Bücher zum Thema "Glaube und Religion 2015 bis 2018"

223 Bücher
Überblick über Bücher zu Religion, die aktuell in deutschen Zeitungen besprochen wurden.

Eckhard Nordhofen: Corpora. Die anarchische Kraft des Monotheismus

Cover
Herder Institut, Freiburg 2018
ISBN 9783451381461, Gebunden, 336 Seiten, 34.00 EUR
Der Ein-Gott Glaube wird gefährlich, wenn Schriftbesitzer sich als Wahrheitsbesitzer aufspielen. Eckhard Nordhofen unterscheidet diese toxischen Auswüchse des Monotheismus vom ursprünglichen biblischen…

Bernhard Maier: Die Ordnung des Himmels. Eine Geschichte der Religionen von der Steinzeit bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406720123, Gebunden, 576 Seiten, 29.95 EUR
Mit Abbildungen. Seit Urzeiten erkunden Menschen den Willen der Götter, befolgen deren heilige Ordnung und hoffen auf Erlösung. Bernhard Maier beschreibt die Geschichte der Religionen von den frühesten…

Valerie Schönian: Halleluja. Wie ich versuchte, die katholische Kirche zu verstehen

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492060998, Kartoniert, 368 Seiten, 16.00 EUR
Glaube ist Valerie Schönian fremd. Die junge Journalistin lebt ein typisches Mittzwanziger-Leben in Berlin, als sie gefragt wird, ob sie für ein Projekt der katholischen Kirche einen Priester begleiten…

Thomas Bauer: Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2018
ISBN 9783150194928, Kartoniert, 104 Seiten, 6.00 EUR
Was haben das Verschwinden von Apfelsorten, das Auftreten von Politikern in Talkshows, religiöser Fundamentalismus und der Kunst- und Musikmarkt miteinander gemeinsam? Überall wird Vielfalt reduziert,…

Arnold Angenendt / Manfred Lütz: Der Skandal der Skandale. Die geheime Geschichte des Christentums

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451379154, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Was ist dran an der Skandalgeschichte des Christentums, deren üppige filmische Inszenierungen nur so von Sperma, Blut und Gift triefen? Was ist mit Kreuzzügen, Inquisition und Hexenverfolgung? Stand das…

Perry Anderson / Souleiman Mourad: Das Mosaik des Islam

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334316, Gebunden, 160 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert. Wird die Gegenwart kompliziert, hilft es, einen Blick zurück zu werfen, am besten mit Ruhe, Klarheit und Unparteilichkeit. Im Gespräch mit seinem Kollegen Perry Anderson…

Horst Dreier: Staat ohne Gott. Religion in der säkularen Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718717, Gebunden, 256 Seiten, 26.95 EUR
Die These von Horst Dreier lautet: In der modernen Demokratie darf sich der Staat mit keiner bestimmten Religion identifizieren, und heiße sie auch Christentum. Nur in einem Staat ohne Gott können alle…

Nora Amin: Weiblichkeit im Aufbruch

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575715, Kartoniert, 124 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Max Henninger. Bei einem ihrer Spaziergänge durch Kairo wird sich Nora Amin unvermittelt bewusst, was es bedeutet, sich als Frau im öffentlichen Raum zu bewegen. Sie versteht plötzlich,…

Stephen Greenblatt: Die Geschichte von Adam und Eva. Der mächtigste Mythos der Menschheit

Cover
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500410, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Binder. Warum fasziniert uns die Geschichte von Adam und Eva noch heute? Unsere Vorstellungen vom Paradies, von Scham und Sünde, unsere Ideen von Gut und Böse und unser Frauenbild…

Elio Guerriero: Benedikt XVI.. Die Biografie

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2018
ISBN 9783451378324, Gebunden, 653 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Italienischen von Martina Coers,  Andrea Graziano di Benedetto, Claudia Kock und Silvia Kritzenberger. Die Biografie des italienischen Bestsellerautors präsentiert das große Vermächtnis des emeritierten…

Talal Asad: Ordnungen des Säkularen. Christentum, Islam, Moderne

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835390683, Gebunden, 326 Seiten, 39.90 EUR
Gegenwärtig ist die Debatte über das Verhältnis von Säkularisierung und Religion neu aufgeflammt. In ihrem Zusammenhang stellt Talal Asads Buch Fragen, deren Beantwortung die uns lieb gewordenen Annahmen…

Martin Mosebach: Die 21. Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498045401, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Im Frühjahr 2017 reiste Martin Mosebach nach Ägypten. Er besuchte im Dorf El-Or die Familien der 21 koptischen Männer, die zwei Jahre zuvor von IS-Terroristen an einem Strand in Libyen ermordet worden…

Johannes Christian Bernhardt: Die Jüdische Revolution. Untersuchungen zu Ursachen, Verlauf und Folgen der hasmonäischen Erhebung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2017
ISBN 9783050064819, Gebunden, 600 Seiten, 99.95 EUR
168 v. Chr. griff der Seleukide Antiochos IV. in den Kult von Jerusalem ein. Dagegen formierte sich unter den Hasmonäern eine Erhebung, die zur Etablierung der Hasmonäer als Hohepriester und zur Unabhängigkeit…

Thomas Martin Schneider: Wem gehört Barmen?. Das Gründungsdokument der Bekennenden Kirche und seine Wirkungen

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374050345, Kartoniert, 248 Seiten, 15.00 EUR
Die Barmer Theologische Erklärung von 1934, die "Magna Charta" der Bekennenden Kirche, gehört zu den bekanntesten kirchlichen Texten des 20. Jahrhunderts. Ihre Wirkungsgeschichte ist schillernd, weil…