Kulturgeschichtliche Neuerscheinungen aus Deutschland 2015 bis 2016

118 Bücher

| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor

Elmar Schenkel: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100735676, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Literatur und Wissenschaft, künstlerische Imagination und rationales Denken zählen zu zwei getrennten Kulturen. Dennoch gibt es Berührungspunkte: Was wäre die Entwicklung der Raumfahrt ohne Jules Verne?…

Volker Hagedorn: Bachs Welt. Die Familiengeschichte eines Genies

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498028176, Gebunden, 416 Seiten, 24.95 EUR
Johann Sebastian Bach kennt jeder. Aber dass er der Spross einer 150 Jahre alten Dynastie von Musikern war, ist kaum im Bewusstsein. Dieses Buch erzählt die Geschichte eines erstaunlichen Clans in einem…

Birgit Roth (Hg.): Plätze in Deutschland. 1950 und heute

Cover
DOM Publishers, Berlin 2016
ISBN 9783869224794, Gebunden, 180 Seiten, 38.00 EUR
Mit 60 Abbildungen. Der öffentliche Raum ist nicht nur ein Fachthema von Architekten und Stadtplanern. Er ist Teil des gesellschaftlichen Lebens und damit eine zutiefst öffentliche Frage. Fotografien…

Jörg Magenau: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783608949025, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
April 1966. Viele sind eingeladen, etwa achtzig machen sich auf die Reise. Unter den Schriftstellern Grass, Lenz und Enzensberger. Unter den Kritikern Höllerer, Mayer und Reich-Ranicki. Die Regeln denkbar…

Reiner Sörries: Ein letzter Gruß. Neue Formen der Bestattungs- und Trauerkultur

Cover
Butzon und Bercker Verlag, Kevelaer 2016
ISBN 9783766622327, Gebunden, 192 Seiten, 17.95 EUR
Mit SW-Abbildungen. Die Bestattungskultur in Deutschland hat sich in den letzten zwanzig Jahren radikal verändert. Neben der traditionellen Beisetzung auf dem Friedhof haben sich See- und Luftbestattungen…

Thomas Harding: Sommerhaus am See. Fünf Familien und 100 Jahre deutscher Geschichte

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423280693, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Daniel Bussenius. Durchgehend vierfarbig. In den 20er Jahren wurde das Haus am See das Sommerparadies für die jüdische Familie Alexander. Für Elsie Alexander, Großmutter von Autor…

Christoph Ribbat: Im Restaurant. Eine Geschichte aus dem Bauch der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425268, Gebunden, 228 Seiten, 19.95 EUR
Ob edel oder schmuddelig: Restaurants sind ein Spiegel der Gesellschaft. Christoph Ribbat montiert die packenden gastronomischen Erfahrungen von Küchenarbeitern und Kochgenies, Kellnerinnen und Philosophen,…

Philipp Schönthaler: Survival in den 80er Jahren. Der dünne Pelz der Zivilisation

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571496, Gebunden, 279 Seiten, 22.90 EUR
Angst vor dem Wettrüsten, Angst vor Waldsterben und Kernkraft, Angst vor wachsender sozialer Unsicherheit. Inmitten des von Untergangsstimmung und Zivilisationszweifeln beherrschten Klimas der 80er Jahre…

Eberhard Rathgeb: Am Anfang war Heimat. Auf den Spuren eines deutschen Gefühls

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2016
ISBN 9783896675415, Gebunden, 384 Seiten, 22.99 EUR
Heimat als Gedanke und Gefühl. Wie kommt es, dass ein Mensch sich in Deutschland zu Hause fühlt? Dass er sagt: Hier ist meine Heimat? Die Antwort darauf führt durch die Verschlingungen eines komplizierten…

Philipp Felsch / Frank Witzel: BRD Noir

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572769, Kartoniert, 160 Seiten, 12.00 EUR
Nachdem Frank Witzel und Philipp Felsch im Frühjahr 2015 zwei aufsehenerregende Auseinandersetzungen mit der westdeutschen Vergangenheit veröffentlichten, blicken sie nun gemeinsam auf die alte BRD und…

Hanns Zischler: Errata. Fehler aus zweiter Hand. Ein Gespräch in x Stichworten mit Hanns Zischler

Cover
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469195, Kartoniert, 72 Seiten, 10.00 EUR
Er gehört zum Buch wie die Blätter und Deckel. Der Fehler, irgendwann passiert zwischen Satz, Korrektur und Druck. Er sorgt für jene subversiv bewegliche kleine Form, die im Buch herumgeistert oder gern…

Christian Adam: Der Traum vom Jahre Null. Autoren, Bestseller, Leser: Die Neuordnung der Bücherwelt in Ost und West nach 1945

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783869711225, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Der Zweite Weltkrieg ist zu Ende, die Deutschen vernichtend geschlagen. In den Köpfen der Bevölkerung herrscht Orientierungslosigkeit - und die Besatzer in Ost und West erkennen schnell: mit Zeitungen…

Jan-Werner Müller: Was ist Populismus?. Ein Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518075227, Broschiert, 160 Seiten, 15.00 EUR
Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist…

Anette Freytag: Dieter Kienast. Stadt und Landschaft lesbar machen

Cover
gta Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783856763121, Gebunden, 432 Seiten, 94.00 EUR
Der Schweizer Dieter Kienast (1945-1998) ist eine Schlüsselfigur der europäischen Landschaftsarchitektur. An einer markanten Wende im gesellschaftlichen Verständnis von Natur suchte er nach einer Synthese…