Aktuelle Bücher zum Thema "Kulturgeschichtliche Neuerscheinungen aus Deutschland 2015 bis 2018" mit Pressereaktionen

186 Bücher

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Misha Aster: Staatsoper. Die bewegte Geschichte der Berliner Lindenoper im 20. Jahrhundert

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827501028, Gebunden, 544 Seiten, 28.00 EUR
Am 3. Oktober 2017 kehrt die Berliner Staatsoper nach einer siebenjährigen Zwangspause wieder an ihren ureigenen Ort zurück - ein Ereignis von internationaler Bedeutung. Misha Aster, Autor Buchs "Das…

Iris Bohnet: What works. Wie Verhaltensdesign die Gleichstellung revolutionieren kann

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712289, Gebunden, 381 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursel Schäfer. Die fünf besten amerikanischen Orchester hatten jahrzehntelang einen Frauenanteil von insgesamt 5 Prozent. Beim Vorspielen vor den männlichen Jurys fielen die…

Angela Schwarz (Hg.): Streitfall Evolution. Eine Kulturgeschichte

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412507145, Gebunden, 788 Seiten, 50.00 EUR
Als Charles Darwin im Jahr 1859 seine Theorie einer Evolution der Arten durch natürliche Auslese veröffentlichte, sah er bereits eine große Debatte voraus, jedoch nicht deren Ausstrahlungskraft und Langlebigkeit.…

Thomas Steinfeld: Herr der Gespenster. Die Gedanken des Karl Marx

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256736, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Die Geschichte, könnte man meinen, hat Karl Marx widerlegt. Kaum jemand träumt noch wie im 19. Jahrhundert von der Revolution, aber wir wollen wissen, wie jene Kraft entsteht, die unsere Gesellschaft…

Susanne Gretter: Mutig, mondän, motorisiert. Rasante Geschichten von der Frau am Steuer

Cover
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2017
ISBN 9783945543375, Gebunden, 144 Seiten, 29.95 EUR
Eine rasante Spritztour durch Kunst, Kultur, Mode und Literatur Wie eng die Geschichte des Automobils verknüpft ist mit den Biografien erstaunlicher Frauen, zeigt Susanne Gretter in ihrem reich bebilderten…

Joseph Leo Koerner: Die Reformation des Bildes

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712043, Gebunden, 598 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Welche Rolle hat die Reformation für die Kunst gespielt, wie hat sie das christliche Bild verändert? Joseph Leo Koerner legt mit diesem Buch eine umfassende Studie zur…

Stefanie Eisenhuth (Hg.) / Martin Sabrow (Hg.): Schattenorte. Stadtimages und Vergangenheitslast

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330115, Gebunden, 184 Seiten, 24.90 EUR
Zwischen Gedenken und Stadtmarketing. Über die Rolle von Erinnerungsorten für Bewohner und Besucher. Urteile über Städte von Bewohnern und Touristen sind stark durch Ereignisse in der Vergangenheit,…

Katja Gloger: Fremde Freunde. Deutsche und Russen - Die Geschichte einer schicksalhaften Beziehung

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013538, Gebunden, 560 Seiten, 28.00 EUR
Eine junge Deutsche namens Sophie, die, als 17-Jährige nach Moskau geschickt, zur Zaren- und Gattenmörderin wird und als Katharina II. Weltgeschichte schreibt; ein Koffer voller Bilder, die gestohlen…

Hans-Erhard Lessing: Das Fahrrad. Eine Kulturgeschichte

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608913422, Gebunden, 255 Seiten, 20.00 EUR
Hans-Erhard Lessing erläutert und erzählt, wie das Fahrrad vor 200 Jahren weltweit eine nie gekannte Euphorie auslöste. Zum ersten Mal konnten sich alle individuell bewegen und sich das "Glück auf zwei…

Patrick Eiden-Offe: Die Poesie der Klasse. Romantischer Antikapitalismus und die Erfindung des Proletariats

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573988, Gebunden, 460 Seiten, 30.00 EUR
Mit der Durchsetzung des Kapitalismus und der Industrialisierung entsteht im frühen 19. Jahrhundert aus verarmten Handwerkern, städtischem Pöbel, umherziehenden ländlichen Unterschichten, bankrotten Adligen…

Marie Luise Knott: Dazwischenzeiten. 1930. Wege in der Erschöpfung der Moderne

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574725, Gebunden, 184 Seiten, 20.00 EUR
Im Jahr 1930 setzten viele Künstler der Moderne ihre Erschütterungen ins Bild, noch bevor sie diese begriffen, in Begriffe hätten fassen können. In vier Essays fragt Marie Luise Knott mit einer der damaligen…

Daniel Schönpflug: Kometenjahre. 1918: Die Welt im Aufbruch

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024398, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
November 1918. Der Große Krieg hat die alte Welt in Schutt und Asche gelegt, und doch scheint das Schicksal der Menschheit so offen wie selten zuvor. Hell leuchten neue Möglichkeiten und Träume auf, das…

Silke Wichert / Nina Zywietz: The Germans. Stil und Ikonen einer Nation

Cover
TeNeues Verlag, Kempen 2017
ISBN 9783832769031, Gebunden, 224 Seiten, 39.90 EUR
Mit 72 Farb- und 16 Schwarzweiß-Abbildungen. "The Germans" nimmt uns mit auf eine Bilderreise durch die neuere deutsche Stilgeschichte. Wir treffen Personen wie Claudia Schiffer, Gloria von Thurn und…

Norbert Wehr: Im Labyrinth der Welt. Essays und Kritiken zur französischen Literatur

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2017
ISBN 9783940357632, Gebunden, 544 Seiten, 30.00 EUR
Hanns Grössel war für den deutschsprachigen Raum einer der wichtigsten Vermittler französischer und skandinavischer Literatur, nicht nur als Literaturredakteur im WDR und Übersetzer, sondern auch als…