Bücher zum Thema

Philosophie Deutschland, 2017 und 2018

Philosophische Neuerscheinungen. Rundblick durch die großen deutschen Zeitungen.

14 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur

Georges Bataille: Hegel, der Mensch und die Geschichte

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957573537, Kartoniert, 331 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen und unter Mitarbeit von Rita Bischof. Georges Batailles hier erstmals auf Deutsch vorliegende Essays zu Hegel sind nur der sichtbare Teil einer lebenslangen, oft unterschwelligen…

Martin Heidegger: Anmerkungen VI-IX. ("Schwarze Hefte" 1948/49-1951)

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783465005834, Gebunden, 422 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Peter Trawny. Mit den "Anmerkungen VI-IX" wird die Veröffentlichung von Heideggers Schwarzen Heften fortgesetzt. Die zwischen 1948/49 und 1951 entstandenen Aufzeichnungen kommentieren…

Peter Sloterdijk: Neue Zeilen und Tage. Notizen 2011-2013

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428443, Gebunden, 540 Seiten, 28.00 EUR
Peter Sloterdijk steht tagtäglich Sinn und Zweck des tagtäglichen Mitnotierens der Zeit und der Leute vor Augen und erklärt sich in gewohnt ironischer Weise: "Wozu? Wahrscheinlich lebe ich unter dem Auge…

Luise Meier: MRX Maschine

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575487, Kartoniert, 208 Seiten, 14.00 EUR
Zu seinem 200. Geburtstag ist Karl Marx so tot wie lange nicht: Entweder wird er für triviale Niedergangspredigten in Anspruch genommen oder zur Erstellung neuer Theorien ausgeschlachtet, um den akademischen…

Hans Heinz Holz / Arnold Schölzel: Die Sinnlichkeit der Vernunft. Letzte Gespräche

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783360013255, Gebunden, 336 Seiten, 20 EUR
Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine Promotion wird 1951…

Hannah Arendt: Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen. Briefwechsel mit den Freundinnen Charlotte...

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492058582, Gebunden, 688 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von  Ursula Ludz und Ingeborg Nordmann. Freundschaft, so Arendt in ihrem Denktagebuch,gehört zu den "tätigen Modi des Lebendigseins", und Briefe sind deren herausragende Zeugnisse. Dieser…

Gregory Fuller: Das Ende. Von der heiteren Hoffnungslosigkeit im Angesicht der ökologischen Katastrophe

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783787331888, Kartoniert, 118 Seiten, 16.90 EUR
Das weltweit dramatische Artensterben, die Wirkungslosigkeit des Pariser Klimaabkommens und nicht zuletzt der Rollback in der US-amerikanischen Klimapolitik werfen in eindringlicher Weise die Frage auf,…

Jörg Bernardy: Philosophische Gedankensprünge. Denk selbst!

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2017
ISBN 9783407822208, Gebunden, 140 Seiten, 16.95 EUR
Mit zahlreichen Illustrationen. Denken ist ein Abenteuer, das dich verändern kann. Wage den Sprung und hinterfrage deine Welt: Zu Themen von Natur und Tieren über Liebe, Gesellschaft und Medien bis zum…

Annika Brockschmidt / Dennis Schulz: Goethes Faust und Einsteins Haken. Der Kampf der Wissenschaften. (Ab 14 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783499632709, Taschenbuch, 224 Seiten, 9.99 EUR
Ring frei für einen Wissenswettkampf voller Überraschungen! Immer wieder wird darüber gestritten: Halten Physik, Chemie und Biologie die besseren Antworten parat oder Geschichte, Germanistik und Philosophie?…

Wolfgang Schmidbauer: Helikoptermoral. Empörung, Entrüstung und Zorn im öffentlichen Raum

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783946514565, Broschiert, 208 Seiten, 20.00 EUR
Wie ihr Pendant, die Helikoptereltern, ist auch die Helikoptermoral immer schon da, immer bereit, Stellung zu beziehen. Das tut sie unter viel Getöse mit schnellen Urteilen, um so die schnellen Affekte…

Michel Houellebecq: In Schopenhauers Gegenwart

Cover
DuMont Verlag, Köln 2017
ISBN 9783832198824, Gebunden, 80 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. Houellebecq entdeckt Schopenhauer im Alter von etwa sechsundzwanzig Jahren. In diesem Alter begreift er sich als "fertigen" Leser, für den sich bereits alles…

Martin Heidegger / Karl Löwith: Martin Heidegger - Karl Löwith. Briefwechsel 1919-1973. Heidegger- Briefausgabe, Band II.2

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2017
ISBN 9783495486283, Broschiert, 330 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Alfred Denker. Der umfangreiche und weitgehend, aber leider nicht vollständig erhaltene Briefwechsel zwischen Heidegger und Löwith beginnt im Jahr 1919 und endet mit dem Tod Karl Löwiths…

Sophie von Hannover / Gottfried Wilhelm Leibniz: Gottfried Wilhelm Leibniz / Sophie von Hannover: Briefwechsel

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318847, Gebunden, 872 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Wenchao Li und Sabine Sellschopp. Der dreieinhalb Jahrzehnte umspannende Briefwechsel zwischen dem Hannoverschen Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz und Sophie von Hannover…

Franz Schuh: Fortuna. Aus dem Magazin des Glücks

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2017
ISBN 9783552058200, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
"Ich schreibe über das Glück", schreibt Franz Schuh, "erstens weil ich Glück hatte, und zwar so viel, dass ich damit dem unvermeidlichen Unheil trotzen kann. Zweitens weil ich den Eindruck habe, dass…