Bücher zum Thema

Italienische Romane

5 Bücher - Stichwort: Triest

Diego Marani: Neue finnische Grammatik. Roman

Cover
Graf Verlag, München 2014
ISBN 9783862200412, Gebunden, 256 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Italienischen von Helmut Moysich. Triest 1943: Auf einem vor Anker liegenden Lazarettschiff erwacht ein Schwerverwundeter nach tagelangem Koma, Gedächtnis und Sprache hat er verloren. Weil in…

Italo Svevo: Ein Leben. Roman

Cover
Manesse Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783717521242, Gebunden, 704 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Italo Svevos Romandebüt beleuchtet das Schicksal eines Parvenüs, der alles auf eine Karte setzt - auf die Herzdame nämlich. Alfonso Nitti versucht sein Glück…

Anonimo Triestino: Das Geheimnis. Roman

Cover
Folio Verlag, Wien 2003
ISBN 9783852562322, Gebunden, 501 Seiten, 22.50 EUR
Mit einem Nachwort von Peter Rosei. Aus dem Italienischen von Christa Pock und Peter Rosei. Eine der eigensinnigsten Liebesgeschichten des vergangenen Jahrhunderts ist dieser Bericht eines Kindes, später…

Pier Antonio Quarantotti Gambini: Ein Kinderspiel. Roman

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2002
ISBN 9783936384765, Gebunden, 230 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Verena von Koskull. An einem sonnigen Morgen im Jahr 1935 erschüttert im Hafen von Triest der Schwell einer Kreuzerflotte die vertäuten Boote wie ein Erdbeben. Die beiden jugendlichen…

Veit Heinichen: Die Toten vom Karst. Roman

Cover
Zsolnay Verlag, München 2002
ISBN 9783552051829, Gebunden, 365 Seiten, 19.90 EUR
Kommissar Laurenti stürzt sich in Arbeit, um seine Eheprobleme zu vergessen. Er hat viel zu tun: Im winterlichen Triest versammeln sich immer mehr Rechtsradikale, ein Haus fliegt in die Luft, es geschieht…