielbeachteten Vortrag "Die Zukunft der Universität" auf Einladung von Jürgen Habermas in Frankfurt hielt, stellte ihn die Frankfurter…

Bruno Latour: Das Parlament der Dinge: Naturpolitik

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412824, Broschiert, 360 Seiten, 20.45 EUR
Herausgegeben von Ulrich Beck. Aus dem Französischen von Gustav Roßler. Was tun, fragt Bruno Latour, mit der Politik der Ökologiebewegungen? Nichts. Was tun statt dessen? Politische Ökologie. Denn, so…

Jacques Derrida: Von der Gastfreundschaft

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851655117, Broschiert, 156 Seiten, 20.04 EUR
Mit einer "Einladung" von Anne Dufourmantelle. Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Markus Sedlaczek. In exemplarischen Lektüren bestimmter Dialoge Platons sowie des Ödipus auf…

Jean-Francois Lyotard: Der schalltote Raum. Die Anti-Ästhetik von Malraux

Cover
Passagen-Verlag, Wien 2001
ISBN 9783851654974, Broschiert, 89 Seiten, 14.01 EUR
Herausgegeben von Peter Engelmann. Aus dem Französischen von Ronald Voullie. Gott und der Mensch sind tot, und die großen modernen Projekte interessieren nicht mehr, die Welt hat sich überlebt. Die Werke…

Georges Didi-Huberman: Phasmes. Essays über Erscheinungen von Fotografien, Spielzeug, mystischen Texten, Bildausschnitten, Insekten, Tintenflecken, Traumerzählungen, Alltäglichkeiten, Skulpturen, Filmbildern

Cover
DuMont Verlag, Köln 2001
ISBN 9783770153152, Broschiert, 280 Seiten, 35.74 EUR
Mit 32 einfarbigen Abbildungen. Vollkommen disparate, nur in ihrem "blitzhaften Zusammentreten" (Walter Benjamin) einander ähnliche Erscheinungen liefern den Ausgangspunkt für Didi-Hubermans Überlegungen.…

Alain Finkielkraut: Die Undankbarkeit. Gedanken über unsere Zeit

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783898340434, Gebunden, 186 Seiten, 19.89 EUR
Aus dem Französischen von Susanne Schaper. Alain Finkielkraut kritisiert in diesem Buch die Undankbarkeit gegenüber unseren Vorgängern, gegenüber unserer Geschichte, gegenüber unserer Vergangenheit. Wir…

Pierre Bourdieu: Pascalianische Meditationen. Zur Kritik der scholastischen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583074, Gebunden, 336 Seiten, 32.72 EUR
Aus dem Französischen von Achim Russer. Unter Mitwirkung von Helene Albagnac. Pierre Bourdieu stellt seine Überlegungen über Philosophie, Wissenschaft und Kunst unter das Vorzeichen Pascals. Dies deshalb,…

E.M. Cioran: Cahiers 1957 - 1972

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518412749, Gebunden, 272 Seiten, 24.54 EUR
Ausgewählt und aus dem Französischen übersetzt von Verena von der Heyden-Rynsch. Lange Zeit hatte Cioran, rumänisch-französischer Aphoristiker "auf den Gipfeln der Verzweiflung", ein stets geschlossenes…

Michel Foucault: Dits et Ecrits. Schriften in vier Bänden. Band 1: 1954-1969

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583111, Gebunden, 1200 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Daniel Defert und Francois Ewald unter Mirtarbeit von Jacques Legrange. Aus dem Französischen von Michael Bischoff, Hans-Dieter Gondek und Hermann Kocyba. Die vierbändige Ausgabe der…