Bücher zum Thema

Indische Literatur

96 Bücher - Seite 6 von 7

Anita Nair: Das Salz der drei Meere. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783455053845, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Angelika Naujokat. Mit fünfundvierzig Jahren unternimmt Akhila das erste Mal in ihrem Leben eine Reise ohne Begleitung und das, obwohl sie eine moderne, berufstätige Frau…

Shashi Tharoor: Aufruhr. Eine Liebesgeschichte

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783458171270, Gebunden, 330 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen übersetzt von Anke Kreutzer. In der kleinen Stadt Zalilgarh östlich von Delhi ist die Lage gespannt: Die hinduistische Bevölkerung sammelt selbstgebrannte Ziegelsteine, um einen Tempel…

Amit Chaudhuri: Ein Sommer in Kalkutta. Roman

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2002
ISBN 9783896671622, Gebunden, 223 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Gisela Stege. Jayojit Chatterjee, genannt Joy, Dozent für Wirtschaftswissenschaften an einer Universität im amerikanischen Mittelwesten, besucht für einige Wochen seine Eltern in…

Dilip Chitre: Bombay Quartett. Stories

Cover
A1 Verlag, München 2002
ISBN 9783927743618, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Wieland Grommes. Bombay bildet den Rahmen für eine Metapher. Es ist die Stadt, in der Menschen ihren Sehnsüchten oder Hirngespinsten nachjagen und die Wirklichkeit und ihre tragischen…

Meera Nair: Video. Erzählungen

Cover
Kindler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783463404035, Gebunden, 253 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Englischen von Eike Schönfeld. In zehn Erzählungen verleiht die Autorin den Menschen des heutigen Indiens eine Stimme und führt den Leser durch eine im Umbruch begriffene Gesellschaft.

Hari Kunzru: Die Wandlungen des Pran Nath. Roman

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2002
ISBN 9783896671950, Gebunden, 508 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Benjamin Schwarz. In Agra führt der fünfzehnjährige Pran Nath 1981 ein angenehmes Leben. Seine Mutter ist bei seiner Geburt gestorben, sein Vater ist selten zu Hause, und Pran Nath…

Rohinton Mistry: Die Quadratur des Glücks. Roman

Cover
Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783810512734, Gebunden, 640 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Rainer Schmidt. Als geachteter Patriarch der Familie: so würde Nariman Vakeel in Bombay gern seinem Alter entgegensehen. Aber die Harmonie in seiner Familie ist brüchig. Er lebt…

Kiran Nagarkar: Krishnas Schatten. Roman

Cover
A1 Verlag, München 2002
ISBN 9783927743632, Gebunden, 703 Seiten, 28.80 EUR
Aus dem indischen Englisch von Giovanni uund Ditte Bandini. Krishnas Schatten erzählt die Geschichte des Maharaj-Kumar, dem Kronprinzen dieses nordindischen Königreiches zu Beginn des 16. Jahrhunderts.…

Sudhir Kakar: Der Mystiker oder die Kunst der Ekstase. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406480355, Gebunden, 269 Seiten, 19.50 EUR
Aus dem Englischen von Nathalie Lemmens. Sudhir Kakar erzählt die Geschichte eines jungen Inders, der die Grenzen seines Bewusstseins hinter sich lässt und erstaunliche Erfahrungen spiritueller Ekstase…

Mahasweta Devi: Daulati. Roman

Cover
Bonner Siva Series, Bonn 2002
ISBN 9783926548979, Broschiert, 159 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Bengalischen übersetzt und herausgegeben von der Heidelberger Südasiengruppe.

Sunil Gangopadhyay: Der Widerläufer. Roman

Cover
Lotos Verlag Roland Beer, Berlin 2002
ISBN 9783861760122, Broschiert, 158 Seiten, 9.80 EUR
Aus dem Bengalischen übersetzt von Alokeranjan Dasgupta. Der Roman "Der Widerläufer" (in Fortsetzungen 1970, als Buch 1979 erschienen) ist vor dem Hintergrund der linksextremen maoistischen Aufstände…

Yashpal: Phulos Hemdchen. Erzählungen

Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783447044288, Broschiert, 133 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Hindi übersetzt und mit einem Nachwort von Konrad Meisig.

Amit Chaudhuri: Die Melodie der Freiheit. Drei Romane

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2001
ISBN 9783896671295, Gebunden, 409 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Gisela Stege. Sandeep ist zehn und verbringt jedes Jahr die Ferien bei Onkel und Tante in Kalkutta. Die schier unzähligen Räume in dem alten Haus, all die kleinen und großen Ereignisse…

V.S. Naipaul: Ein halbes Leben. Roman

Cover
Claassen Verlag, München 2001
ISBN 9783546003063, Gebunden, 240 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Roth und Dirk Gunsteren. In einer Region Indiens, die von der Auflehnung gegen die Kolonialmacht unberührt bleibt, fristet Willie Chandrans Vater ein Dasein nach den Vorstellungen…