Bücher zum Thema

Integration und Multikulturalismus

33 Bücher - Stichwort: Islam - Seite 2 von 3

Lamya Kaddor: Muslimisch, weiblich, deutsch. Mein Weg zu einem zeitgemäßen Islam

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406591600, Gebunden, 206 Seiten, 17.90 EUR
Der Islam ist Teil der deutschen Gesellschaft. Nur wollen das viele nicht wahr haben - unsere selbsternannten Islamkritiker nicht und am wenigsten viele Muslime selbst. Die schweigende Mehrheit lässt…

Bärbel Beinhauer-Köhler / Claus Leggewie: Moscheen in Deutschland. Religiöse Heimat und gesellschaftliche Herausforderung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406584237, Kartoniert, 560 Seiten, 12.95 EUR
Mit meist farbigen Fotos. Moscheen in Deutschland sind meist in Hinterhöfen oder Gewerbegebieten versteckt. Seit einigen Jahren werden aber auch repräsentative Moscheen gebaut. Heftige Konflikte sind…

Navid Kermani: Wer ist wir?. Deutschland und seine Muslime

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406577598, Gebunden, 173 Seiten, 16.90 EUR
Ohne darüber nachgedacht zu haben, ist Deutschland zu einem Einwandererland geworden. Mit den Menschen kam auch eine neue Religion: der Islam. In seinem neuen Buch erzählt der Schriftsteller und Orientalist…

Seyla Benhabib: Die Rechte der Anderen. Ausländer, Migranten, Bürger

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419984, Gebunden, 225 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Frank Jukubzik. Nationalstaatliche Grenzen definieren die einen als Mitglieder, die anderen als Fremde. Wenn aber die staatliche Souveränität zunehmend ausfranst und die nationale…

Thierry Chervel (Hg.) / Anja Seeliger (Hg.): Islam in Europa. Eine internationale Debatte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518125311, Paperback, 227 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Thierry Chervel und Anja Seeliger. Wen soll der Westen unterstützen: gemäßigte Islamisten wie Tariq Ramadan oder islamische Dissidenten wie Ayaan Hirsi Ali? Der…

Ranjit Hoskote / Ilija Trojanow: Kampfabsage. Kulturen bekämpfen sich nicht, sie fließen zusammen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2007
ISBN 9783896673633, Gebunden, 240 Seiten, 17.95 EUR
Aus dem Englischen von Heike Schlatterer. Die Definition der eigenen kulturellen Identität und Zugehörigkeit durch Abgrenzung ist unsinnig, weil unmöglich. Der Versuch der Bewahrung einer kulturellen…

Randa Abdel-Fattah: Und meine Welt steht Kopf. Ab 12 Jahren

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2007
ISBN 9783473352678, Gebunden, 320 Seiten, 14.95 EUR
Aus dem australischen Englisch von Katarina Ganslandt. Amal hat einen Entschluss gefasst. Nach den Ferien wird sie den Hijab, das muslimische Kopftuch, tragen. Auch wenn das keiner von ihr erwartet, schon…

Hiltrud Schröter: Das Gesetz Allahs. Menschenrechte Geschlecht, Islam und Christentum

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2007
ISBN 9783897412217, Gebunden, 276 Seiten, 19.90 EUR
Im Islam gilt der Grundsatz von der Verschiedenheit der Geschlechter. Die islamische Geschlechterordnung tritt damit in Konkurrenz zu westlichen Vorstellungen von Gleichberechtigung. Das Gesetz Allahs…

Christina von Braun / Bettina Mathes: Verschleierte Wirklichkeit. Die Frau, der Islam und der Westen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783351026431, Gebunden, 476 Seiten, 24.95 EUR
Die kontroverse Debatte um das Kopftuchverbot hat es gezeigt: Der "Kampf der Kulturen" findet nicht zuletzt auch in den Tabus seinen Ausdruck, die die Differenz der Geschlechter markieren. Dieses Standardwerk…

Ralph Ghadban: Tariq Ramadan und die Islamisierung Europas

Cover
Hans Schiler Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783899301502, Kartoniert, 170 Seiten, 17.00 EUR
In Kreisen des interreligiösen Dialogs gilt der Schweizer ägyptischer Abstammung, Tariq Ramadan, als moderat oder sogar als Modernist. Dort wird behauptet, er bekämpfe die Gewalt und setze auf den Dialog.…

Hilal Sezgin: Typisch Türkin?. Porträt einer neuen Generation

Cover
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2006
ISBN 9783451288753, Kartoniert, 192 Seiten, 12.90 EUR
Unterdrückte Töchter, gedemütigte Schwestern, verkaufte Bräute - ist das der Alltag von Türkinnen in Deutschland? Hilal Sezgin ist durch die Republik gereist und zeigt: Auch die wirkliche Wirklichkeit…

Hülya Kandemir: Himmelstochter. Mein Weg vom Popstar zu Allah

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783866120600, Gebunden, 350 Seiten, 18.90 EUR
Aufgewachsen in einer türkischen Immigrantenfamilie in der Oberpfalz, zeigt sich schon früh Hülyas Talent als Sängerin. Um ihren Traum zu verwirklichen, bricht sie sogar vorzeitig die Schule ab. Schnell…

Günther Lachmann: Tödliche Toleranz. Die Muslime und unsere offene Gesellschaft

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492046992, Kartoniert, 250 Seiten, 14.00 EUR
Seit vierzig Jahren leben Muslime in Deutschland - warum wird die Kluft zwischen ihnen und den Deutschen immer größer? Lange Zeit wollte es niemand wahrhaben: Die Integration der Muslime in die westliche…

Der Islam in Europa. Der Umgang mit dem Islam in Frankreich und Deutschland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892446422, Kartoniert, 216 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Alexandre Escudier, Brigitte Sauzay und Rudolf von Thadden. Eine Betrachtung des Islam in Europa in seinen unterschiedlichen religiösen, kulturellen, sozialen und politischen Ausformungen…