Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

1407 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 101

Julia Voss: Hilma af Klint - "Die Menschheit in Erstaunen versetzen". Biographie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783103973679, Gebunden, 600 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Groß, radikal, ihrer Zeit voraus - Hilma af Klint (1862-1944), die Pionierin der abstrakten Malerei. Sie schuf mehr als 1000 Gemälde, Skizzen und Aquarelle und hat die Malerei…

Dirk Westerkamp: Ästhetisches Verweilen

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2019
ISBN 9783161569227, Gebunden, 173 Seiten, 59.00 EUR
Dirk Westerkamp fragt nach der ästhetischen Erfahrung des Verweilens an Kunstwerken. Verweilen, Kontemplation und Muße stiften einen besonderen Umgang mit Gegenständen und einen besonderen Zugang zur…

Andrej Seuss: Nur das Eine, furchtbare - Andreas ist tot!. Die kurze Freundschaft zwischen Albert H.Rausch und Andreas Walser

Cover
edition clandestin, Biel 2019
ISBN 9783907262009, Gebunden, 132 Seiten, 29.00 EUR
Mit einem Vorwort von Vera Kappeler. Mit Abbildungen. Der junge Künstler Andreas Walser (1908-1930) zieht von Chur nach Paris um Maler zu werden. Er lässt sich von der Stadt einsaugen und findet schnell…

Kari Herbert: Rebel Artists. 15 Malerinnen, die es der Welt gezeigt haben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741470, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Sievers. "Rebel Artists" ist ein Buch über 15 Frauen aus aller Welt, die sich als Künstlerinnen Respekt verschafften. Sie mussten gegen Vorurteile und für ihre Rechte kämpfen.…

Matthias Winzen (Hg.): Die Welt von oben. Der Traum vom Fliegen im 19. Jahrhundert

Cover
Athena Verlag, Overhausen 2019
ISBN 9783745510799, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Katalog zur Ausstellung vom 28. September 2019 bis 8. März 2020, Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts, Baden-Baden. Mit Beiträgen von Natascha Adamowsky, Johannes…

Jens Kastner: Die Linke und die Kunst. Ein Überblick

Cover
Unrast Verlag, Münster 2019
ISBN 9783897712713, Kartoniert, 300 Seiten, 18.00 EUR
Die Frage, welche Rolle die Kunst in gesellschaftlichen Prozessen spielt, zieht sich durch eine Vielzahl von Texten linker Theoretiker*innen. Welcher Stellenwert wird der Kunst in der Gesamtheit gesellschaftlicher…

Nora Koldehoff / Stefan Koldehoff: Der van Gogh-Coup. Otto Wackers Aufstieg und Fall

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2019
ISBN 9783038500643, Gebunden, 220 Seiten, 29.80 EUR
Es war einer der spektakulärsten Prozesse am Ende der Weimarer Republik: Die Anklage gegen den Kunsthändler Otto Wacker, 33 falsche van Gogh-Bilder verkauft zu haben. Aufgeflogen war die Sache bei der…

Gunnar Decker: Ernst Barlach - Der Schwebende. Eine Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2019
ISBN 9783827501066, Gebunden, 432 Seiten, 28.00 EUR
Er zählt zu den großen deutschen Künstlern der Moderne: Ernst Barlach schuf weltbekannte Skulpturen und blieb rätselhaft, seine Schöpfungen wirken erdschwer und schwebend zugleich. Gunnar Decker zeichnet…

Ulrich Pfisterer: Raffael. Glaube, Liebe, Ruhm

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741364, Gebunden, 384 Seiten, 58.00 EUR
Bereits den Zeitgenossen galt Raffael als "Gott der Malerei", als Meister der klassischen Schönheit, als Genie im Umgang mit Farben und Formen, Licht und Schatten - in allen Medien und Techniken, die…

Armin Zweite: Gerhard Richter. Leben und Werk. Das Denken ist beim Malen das Malen

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2019
ISBN 9783829607582, Gebunden, 480 Seiten, 128.00 EUR
Mit 419 Abbildungen in Farbe. Gerhard Richter (geb. 1932 in Dresden) ist nicht nur der zur Zeit höchstdotierte, sondern auch der weltweit bekannteste Maler der Gegenwart. Seit er 1961 seine Geburtsstadt…

Klaus Honnef: Gerhard Richter

Cover
Taschen Verlag, Köln 2019
ISBN 9783836575263, Gebunden, 96 Seiten, 10.00 EUR
Eine Begegnung mit dem deutschen Künstler Gerhard Richter, der dem Verhältnis von Malerei und Wirklichkeit neue Horizonte eröffnete. Von seinen frühen, fotografischen Gemälden, über den berühmten RAF-Zyklus,…

Karl Heinz Roth / Hartmut Rübner: Verdrängt - Vertagt - Zurückgewiesen. Die deutsche Reparationsschuld am Beispiel Polens und Griechenlands

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783863314873, Gebunden, 460 Seiten, 24.00 EUR
Seit Beginn ihres Bestehens hat sich die Bundesrepublik Deutschland gegen die Reparationsforderungen der Länder Europas gewehrt, die während des Zweiten Weltkriegs unter dem Raubkrieg und Terror der Nazi-Okkupation…

Andrew Graham-Dixon: Art. Die visuelle Geschichte. Über 2500 Kunstwerke von der Frühzeit bis zur Gegenwart

Cover
Dorling Kindersley Verlag, München 2019
ISBN 9783831037902, Gebunden, 612 Seiten, 49.95 EUR
Mit über 3000 farbigen Abbildungen und Illustrationen. Aus dem Englischen von Birgit Lamerz-Beckschäfer, Peter Friedrich und Christiane Wagler. Von der Höhlenmalerei bis zur modernen Medienkunst: Dieses…

Joachim Kalka: Staub. Ein Montage-Essay

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334613, Gebunden, 152 Seiten, 22.00 EUR
Es ist eine alte romantische Vorstellung, dass das Unauffällige, Abseitige und Verachtete ein besonderes Geheimnis hat. Staub zum Beispiel. Im Kriminalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, die…