Kulturgeschichtliche Neuerscheinungen aus Deutschland 2015 bis 2016

118 Bücher

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor

Peter Handke: Vor der Baumschattenwand nachts. Zeichen und Anflüge von der Peripherie, 2007-2015

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2016
ISBN 9783990270837, Gebunden, 424 Seiten, 28.00 EUR
Kaum ein zweiter Autor hat in den letzten Jahrzehnten die Welt mit so viel Aufmerksamkeit angeschaut wie Peter Handke; und diese Aufmerksamkeit ist Wahrnehmung, die gelten lässt. Sie muss nicht mehr in…

Manfred Sommer: Von der Bildfläche. Eine Archäologie der Lineatur

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518745168, Gebunden, 544 Seiten, 32.99 EUR
Was haben Dürers "Der Zeichner des liegenden Weibes", ein Fenster in einem Büroturm und ein Poncho gemeinsam? Auf den ersten Blick so gut wie nichts, auf den zweiten jedoch etwas sehr Grundlegendes, das…

Marianne Burkhalter (Hg.) / Christian Sumi (Hg.): Der Gotthard / Il Gottardo. Landscape - Myths - Technology

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783858815033, Gebunden, 984 Seiten, 97.00 EUR
Der Gotthard ist seit historischen Zeiten das Wasserschloss und Zentralmassiv des europäischen Alpenraums. Er ist mythenumwoben, zivilisationsgetrieben und einem permanenten landschaftlichen Transformationsprozess…

Anja Siegemund (Hg.): Deutsche und zentraleuropäische Juden in Palästina und Israel. Kulturtransfers, Lebenswelten, Identitäten - Beispiele aus Haifa

Cover
Neofelis, Berlin 2016
ISBN 9783958080270, Gebunden, 514 Seiten, 39.00 EUR
Lange Zeit waren im kollektiven Gedächtnis sowie in der Geschichtsschreibung über die 'Jeckes' zwei Narrative dominierend: Während das eine artikuliert, dass die Migrantinnen und Migranten aus Deutschland…

Michael Angele: Der letzte Zeitungsleser

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711287, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Die Vielfalt der deutschsprachigen Zeitungslandschaft, ja die Tageszeitung an sich, wird wohl nicht zu retten sein. Da geht etwas verloren. Michael Angele (der u. a. Chefredakteur der ersten deutschen…

Jörg Berkemann / Ina Lorenz: Die Hamburger Juden im NS-Staat 1933 bis 1938/39

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318113, Gebunden, 4772 Seiten, 169.90 EUR
Anfang 1933 waren in den jüdischen Gemeinden von Hamburg, Altona und Wandsbek etwa 24.000 Mitglieder organisiert, deren Leben zwischen 1933 und 1938/39 in sozialer, politischer, institutioneller, wirtschaftlicher,…

Daniela Blum: Der katholische Luther. Begegnungen - Prägungen - Rezeptionen

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782380, Kartoniert, 221 Seiten, 24.90 EUR
Von den Katholiken gehasst, kritisiert, aber auch gewürdigt. Dieses Buch nähert sich Martin Luther über seine Begegnungen mit "Katholiken". Das "Katholische" meint hier keine Konfessionsbezeichnung, sondern…

Christian Welzbacher: Monumente der Macht. Eine politische Architekturgeschichte Deutschlands 1920-1960

Cover
Parthas Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783869641065, Gebunden, 240 Seiten, 29.90 EUR
Erstmals wird in diesem Buch eine Untersuchung des Staates als Bauherr im 20. Jahrhundert vorgelegt, die das Ziel verfolgt Vorgeschichte und Nachwirkung der nationalsozialistischen Repräsentationsbauten…

Jean-Max Colard: Die Ausstellung meiner Träume

Cover
Wolff Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783941461345, Kartoniert, 118 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Christian Hartwig Steinau. Mit der Übersetzung der zwischen 2005 und 2013 verfassten "kritischen Träume" von Jean-Max Colard veröffentlicht der Wolff Verlag eine Serie von poetischen…

Johannes Zechner: Der deutsche Wald. Eine Ideengeschichte zwischen Poesie und Ideologie. 1800-1945

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783805349802, Gebunden, 432 Seiten, 69.95 EUR
Am Anfang war Tacitus: Der römische Historiker schildert in seiner "Germania" die Gebiete östlich des Rheins wenig vorteilhaft als "durch Wälder grauenerregend". Seine "Annalen" berichten über eine Schlacht…

Moshe Zimmermann: Vom Rhein an den Jordan. Die deutschen Quellen Israels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317116, Kartoniert, 192 Seiten, 15.00 EUR
Nur eine Minderheit der jüdischen Bevölkerung Israels stammt aus Deutschland, aber bis heute prägen mitgebrachte Traditionen und Werte dieser Minderheit die israelische Gesellschaft. Moshe Zimmermann…

Bernd Fischer: Ein anderer Blick: Saul Aschers politische Schriften

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202639, Gebunden, 204 Seiten, 40.00 EUR
Die erste Monografie zu dem Berliner Spätaufklärer Saul Ascher (1767-1822) bietet eine detaillierte Lektüre seiner wichtigsten politischen Schriften. Ascher versucht, seinen aufgeklärt-revolutionären…

Reinhard Klimmt (Hg.) / Patrick Rössler (Hg.): Reihenweise. Die Taschenbücher der 1950er Jahre und ihre Gestalter (2 Bände)

Cover
Achilla Presse, Stollhamm-Butjadingen 2016
ISBN 9783000522345, Gebunden, 936 Seiten, 249.00 EUR
Unter Mitarbeit von Jane Langforth, Mirko Schädel und Andrea van Dülmen. Das Taschenbuch ist bis heute eine, vielleicht die verlegerische Erfolgsgeschichte der Nachkriegszeit. Inhalt und Verpackung, Lesestoff…

Vera Dünkel: Röntgenblick und Schattenbild. Genese und Ästhetik einer neuen Art von Bildern

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783942810357, Gebunden, 296 Seiten, 79.00 EUR
Was war die Röntgentechnik zum Zeitpunkt ihres Aufkommens? Eine Bildtechnik mit offenem Ausgang. Vera Dünkel zeigt eindrücklich, wie aus Strahlen Bilder wurden und beschreibt die frühe Röntgentechnik…