Aktuelle Bücher zum Thema "Philosophie Deutschland, 2017 und 2018" mit Pressereaktionen

56 Bücher
Philosophische Neuerscheinungen. Rundblick durch die großen deutschen Zeitungen.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Kurt Bayertz: Interpretieren, um zu verändern. Karl Marx und seine Philosophie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721304, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Ist zu Karl Marx nicht längst alles gesagt? Der Eindruck täuscht, vor allem wo es um die philosophischen Grundlagen seines Werkes geht. Kurt Bayertz zeigt, dass auf Marx hereinfällt, wer dessen Abkehr…

Jürgen Herres: Marx und Engels. Porträt einer intellektuellen Freundschaft

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150111512, Gebunden, 314 Seiten, 28.00 EUR
Hört man den Namen Engels, denkt man an Marx - umgekehrt ist das keineswegs so. Es wird also Zeit, den historischen Blick auf beide Denker gleichermaßen zu richten. Immerhin war Engels nicht nur Marx'…

Dietmar Dath: Karl Marx

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150204542, Kartoniert, 100 Seiten, 10.00 EUR
Im Januar 2009 wurde Dietmar Dath vom Spiegel gefragt, ob er für die "Beseitigung des kapitalistischen Systems" sei. Seine Antwort: "Absolut." Mit diesem Beitrag zu Marx' 200. Geburtstag hat Dath nicht…

Gerald Hüther: Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507836, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Mitarbeit: Uli Hauser. Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des…

Robert Misik: Liebe in Zeiten des Kapitalismus. Unsere Gesellschaft in zehn Thesen

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2018
ISBN 9783710601323, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Wie funktioniert die Liebe in Zeiten des Kapitalismus? Warum sehnen wir uns nach Sicherheit? Was wird uns die Zukunft bringen? An welchen Gott wollen wir noch glauben? Warum finden wir Geiz geil? Was…

Daniel Martin Feige: Design. Eine philosophische Analyse

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518298350, Taschenbuch, 239 Seiten, 18.00 EUR
Ob Möbel, Plakate, Webseiten, Kleidung, Piktogramme, Autos oder städtische Räume: Design ist omnipräsent. Nur in der Philosophie hat es bislang (so gut wie) keine Beachtung gefunden. Daniel Martin Feige…

Barbara Bleisch: Warum wir unseren Eltern nichts schulden

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258310, Gebunden, 208 Seiten, 18.00 EUR
Wie oft soll ein erwachsener Sohn seine Mutter besuchen? Muss sich eine Tochter finanziell an der Pflege ihres Vaters beteiligen? Sind Kinder ihren Eltern überhaupt etwas schuldig? Die Bindung an die…

Wolfram Eilenberger: Zeit der Zauberer. Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919 - 1929

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783608947632, Gebunden, 431 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal gedacht wurden, ohne die das Leben und Denken in unserer…

Friedrich Engels / Karl Marx: Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA). Erste Abteilung: Werke. Artikel. Entwürfe. Band 5: Deutsche Ideologie. Manuskripte und Drucke. Zwei Teilbände

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2018
ISBN 9783110485776, Gebunden, 1893 Seiten, 219.00 EUR
In dem Band werden sämtliche Manuskripte und Drucke veröffentlicht, die Marx und Engels zur "Deutschen Ideologie" verfasst haben. Die Edition der 17 Manuskripte und zwei Drucke unterscheidet sich signifikant…

Gerrit Confurius: Architektur und Geistesgeschichte. Der intellektuelle Ort der europäischen Baukunst

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783837638493, Kartoniert, 420 Seiten, 34.99 EUR
Wie lässt sich Architektur in der intellektuellen Tradition Europas verorten? Gerrit Confurius geht den Elementen einer Geistesgeschichte der Architektur in ihren Varianten und Entwicklungen sowie bezüglich…

Rolf Zimmermann: Ankommen in der Republik. Thomas Mann, Nietzsche und die Demokratie

Cover
Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br. 2017
ISBN 9783495489048, Gebunden, 352 Seiten, 29.00 EUR
Die deutsche Revolution von 1918 hat mit Thomas Manns Bekenntnis zur Weimarer Republik eine Affirmation erhalten, die für das Verhältnis von Kultur und Politik von großer Bedeutung ist. In dieser Zeit…

Hannah Arendt: Wie ich einmal ohne Dich leben soll, mag ich mir nicht vorstellen. Briefwechsel mit den Freundinnen Charlotte Beradt, Rose Feitelson, Hilde Fränkel, Anne Weil und Helen Wolff

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492058582, Gebunden, 688 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von  Ursula Ludz und Ingeborg Nordmann. Freundschaft, so Arendt in ihrem Denktagebuch,gehört zu den "tätigen Modi des Lebendigseins", und Briefe sind deren herausragende Zeugnisse. Dieser…

Werner Beierwaltes: Catena aurea. Plotin Augustinus Eriugena Thomas Cusanus

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783465043386, Gebunden, 430 Seiten, 98.00 EUR
Catena aurea (goldene Kette) bezeichnet als Metapher die Arbeit von Werner Beierwaltes an Paradigmen der Metaphysik, die sich auch als philosophische Theologie begreift. In seinen Publikationen hat er…

Gregory Fuller: Das Ende. Von der heiteren Hoffnungslosigkeit im Angesicht der ökologischen Katastrophe

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783787331888, Kartoniert, 118 Seiten, 16.90 EUR
Das weltweit dramatische Artensterben, die Wirkungslosigkeit des Pariser Klimaabkommens und nicht zuletzt der Rollback in der US-amerikanischen Klimapolitik werfen in eindringlicher Weise die Frage auf,…