Bücher zum Thema

Geschichte Afrikas

112 Bücher - Seite 6 von 8

Jean Hatzfeld: Nur das nackte Leben. Berichte aus den Sümpfen Ruandas

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2004
ISBN 9783898069335, Kartoniert, 251 Seiten, 19.90 EUR
Mit Fotos von Raymond Depardon. Jean Hatzfeld hat 14 Überlebende der Massaker im April/Mai 1994 in Ruanda interviewt. Die Berichte geben tiefe Einblicke in die Traumatisierungen und die Bewältigungsstrategien…

Christian Delacampagne: Die Geschichte der Sklaverei

Cover
Artemis und Winkler Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783538071834, Gebunden, 346 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Ursula Vones-Liebenstein. Bis heute gibt es kein Buch in deutscher Sprache, das eine Geschichte der Sklaverei von den Ursprüngen bis zur Gegenwart bietet. Und auch die Sklaverei…

Robert Harms: Das Sklavenschiff. Eine Reise in die Welt des Sklavenhandels

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570002773, Gebunden, 572 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Müller. Eines der finstersten Kapitel in der Beziehung zwischen Altem Europa und Neuer Welt wird hier aufgeschlagen. Auf Basis eines jüngst entdeckten privaten Logbuches…

Petra Terhoeven: Liebespfand fürs Vaterland. Krieg, Geschlecht und faschistische Nation in der italienischen Gold- und Eheringsammlung 1935/36

Cover
Max Niemeyer Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783484821057, Gebunden, 594 Seiten, 88.00 EUR
Am 18.12.1935 fand in Italien die wohl aufwendigste Selbstinszenierung des faschistischen Regimes statt. Im Zuge einer beispiellosen Spendenaktion zur Finanzierung des Äthiopienkrieges tauschten Millionen…

Andreas Heinrich Bühler: Der Namaaufstand gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia von 1904 bis 1913. Facetten der europäisch-überseeischen Begegnung

Cover
IKO Verlag für Interkulturelle Kommunikation, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783889396761, Kartoniert, 435 Seiten, 42.90 EUR
Die vorliegende Arbeit handelt vom Aufstand der Nama gegen die deutsche Kolonialherrschaft in Namibia vom Beginn des Aufstandes 1904 bis zur Rückkehr der deportierten Kriegsgefangenen 1913 aus Kamerun.…

Henning Melber (Hg.): Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation

Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783860997840, Kartoniert, 255 Seiten, 16.90 EUR
Mit Beiträgen von Sufian H. Bukurura, Clement Daniels, Reimer Gronemeyer und anderen. Mit diesem Band liegt eine kritische Zustandsbeschreibung der politischen Kultur im nachkolonialen Namibia vor. Aus…

Christoph Lübbert: Uganda / Ruanda. Das komplette Reisehandbuch für Reisen in die einzigartige Berg-, Wald- und Seenlandschaft Ugandas und Ruandas

Cover
Reise Know How Verlag, Bielefeld 2003
ISBN 9783831712113, Kartoniert, 408 Seiten, 23.50 EUR
Mit zahlreichen, teils farbigen Fotos sowie Karten und Pläne.

Die (koloniale) Begegnung. Afrikanerinnen in Deutschland 1880-1945 - Deutsche in Afrika (1880-1918)

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783631391754, Broschiert, 322 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Marianne Bechhaus-Gerst und Reinhard Klein-Arendt. Der vorliegende Band umfasst 22 Beiträge von Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer internationalen Konferenz, die im September 2001…

Joachim Zeller (Hg.) / Jürgen Zimmerer: Völkermord in Deutsch-Südwestafrika. Der Kolonialkrieg (1904-1908) in Namibia und seine Folgen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783861533030, Taschenbuch, 276 Seiten, 22.90 EUR
Mit 96 Abbildungen. 2004 jährt sich zum hundertsten Mal der Kolonialkrieg, den das deutsche Kaiserreich gegen die Herero und Nama in Deutsch-Südwestafrika (heute Namibia) führte. Das militärische Vorgehen…

Birthe Kundrus: Moderne Imperialisten. Das Kaiserreich im Spiegel seiner Kolonien. Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2003
ISBN 9783412187026, Gebunden, 339 Seiten, 34.90 EUR
Dieses Buch erkundet die Bedeutung des Kolonialismus für die Kultur- und Mentalitätsgeschichte des Kaiserreichs. Blickt man auf die mental-kulturelle Dimension der Kolonialpläne, -utopien und -realisierungen,…

Ulla Ackermann: Mitten in Afrika. Zu Hause zwischen Paradies und Hölle

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455093834, Gebunden, 288 Seiten, 21.90 EUR
 

Gerhard Seyfried: Herero. Roman mit historischen Fotografien und Karten

Cover
Eichborn Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783821808734, Gebunden, 600 Seiten, 29.90 EUR
Auf den Stoff der Herero wurde Seyfried nach einer Namibiareise für das Goethe-Institut aufmerksam. Er hat mehrere Jahre über das Leben der Eingeborenen und der Deutschen in den Kolonien recherchiert.…

Dagmar Bechtloff: Madagaskar und die Missionare. Technisch-zivilisatorische Transfers in der Früh- und Endphase europäischer Expansionsbestrebungen

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783515078733, Gebunden, 258 Seiten, 45.00 EUR
Über die Bedeutung der christlichen Missionierung für die Verbreitung zivilisatorischer Neuerungen im Wechselspiel mit europäischen Expansionsbestrebungen und dem Drang nach regionaler Selbstbestimmung…

Franz Ansprenger: Geschichte Afrikas

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406479892, Paperback, 128 Seiten, 7.90 EUR
Franz Ansprenger zeigt in seiner Geschichte Afrikas von den Anfängen bis zur Gegenwart, wie sich auf dem Kontinent politische Gemeinwesen entwickelten, welche Verheerungen der Sklavenhandel anrichtete,…