Bücher zum Thema

Kunstgeschichte

14 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Berlin

Alexander Kluy: George Grosz. König ohne Land. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047281, Gebunden, 480 Seiten, 25.00 EUR
Er ist einer der wichtigsten und bekanntesten deutschen Maler des 20. Jahrhunderts und der schärfste Satiriker der Moderne: George Grosz, 1893 als Georg Groß in Berlin geboren, gab den Jahren zwischen…

Anna Ahrens: Der Pionier. Wie Louis Sachse in Berlin den Kunstmarkt erfand

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412505943, Kartoniert, 760 Seiten, 100.00 EUR
Im Berlin des 19. Jahrhunderts trat aus dem Umfeld der Gebrüder Humboldt ein junger Mann hervor, der hellwach und neugierig das aktuelle preußische Kunstgeschehen mit den Kunstzentren Europas, vor allem…

Patrick Golenia / Kristina Kratz-Kessemeier / Isabelle le Masne de Chermont: Paul Graupe (1881-1953). Ein Berliner Kunsthändler zwischen Republik, Nationalsozialismus und Exil

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2016
ISBN 9783412225155, Kartoniert, 303 Seiten, 40.00 EUR
Mit 174 SW- und Farbabbildungen. Mit einem Vorwort von Bénédicte Savoy. Der Berliner Kunsthändler und Auktionator Paul Graupe spielte im 'Dritten Reich' eine nur schwer zu fassende Rolle zwischen den…

Benedicte Savoy (Hg.) / Philippa Sissis (Hg.): Die Berliner Museumsinsel. Impressionen internationaler Besucher (1830-1990). Eine Anthologie

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2012
ISBN 9783412209919, Broschiert, 360 Seiten, 29.90 EUR
Hans Christian Andersen, Iwan Turgenjev, Guillaume Apollinaire, Samuel Beckett - neben einfachen Reisenden, Journalisten, Kunstgelehrten und Museumsbeamten zählten auch sie zu den vielen internationalen…

Guido Hinterkeuser: Das Berliner Schloss. Die erhaltene Innenausstattung: Gemälde, Skulpturen, dekorative Kunst

Cover
Schnell und Steiner Verlag, Regensburg 2012
ISBN 9783795423360, Broschiert, 176 Seiten, 14.95 EUR
Im leidenschaftlich geführten Streit um Rekonstruktion und Nutzung des Berliner Schlosses ist die Frage nach der originalen Ausstattung bislang nicht gestellt worden. Der nun vorliegende reich bebilderte…

Ottfried Dascher: Es ist was Wahnsinniges mit der Kunst. Alfred Flechtheim. Sammler, Kunsthändler und Verleger

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142622, Gebunden, 350 Seiten, 39.80 EUR
Mitarbeit: Rudolf Schmitt-Föller und Rico Quaschny. Mit 59 Farbabbildungen. Bis heute verkörpert Alfred Flechtheim wie kaum ein zweiter die Goldenen 20er Jahre: Seine Berliner Kunsthandlung erlebte in…

Gernot Ernst / Ute Laur-Ernst: Die Stadt Berlin in der Druckgrafik. Band 1: 1570-1870. Zwei Teilbände mit DVD-ROM

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783867320559, Gebunden, 1539 Seiten, 220.00 EUR
Mit 1359 farbige und 615 Schwarzweiß-Abbildungen. Der Doppelband "Die Stadt - Berlin in der Druckgrafik 1570-1870" von Gernot Ernst und Ute Laur-Ernst ist ein neues Standardwerk, das sich erstmalig gezielt…

Walter Grasskamp / Bernd Zimmer: Gespräche mit Bernd Zimmer

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783791341309, Kartoniert, 352 Seiten, 22.90 EUR
Bernd Zimmer gehört wie Fetting, Middendorf und Salome zu den Malern der Berliner Galerie am Moritzplatz, die 1980 zu einer internationalen Blitzkarriere starteten. Als Junge Wilde gefeiert oder als Neo-Expressionisten…

Vera Broido: Tochter der Revolution. Erinnerungen

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2004
ISBN 9783894014438, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Jürgen Schneider. Ihre Eltern heirateten in einem Gefängnis auf dem Weg in die Verbannung nach Sibirien, mit zehn Gefangenen als Trauzeugen. Als aktive Revolutionäre brachten sie…

Hannah Höch: Hannah Höch: Album

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2004
ISBN 9783775714273, Gebunden, 132 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Gunda Luyken für die Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur. Hannah Höch (1889 - 1978), bedeutende Vertreterin der Berliner Dada-Bewegung, war…

Irene Gammel: Die Dada Baroness. Das wilde Leben der Elsa von Freytag-Loringhoven

Cover
Edition Ebersbach, Berlin 2003
ISBN 9783934703575, Gebunden, 256 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von C. Kotte. Die Straßen von Berlin, München und New York waren ihre Bühne, Dada war der Name ihres Programms. Lange vor Punk, Performance-Kunst und Andy Warhol erschuf Elsa von Freytag-Loringhoven…

Goerd Peschken / Liselotte Wiesinger: Das königliche Schloss zu Berlin, Band 3: Die barocken Innenräume

Deutscher Kunstverlag, München 2001
ISBN 9783422063419, Gebunden, 752 Seiten, 128.00 EUR
48 Farbtafeln, 700 Schwarzweißabbildungen.

Hubertus Kohle: Adolph Menzels Friedrich-Bilder. Theorie und Praxis der Geschichtsmalerei im Berlin der 1850er Jahre. Habil.

Cover
Deutscher Kunstverlag, Berlin 2001
ISBN 9783422063273, Kartoniert, 432 Seiten, 65.50 EUR
Mit 16 Farbtafeln und 129 SW-Abbildungen. Wenn man im 19. Jahrhundert eher von Geschichtsmalerei als von Historienmalerei spricht, dann zeigt sich darin der gewandelte Status einer Gattung, die in der…

Andreas Haus: Karl Friedrich Schinkel als Künstler. Annäherung und Kommentar

Deutscher Kunstverlag, München 2001
ISBN 9783422063174, Gebunden, 440 Seiten, 75.67 EUR