Bücher zum Thema

Historische Romane Deutschland

12 Bücher - Rubrik: Literatur, Stichwort: Berlin

Brigitte Riebe: Die Schwestern vom Ku'damm. Band 3: Tage der Hoffnung

Cover
Wunderlich Verlag, Reinbek 2020
ISBN 9783805203333, Gebunden, 464 Seiten, 20.00 EUR
Berlin 1958: Farben und Formen, Augenblicke eingefangen in Bleistift und Papier. Seit sie denken kann, will Florentine Thalheim nur eines: sich ganz der Malerei und dem Zeichnen hingeben, erst recht,…

Kerstin Ehmer: Der weiße Affe. Kriminalroman

Cover
Pendragon Verlag, Bielefeld 2017
ISBN 9783865325846, Kartoniert, 280 Seiten, 17.00 EUR
Berlin in den Goldenen Zwanzigern Ein jüdischer Bankier wird erschlagen im Hausflur seiner Geliebten aufgefunden. Kommissar Ariel Spiro ist gerade aus der Provinz nach Berlin gezogen und übernimmt direkt…

Volker Kutscher: Lunapark. Gereon Raths sechster Fall

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049237, Gebunden, 560 Seiten, 22.99 EUR
Unter der Eisenbahnbrücke an der Liesenstraße, unter einer unvollendeten kommunistischen Parole, liegt die übel zugerichtete Leiche eines SA-Mannes. Am Tatort trifft Kommissar Rath auf seinen früheren…

Kathrin Schmidt: Kapoks Schwestern. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462049244, Gebunden, 448 Seiten, 22.00 EUR
Die Siedlung Eintracht, einst direkt an der Berliner Mauer gelegen, hat ihre Abgeschiedenheit bewahrt. Jahrzehntelang hat Werner Kapok sein Elternhaus, in das seine Schwester Renate gezogen ist, gemieden.…

Christian Kracht: Die Toten. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462045543, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
"Die Toten sind unendlich einsame Geschöpfe, es gibt keinen Zusammenhalt unter ihnen, sie werden alleine geboren, sterben und werden auch alleine wiedergeboren." Christian Krachts "Die Toten" führt uns…

Günter de Bruyn: Die Somnambule oder Des Staatskanzlers Tod. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024213, Gebunden, 152 Seiten, 17.99 EUR
Machtkämpfe, Magnetismus und Affären: Die Geschichte einer ungewöhnlichen Liebe Berlin 1816: Karl August von Hardenberg, als preußischer Staatskanzler einer der angesehensten Männer seiner Zeit, trifft…

Gesa Olkusz: Legenden. Roman

Cover
Residenz Verlag, Wien 2015
ISBN 9783701716357, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Von Heimsuchungen geplagt, irrt Filbert durch Berlin. In einer Schneenacht trifft er Mae, ihre Liebe scheint einfach und endgültig. Noch kann Filbert nicht zur Ruhe kommen, die Legenden um seinen Großvater,…

Thomas Hettche: Pfaueninsel. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462045994, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Es mutet an wie ein modernes Märchen, denn es beginnt mit einer Königin, die einen Zwerg trifft und sich fürchterlich erschrickt. Kaum acht Wochen nach dieser Begegnung auf der Pfaueninsel, am 19. Juli…

Hans Joachim Schädlich: Kokoschkins Reise. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498064013, Gebunden, 190 Seiten, 17.95 EUR
Fjodor Kokoschkin, rüstiger Mittneunziger, emeritierter Professor, Biologe, Spezialität Gräser und Halme, an Bord der Queen Mary 2 auf der Überfahrt von Southampton nach New York: jeder Tag auf See ein…

György Dalos: Balaton Brigade. Erzählung

Cover
Rotbuch Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783434531456, Gebunden, 180 Seiten, 19.80 EUR
Berlin/DDR 1988: Die Feier zum Jahrestag der "Großen Sozialistischen Oktoberrevolution" fällt diesmal zusammen mit dem 25-jährigen Dienstjubiläum von Joseph, einem gebürtigen Ungarn und verdienten Mitarbeiter…

Irene Ruttmann: Das Ultimatum. Roman

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406471346, Gebunden, 224 Seiten, 19.50 EUR
Berlin, November 1958: Die Sowjets fordern in einem Ultimatum den Rückzug der alliierten Truppen aus Westberlin, das innerhalb von sechs Monaten zur "Freien Stadt" erklärt werden soll. In dieser politisch…

Klaus Kordon: Hundert Jahre und ein Sommer

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 1999
ISBN 9783407808578, Gebunden, 392 Seiten, 18.41 EUR
Kurz bevor das 20. Jahrhundert zu Ende geht, schreibt die Studentin Eva Seemann einen langen Brief an ihre Ururgroßmutter. Eva weiß von dieser Hermine kaum mehr, als dass sie seit über fünfzig Jahren…