Bücher zum Thema "Kulturgeschichtliche Neuerscheinungen aus Deutschland 2015 bis 2018"

196 Bücher

Michael Stahl: Das Schöne und die Politik. Für eine andere Moderne

Cover
Text und Dialog, Dresden 2018
ISBN 9783943897401, Gebunden, 288 Seiten, 29.90 EUR
Die Frage nach den politischen Dimensionen des Ästhetischen macht Signaturen der gegenwärtigen Moderne sichtbar, die deren einstiges Versprechen eines besseren, weil schöneren Lebens dementieren. Insbesondere…

Georg Seeßlen: Is This the End?. Pop zwischen Befreiung und Unterdrückung

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2018
ISBN 9783893202287, Kartoniert, 224 Seiten, 16.00 EUR
Irgendwann machte man den Unterschied zwischen Kulturindustrie und Pop. Was hatte schließlich Frank Zappa mit Dieter Thomas Heck zu schaffen? Pop sollte der dynamische Zwischenraum von Kunst und Alltagsverstand…

Jacob Burckhardt / Jürgen Osterhammel: Weltgeschichtliche Betrachtungen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718359, Kartoniert, 301 Seiten, 16.95 EUR
Die "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" von Jacob Burckhardt sind ein Füllhorn der Weltweisheit und einer der großartigsten Texte über Geschichte, die jemals verfasst wurden. Ursprünglich hervorgegangen…

Bernhard Maier: Die Ordnung des Himmels. Eine Geschichte der Religionen von der Steinzeit bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720123, Gebunden, 576 Seiten, 29.95 EUR
Mit Abbildungen. Seit Urzeiten erkunden Menschen den Willen der Götter, befolgen deren heilige Ordnung und hoffen auf Erlösung. Bernhard Maier beschreibt die Geschichte der Religionen von den frühesten…

Stefan Heidenreich: Geburtstag. Wie es kommt, dass wir uns selbst feiern

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258419, Gebunden, 224 Seiten, 19.00 EUR
Als Kinder können wir ihn kaum erwarten, später wird er vielen peinlich: Einmal im Jahr ist Geburtstag, und wir lassen uns von der Familie und den Freunden feiern, auch wenn es sonst keinen Grund zu feiern…

Birgit Schmid: Freie Liebe ist für Feige. Lob der Eifersucht

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2018
ISBN 9783866745759, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
Spätestens seit der aufklärerischen Libertinage gilt die "freie Liebe" als Ausdruck einer progressiven Lebenseinstellung. In der Romantik wurde sie ebenso gefeiert wie in Jugend- und Studentenbewegungen. Heute…

Wolfgang Pohrt: Werke . Band 3. Honoré de Balzac

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2018
ISBN 9783893202324, Kartoniert, 144 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Klaus Bittermann. Sechs Essays über den Unterhaltungskünstler Balzac, über Geld und Geist, über Journalismus und Halbwelt, über Moral und Erfolg, über Bildung und Zeitung und über…

Willi Jasper: Der gläserne Sarg. Erinnerungen an 1968 und die deutsche "Kulturrevolution"

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575302, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Das, was wir mit der Chiffre "1968" bezeichnen, war eine grundlegende Kulturrevolution, die spätestens am 2. Juni 1967 mit der Erschießung Benno Ohnesorgs begann und erst in den späten Siebzigerjahren…

Marcel Lepper (Hg.) / Hendrikje Schauer (Hg.): Titelpaare. Ein philosophisches und literarisches Wörterbuch

Cover
Works and Nights, Stuttgart 2018
ISBN 9783000572753, Kartoniert, 204 Seiten, 8.00 EUR
Mit Beiträgen von Julia Amslinger, Dirk Baecker, Christian Benne, Nina Birkner, Gottfried Gabriel, Petra Gehring, Michael Hagner, André Kieserling, Claudia Öhlschläger, Karl-Siegbert Rehberg, Sophie Wennerscheid,…

Henning Schmidgen: Horn oder Die Gegenseite der Medien

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574640, Gebunden, 344 Seiten, 40.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Unser täglicher Umgang mit Medien ist durch eine bemerkenswerte Konjunktur des Taktilen geprägt. Überall und immerfort berühren wir Smartphones und Tablets, halten sie fest,…

Bruno Preisendörfer: Die Verwandlung der Dinge. Eine Zeitreise von 1950 bis morgen

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711669, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
1963, als der Erstklässler Bruno Preisendörfer aufgeregt seinen ersten Schulweg antrat, hing an seinem Schulranzen noch ein Wischläppchen für seine Schiefertafel, gerechnet wurde mit Stift und Rechenschieber,…

Peter Michalzik: 1900. Vegetarier, Künstler und Visionäre suchen nach dem neuen Paradies

Cover
DuMont Verlag, Köln 2018
ISBN 9783832198732, Gebunden, 414 Seiten, 24.00 EUR
Peter Michalzik zeichnet in "1900" ein Panorama vom Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Ob die faszinierenden Richthofen-Schwestern oder der halluzinierende Friedrich Nietzsche, ob der einsiedlerische…

Claudia Schmölders: Faust & Helena. Eine deutsch-griechische Faszinationsgeschichte

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334309, Gebunden, 240 Seiten, 26.00 EUR
Sind Deutsche die Bewahrer des Griechentums, gar die wahren Griechen? Klingt verrückt, aber so wie Goethes unheimlicher Held Faust träumten Deutsche von Hellas als einer Helena, die man erobern müsste…

David Ranan: Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland?

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2018
ISBN 9783801205249, Kartoniert, 224 Seiten, 19.90 EUR
Unbestritten sind anti-jüdische Einstellungen unter Muslimen weit verbreitet. Aber warum? Die gängigen Definitionen und Erkenntnismuster, erklärt David Ranan, reichen nicht mehr aus, um den Antisemitismus…