Bücher zum Thema

Geschichte Deutschland, 18. Jahrhundert

5 Bücher - Stichwort: Revolution

Alain Felkel: Aufstand. Die Deutschen als rebellisches Volk

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2009
ISBN 9783785723876, Gebunden, 608 Seiten, 22.99 EUR
Arminius führte die Cherusker gegen die römische Herrschaft in die Schlacht. Widukind kämpfte mit den Sachsen gegen Karl den Großen, Thomas Müntzer und seine Anhänger gegen geistliche Obrigkeit und ständische…

Johannes Schmitt: Revolutionäre Saarregion 1789 - 1850

Cover
Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert 2005
ISBN 9783861103882, Broschiert, 388 Seiten, 24.00 EUR
Die Jahre 1789 und 1850 bedeuten zeitliche Grenzmarken, innerhalb derer sich auch für die Saarregion wichtige Veränderungen durch zwei Revolutionen vollzogen. Die vorliegende Aufsatzsammlung möchte deren…

W. Daniel Wilson (Hg.): Goethes Weimar und die Französische Revolution. Dokumente der Krisenjahre

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2004
ISBN 9783412142032, Gebunden, 741 Seiten, 74.90 EUR
Weimar, das 'Herz der deutschen Kultur' war 1792/93 keine Idylle, sondern wurde von vielfältigen politischen Konflikten erschüttert. In den 'heißen' Jahren der Französischen Revolution erlebte das Herzogtum…

Andreas Imhoff (Hg.) / Michael Martin (Hg.): Die Landauer Jakobinerprotokolle 1791-1794

Selbstverlag, Neustadt an der Weser 2001
ISBN 9783980563536, Gebunden, 852 Seiten, 74.00 EUR
Mit Abbildungen.

Therese Huber: Therese Huber: Briefe. Band 1: 1764 bis 1803

Max Niemeyer Verlag, Tübingen 1999
ISBN 9783484108011, Gebunden, 850 Seiten, 137.03 EUR
Herausgegeben von Magdalene Heuser.