Bücher zum Thema

Philosophie Frankreich, 20. Jahrhundert

28 Bücher - Stichwort: Foucault, Michel - Seite 1 von 2

Didier Fassin: Das Leben. Eine kritische Gebrauchsanweisung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587102, Gebunden, 191 Seiten, 25.00 EUR
Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2016. Aus dem Französischen von Christine Pries. Das Leben gilt, in Adornos Worten, seit der Antike als der eigentliche Bereich der Philosophie, die nach dem richtigen und…

Klaus Birnstiel: Wie am Meeresufer ein Gesicht im Sand. Eine kurze Geschichte des Poststrukturalismus

Cover
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783770557967, Gebunden, 491 Seiten, 69.00 EUR
Kaum eine theoretische Strömung hat das abendländische Denken im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts so sehr beeinflusst wie der französische Poststrukturalismus. Das französische Denken über Sprache,…

Ulrich Raulff: Wiedersehen mit den Siebzigern. Die wilden Jahre des Lesens

Cover
Klett-Cotta Verlag, 2014
ISBN 9783608948936, Gebunden, 170 Seiten, 17.95 EUR
Die siebziger Jahre begannen in den USA am 18. August 1969 in Woodstock, sie führten über Vietnam nach Europa und endeten mit dem Tod Michel Foucaults am 25. Juni 1984 in Paris: Ulrich Raulff, heute einer…

Michel Foucault: Über den Willen zum Wissen. Vorlesungen am Collège de France 1970/71

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585870, Gebunden, 394 Seiten, 42.95 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Der Wille zum Wissen, die Sorge des Subjekts um sich selbst und die Selbsttechnologien schienen bisher erst im Spätwerk Michel Foucaults zentrale Themen zu…

Michel Foucault: Das giftige Herz der Dinge. Gespräch mit Claude Bonnefoy

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783037342220, Kartoniert, 80 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Franziska Humphreys-Schottmann. Michel Foucault spricht hier auf gänzlich unpathetische Weise über das intime Verhältnis von Schreiben und Tod, die Verwandtschaft von Literatur…

Michel Foucault: Kritik des Regierens. Schriften zur Politik.

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518295335, Gebunden, 252 Seiten, 19.90 EUR
Ausgewählt und mit einem Nachwort von Ulrich Bröckling. Michel Foucault beschreibt Politik nicht als gesonderten Wirklichkeitsbereich, sondern als ein Kräfteverhältnis. Politik ist für ihn zunächst die…

Michel Foucault: Einführung in Kants Anthropologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518585474, Gebunden, 141 Seiten, 17.80 EUR
Als Gilles Deleuze in den achtziger Jahren bemerkte, Foucault sei letztlich "Kantianer", wirkte das noch wie eine bewusst forcierte Übertreibung, die eine zu wenig beachtete Seite des Autors ins Licht…

Michel Foucault: Der Mut zur Wahrheit. Die Regierung des Selbst und der anderen. Band II. Vorlesung am College de...

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585443, Gebunden, 500 Seiten, 39.80 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Die lange erwartete Vorlesung aus Foucaults letztem Lebensjahr konfrontiert Sokrates mit den Kynikern, die strahlende Gründergestalt der abendländischen Philosophie…

Michel Foucault: Die Regierung des Selbst und der anderen. Vorlesungen am College de France 1982/1983

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585375, Gebunden, 505 Seiten, 45.00 EUR
Aus dem Französischen von Jürgen Schröder. Die letzten Vorlesungen Michel Foucaults am College de France sind der Parrhesia gewidmet: der freimütigen, öffentlichen, aufbegehrenden Rede. Es ist das große…

Paul Veyne: Foucault. Der Philosoph als Samurai

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2009
ISBN 9783150106846, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Blank-Sangmeister. Am 25. Juni 1984 verlor die Welt in Michel Foucault den provozierendsten und kämpferischsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Der berühmte französische…

Foucault-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783476021922, Gebunden, 454 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Clemens Kammler, Rolf Parr und Ulrich Johannes Schneider. Der einflussreichste französische Denker der Gegenwart. Michel Foucaults Werk hat nicht nur die Kultur- und Sozialwissenschaften…

Michel Foucault: Ästhetik der Existenz. Schriften zur Lebenskunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294147, Broschiert, 346 Seiten, 13.00 EUR
Herausgegeben von Daniel Defert und Francois Ewald. In der letzten Phase seines Schaffens hat sich Michel Foucault mit Passion und Akribie dem Studium antiker Texte gewidmet und die klassischen Modelle…

Michel Foucault: Dits et Ecrits. Schriften in vier Bänden. Band 4: 1980-1988

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584347, Gebunden, 1136 Seiten, 52.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff, Ulrike Bokelmann, Horst Brühmann, Hans-Dieter Gondek, Hermann Kocyba und Jürgen Schröder. Wenn die französische Tageszeitung "Le Monde" in einem umfangreichen…

Michel Foucault: Die Heterotopien. Der utopische Körper. Zwei Radiovorträge

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584286, Gebunden, 104 Seiten, 19.90 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Übersetzt von Michael Bischoff. Mit einem Nachwort von Daniel Defert. Zwei Radiovorträge Foucaults über "Den utopischen Körper" und "Die Heterotopien", die im Dezember 1966 in…