Bücher zum Thema

Neue Bücher zu Evolution und Evolutionstheorie

9 Bücher - Stichwort: Verhaltensforschung

Mark W. Moffet: Was uns zusammenhält. Eine Naturgeschichte der Gesellschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783100023858, Gebunden, 688 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Sebastian Vogel. Mit zahlreichen Abbildungen. Wie Menschen es schaffen zusammenzuleben - die epische Naturgeschichte von der Affenhorde bis zur Weltgemeinschaft. Wenn sich ein Schimpanse…

Cacilda Jetha / Christopher Ryan: Sex. Die wahre Geschichte

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608980509, Gebunden, 430 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Birgit Herden. Monogamie ist von der Natur nicht vorgesehen. Mit einem Vorwort von Ulrich Clement. Mit dieser wissenschaftlich fundierten Erkenntnis stellen die Autoren unser Verständnis…

Antonio R. Damasio: Selbst ist der Mensch. Körper, Geist und die Entstehung des menschlichen Bewusstseins

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886809240, Gebunden, 367 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Auf eine Reise in die Tiefen des menschlichen Geistes begibt sich Antonio Damasio, einer der bedeutendsten Neurowissenschaftler unserer Zeit. In seinem neuesten…

Frans de Waal: Das Prinzip Empathie. Was wir von der Natur für eine bessere Gesellschaft lernen können

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236578, Gebunden, 351 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Mit Illustrationen. In der Natur tobt ein Kampf ums Überleben, in der Evolution herrscht das Recht des Stärkeren. Zumindest, wenn man Darwins Theorie verkürzt. Frans…

Frans de Waal: Primaten und Philosophen. Wie die Evolution die Moral hervorbrachte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230835, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Unter Mitarbeit von Robert Wright, Christine M. Korsgaard, Philip Kitcher u. a. Mit 9 Abbildungen. Aus dem Amerikanischen von Hartmut Schickert. Sind wir zum Egoismus verdammt? Oder gehört auch die Moral…

Tor Nörretranders: Homo Generosus. Warum wir Schönes lieben und Gutes tun

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498046842, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Dänischen von Kerstin Hartmann-Butt. Warum kümmern wir uns in Notsituationen um andere oder gehen selbst Wagnisse ein? Weshalb versuchen wir, uns beliebt zu machen, kreativ zu sein oder kooperativ?…

Benedikt Föger / Klaus Taschwer: Konrad Lorenz. Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052826, Gebunden, 340 Seiten, 24.90 EUR
Nobelpreisträger, Erfolgsautor und streitbarer Geist: Konrad Lorenz war der populärste Wissenschaftler unserer Zeit. Zu seinem 100. Geburtstag legen Klaus Taschwer und Benedikt Föger diese Biografie über…

Dale Peterson / Richard Wrangham: Bruder Affe. Menschenaffen und die Ursprünge menschlicher Gewalt

Cover
Diederichs Verlag, Kreuzlingen - München 2001
ISBN 9783720521864, Gebunden, 344 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Englischen von Konrad Dietzfelbinger. Der Menschenaffe ist unser Bruder, und er ist genauso böse wie wir. Richard Wrangham und Dale Peterson erforschen die tiefsten Ursprünge menschlicher Gewalt.…

Charles Darwin: Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei den Menschen und den Tieren. Kritische Edition

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821841885, Gebunden, 413 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Englischen von J. V. Carus und U. Enderwitz. Einleitung, Nachwort und Kommentar von Paul Ekman. Mit historischen Fotografien. Woher kommt es, daß wir aus Scham oder Peinlichkeit erröten? Warum…