Bücher zum Thema

Geschichte Deutschland, 18. Jahrhundert

19 Bücher - Stichwort: Goethe, Johann Wolfgang von - Seite 1 von 2

Claudia Schmölders: Faust & Helena. Eine deutsch-griechische Faszinationsgeschichte

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334309, Gebunden, 240 Seiten, 26.00 EUR
Sind Deutsche die Bewahrer des Griechentums, gar die wahren Griechen? Klingt verrückt, aber so wie Goethes unheimlicher Held Faust träumten Deutsche von Hellas als einer Helena, die man erobern müsste…

Gustav Seibt: Mit einer Art von Wut. Goethe in der Revolution

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406670558, Gebunden, 248 Seiten, 19.95 EUR
Mit 44 Abbildungen. Goethe war kein Freund der Französischen Revolution. Er nannte sie "das schrecklichste aller Ereignisse" und erklärte: "Ihre Greuel standen mir zu nahe." Gustav Seibts Untersuchung…

Carl Ludwig Fernow: 'Rom ist eine Welt in sich'. Briefe 1789-1808. Zwei Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313149, Gebunden, 1304 Seiten, 98.00 EUR
In der umfassend kommentierten Briefedition werden erstmals alle ermittelbaren Briefe des zwischen 1792 und 1808 in Jena, Rom und Weimar wirkenden Kunsttheoretikers, Italianisten, politischen Journalisten…

Hans-Jürgen Schings: Revolutionsetüden. Schiller - Goethe - Kleist

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2013
ISBN 9783826049842, Gebunden, 236 Seiten, 29.80 EUR
Die hier vorgelegten Revolutionsetüden rücken so dicht wie möglich an die französische Revolution heran, namentlich an die großen journées der Jahre 1792/93, und zeigen, wie die bedeutendsten deutschen…

Andreas Riem: Berliner Kunstakademie und Weimarer Freye Zeichenschule. Andreas Riems Briefe an Friedrich Justin Bertuch 1788/89

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311916, Gebunden, 192 Seiten, 19.90 EUR
Mit 10 Abbildungen. Herausgegeben von Anneliese Klingenberg und Alexander Rosenbaum. Ein Berliner Aufklärer über seine Liebe zu Weimar und den Kampf um Gewissensfreiheit im nachfriderizianischen Preußen.…

Hazel Rosenstrauch: Karl Huß, der empfindsame Henker. Eine böhmische Miniatur

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2012
ISBN 9783882219821, Gebunden, 175 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Henker gehörten seit Alters her zu den Unreinen, sie waren noch weniger geachtet als Juden und Zigeuner. Karl Huß (1761-1838), der Henker der böhmischen Stadt Eger, wehrte…

Katharina Mommsen: Goethe und der Alte Fritz

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2012
ISBN 9783942473477, Gebunden, 229 Seiten, 19.90 EUR
In ihrem neuesten Buch untersucht Katharina Mommsen, die Grande Dame der internationalen Goethe-Forschung, die Spannungen zwischen den beiden größten Deutschen des 18. Jahrhunderts - dem souveränen Staatslenker,…

Eberhard Lämmert: Respekt vor dem Poeten. Studien zum Status des freien Schriftstellers

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835305267, Gebunden, 360 Seiten, 24.90 EUR
Eine kleine Geschichte der Literatur von Goethe bis Grass. Der Aufstieg des Schriftstellers zu einem unternehmerischen Einzelgänger und der Entwurf einer Genie-Ästhetik zur Begründung seiner autonomen…

Norbert Leithold: Graf Goertz. Eine Entdeckungsreise in die Goethe-Zeit

Cover
Osburg Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783940731395, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Er saß mit Goethe am Frühstückstisch und erklärte Prinz Carl August von Sachsen-Weimar-Eisenach die Welt: Graf Johann Eustach von Goertz (1737-1821) war ein bedeutender Staatsmann am Weimarer Künstlerhof…

Johann Heinrich Merck: Johann Heinrich Merck: Briefwechsel. Fünf Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2007
ISBN 9783835301054, Gebunden, 3306 Seiten, 148.00 EUR
Herausgegeben von Ulrike Leuschner in Verbindung mit Julia Bohnengel, Yvonne Hoffmann und Amelie Krebs. Bekannt ist Johann Heinrich Merck vor allem als Freund und Briefpartner Goethes und der Herzogin…

Johann Wolfgang von Goethe: Untergang einer Reichshauptstadt. Belagerung von Mainz. Ein Bilderbogen

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783797310446, Gebunden, 176 Seiten, 24.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Oliver Kemmann und Hermann Kurzke. Die revolutionäre Mainzer Republik fand bereits im Jahre ihres Aufbaus 1793 ein aufsehenerregendes Ende: Preußische Truppen legten…

Roberto Zapperi: Römische Spuren. Goethe und sein Italien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2007
ISBN 9783406562952, Gebunden, 169 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Italienischen von Ingeborg Walter. Roberto Zapperis neues Buch beschäftigt sich mit den vielfältigen Spuren, die Italien und insbesondere Rom im Leben Goethes hinterlassen haben. Es beleuchtet…

Rüdiger Scholz (Hg.): Das kurze Leben der Johanna Catharina Höhn. Kindesmorde und Kindesmörderinnen im Weimar Carl Augusts und Goethes. Die...

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2004
ISBN 9783826029899, Geheftet, 176 Seiten, 19.80 EUR
Herausgegeben und eingeleitet von Rüdiger Scholz. Goethes Schuld an der Hinrichtung von Johanna Catharina Höhn, die ihr Kind unmittelbar nach der Geburt in einem Anfall von Panik getötet hatte, ist lange…