Bücher zum Thema

Philosophie des 18. Jahrhunderts

10 Bücher - Stichwort: Philosophiegeschichte

Sebastian Ostritsch: Hegel. Der Weltphilosoph

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783549100158, Gebunden, 320 Seiten, 26.00 EUR
In Zeiten, in denen sich die gesellschaftlichen Gräben weiter vertiefen und ein striktes Entweder-oder das Denken beherrscht, ist Hegels Philosophie des Sowohl-als-auch so aktuell wie nie zuvor. "Alle…

Henning Ritter: Notizhefte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009586, Gebunden, 425 Seiten, 32.00 EUR
Die Lieblingsepoche des Autors ist fraglos das 18. Jahrhundert der Rousseau und Montesquieu, gerade wegen der Geständnisfreude, mit der es seine Leidenschaften bekennt. Vor allem aber interessiert ihn…

Mark-Georg Dehrmann: Das 'Orakel der Deisten'. Shaftesbury und die deutsche Aufklärung

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302334, Gebunden, 500 Seiten, 52.00 EUR
Die Frage nach der Bedeutung Anthony Ashley Coopers (1671-1713), des Dritten Earl of Shaftesbury, für das deutsche 18. Jahrhundert ist eine Schlüsselfrage der Aufklärungsforschung. Die ältere Germanistik…

Marc Schattenmann: Wohlgeordnete Welt. Immanuel Kants politische Philosophie in ihren systematischen Grundzügen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2006
ISBN 9783770540792, Gebunden, 320 Seiten, 44.90 EUR
Eine systematische Rekonstruktion der politischen Philosophie Kants im Zusammenhang seines Gesamtwerks: Sie beschränkt sich dabei nicht auf eine Exegese der Kant'schen Texte, sondern setzt Kants Positionen…

Wolfgang Rother: La maggiore felicita possibile. Untersuchung zur Philosophie der Aufklärung in Nord- und Mittelitalien

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2005
ISBN 9783796521065, Gebunden, 445 Seiten, 50.50 EUR
Das Glück bildet seit den Anfängen abendländischen Denkens das thematische Zentrum der praktischen Philosophie. Die Realisierung des größtmöglichen Glücks der größten Zahl, die sich die Aufklärung auf…

Friedrich Hölderlin: Friedrich Hölderlin: Sämtliche Werke, Briefe und Dokumente. 12 Bände

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2004
ISBN 9783630620633, Broschiert, 2976 Seiten, 99.00 EUR
12 Bände in Kassette. Herausgegeben von Dietrich E. Sattler. Der Herausgeber begann damit 1972 als junger Leser Hölderlins, dem die vorhandenen Ausgaben nicht genügten. Um zu den vollständigen und überprüfbaren…

Dieter Henrich: Grundlegung aus dem Ich. Untersuchungen zur Vorgeschichte des Idealismus. Tübingen - Jena 1790- 1794. Zwei Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583845, Gebunden, 1740 Seiten, 85.00 EUR
Zum Jubiläum von Immanuel Kants 200. Todestag erscheint Dieter Henrichs umfassende Rekonstruktion der Vorgeschichte des Deutschen Idealismus, die ein Ereignis der Philosophiegeschichtsschreibung ist:…

Helmut Zedelmaier: Der Anfang der Geschichte. Studien zur Ursprungsdebatte im 18. Jahrhundert

Felix Meiner Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783787316595, Gebunden, 330 Seiten, 78.00 EUR

Tanja Thern: Descartes im Licht der französischen Aufklärung. Studien zum Descartes-Bild Frankreichs im 18. Jahrhundert

Palatina Verlag, Heidelberg 2003
ISBN 9783932608346, Kartoniert, 484 Seiten, 48.00 EUR