Bücher zum Thema

Philosophie der Renaissance

8 Bücher - Stichwort: Humanismus

Stefan Zweig: Erasmus von Rotterdam & Montaigne. Zwei biografische Essays

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2017
ISBN 9783847740339, Gebunden, 288 Seiten, 16.00 EUR
Die "Sternstunden der Menschheit" sind das berühmteste Beispiel von Stefan Zweigs historischer Essaykunst. Erasmus von Rotterdam und Michel de Montaigne waren ihm wesentliche Bezugsgrößen des eigenen…

Thomas Leinkauf: Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance (1350-1600). Zwei Bände

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783787327928, Gebunden, 1937 Seiten, 198.00 EUR
Ein neues Standardwerk zur Renaissancephilosophie, das entlang dem Fächerkanon der humanistischen Gelehrten, den studia humanitatis, gegliedert ist: Sprache (Grammatik, Dialektik, Rhetorik), Ethik, Politik,…

Christine Christ-von Wedel: Erasmus von Rotterdam. Ein Porträt

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2016
ISBN 9783796535239, Kartoniert, 192 Seiten, 17.50 EUR
Mit neun Karikaturen von Albert de Pury. Erasmus von Rotterdam (1466/67-1536) zählt zu den noch heute weitum bekannten Humanisten. Mit seiner griechisch-lateinischen Ausgabe des Neuen Testaments und seinen…

Erasmus von Rotterdam: Das Lob der Torheit

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783717540847, Gebunden, 176 Seiten, 59.95 EUR
Aus dem Lateinischen, kommentiert und mit einem Nachwort von Kurt Steinmann. Mit Bildern von Cornelia Schleime. Die Weltherrscherin Torheit verkündet die Wahrheit, und sie tut es lachend: Dank ihrer dienstfertigen…

Joao Rodrigues de Sa de Meneses: Die Platane / Liber de platano (1537). Portugiesisch - Deutsch

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770545742, Kartoniert, 132 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Roger Friedlein und Angelika Lozar. Mit dem erstmals in einer zweisprachigen, umfangreich kommentierten Edition vorliegenden "Liber de platano" (1537) erschließt sich ein außergewöhnliches…

Francesco Petrarca: Secretum meum. Mein Geheimnis

Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2005
ISBN 9783871620591, Kartoniert, 544 Seiten, 19.00 EUR
Lateinisch - Deutsch. Herausgegeben, übersetzt und mit einem Nachwort von Gerhard Regn und Bernhard Husss. Das Prädikat 'epochemachend' kommt wohl nur wenigen Werken mit so großer Berechtigung zu wie…

Alexander Thumfart / Arno Waschkuhn: Staatstheorien des italienischen Bürgerhumanismus. Politische Theorie von Francesco Petrarca bis Donata Giannotti

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
ISBN 9783832912918, Kartoniert, 344 Seiten, 69.00 EUR
Die politische Theorie des Humanismus ist seit längerem schon Gegenstand intensiver Diskussionen. Dieses Buch schließt nicht nur an diese Debatten an, sondern präsentiert auch ein neues Verständnis von…

Erasmus von Rotterdam: Vertrauliche Gespräche

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783257231670, Taschenbuch, 384 Seiten, 12.73 EUR
Übersetzt und herausgegeben von Kurt Steinmann. Erasmus von Rotterdam war einer der einflussreichsten Humanisten Europas, ein Pazifist, ein unermüdlicher Publizist und Propagandist für eine umfassende…