Aktuelle Bücher zum Thema "Geschichte Afrikas" mit Pressereaktionen

93 Bücher - Rubrik: Sachbuch

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Hans Belting / Andrea Buddensieg: Ein Afrikaner in Paris. Léopold Sédar Senghor und die Zukunft der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406718304, Gebunden, 287 Seiten, 28.00 EUR
Mit 68 Abbildungen. Léopold Sédar Senghor (1906 - 2001) war nicht nur der erste Präsident des unabhängigen Senegal. Er war darüber hinaus eine Symbolfigur des Dialogs der Kulturen nach dem Ende der Kolonialzeit.…

Stephan Bierling: Nelson Mandela. Rebell, Häftling, Präsident

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406721434, Gebunden, 416 Seiten, 24.95 EUR
Er ist die Ikone unserer Zeit. Niemand sonst wird weltweit so sehr verehrt und bewundert. Sein Name steht für Freiheit, Frieden und Versöhnung, aber auch für Widerstand gegen Unterdrückung, für ein Ende…

Reinhart Kößler / Henning Melber: Völkermord - und was dann?. Die Politik deutsch-namibischer Vergangenheitsbearbeitung

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783955581930, Kartoniert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Reinhart Kößler und Henning Melber bemühen sich seit Jahrzehnten um einen kritischen Umgang mit dem kolonialen Erbe des Kaiserreiches. Sie rekapitulieren den Völkermord und die mühe volle Erinnerungsarbeit,…

Rebekka Habermas: Skandal in Togo. Ein Kapitel deutscher Kolonialherrschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783103972290, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
1900 soll der Kolonialbeamte Geo Schmidt eine junge Afrikanerin vergewaltigt haben. Doch solche Übergriffe waren in den Kolonien nahezu alltäglich, warum also die Aufregung? Hier erfahren wir, worum es…

Martin Bossenbroek: Tod am Kap. Geschichte des Burenkriegs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688126, Gebunden, 624 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Niederländischen von Andreas Ecke. Martin Bossenbroeks preisgekrönte Darstellung des Burenkriegs (1899 - 1902) ist aus der Perspektive des niederländischen Juristen Willem Leyds, des britischen…

Anke Fischer-Kattner: Spuren der Begegnung. Europäische Reiseberichte über Afrika 1760-1860

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783525360811, Gebunden, 573 Seiten, 79.99 EUR
Anke Fischer-Kattner geht den Spuren nach, die präkoloniale Afrika-Reisende in der Verarbeitung ihrer Erlebnisse zu Wissen schaffenden Publikationen hinterließen. Dabei zeigt sich schon in den veröffentlichten…

Lutz van Dijk: Afrika - Geschichte eines bunten Kontinents. Neu erzählt mit afrikanischen Stimmen (ab 13 Jahre)

Cover
Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2015
ISBN 9783779505273, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Mit einem Nachwort von Amma Darko. Afrika - mit 54 Staaten, über 1000 Sprachen und der jüngsten Bevölkerung der Welt - ist bunt und vielfältig, uralt und modern. In Europas Erzählung vom "schwarzen Kontinent"…

Jonas Kreienbaum: "Ein trauriges Fiasko". Koloniale Konzentrationslager im südlichen Afrika 1900-1908

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2015
ISBN 9783868542905, Paperback, 300 Seiten, 28.00 EUR
Jonas Kreienbaum stößt mit seiner Untersuchung der kolonialen Konzentrationslager im südlichen Afrika in ein derzeit intensiv und kontrovers diskutiertes Forschungsfeld vor, das sich vornehmlich um die…

Ulfrid Kleinert: Das Rätsel der Königin von Saba. Geschichte und Mythos

Cover
Philipp von Zabern Verlag, Darmstadt 2014
ISBN 9783805347136, Gebunden, 207 Seiten, 29.95 EUR
Die Königin von Saba ist eine große mythische Gestalt und gleichwohl eine Herrscherin ohne Namen. Wenn Sie eine historische Figur gewesen ist, so wird ihre Heimat im Sabäer-Reich im Süden Arabiens bzw.…

Achille Mbembe: Kritik der schwarzen Vernunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518586143, Gebunden, 332 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Bischoff. In kraftvollen Linien zeichnet Mbembe die Genese unserer Gegenwart nach, indem er darstellt, wie sich der globale Kapitalismus seit dem Beginn der Neuzeit aus…

Asfa-Wossen Asserate: Der letzte Kaiser von Afrika. Triumph und Tragödie des Haile Selassie

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074282, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Haile Selassie, Kaiser von Äthiopien, war eine der bedeutendsten politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts. Sein Großneffe Prinz Asfa-Wossen Asserate, der seit langem in Deutschland lebt, hat ihn noch…

Jan C. Jansen / Jürgen Osterhammel: Dekolonisation. Das Ende der Imperien

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654640, Kartoniert, 144 Seiten, 8.95 EUR
Kaum ein Vorgang veränderte die Welt im 20. Jahrhundert so sehr wie das Ende kolonialer Herrschaft in Asien und Afrika. In systematischen und chronologischen Kapiteln beschreibt das Buch diesen Prozess…

Sebastian Conrad: Globalgeschichte. Eine Einführung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645372, Broschiert, 300 Seiten, 14.95 EUR
Globalgeschichte ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Felder der Geschichtswissenschaft geworden. Aber was ist unter dem Begriff genau zu verstehen? Geht es um die Geschichte des gesamten…

Ralph A. Austen: Sahara. Tausend Jahre Austausch von Ideen und Waren

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783803136435, Gebunden, 219 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Wolf. Durch kahle Ebenen, Plateaus und Felsbrocken wurden seit dem Mittelalter wichtige Handelsstraßen angelegt: Von der Blütezeit der Kamelkarawanen bis zur Eisenbahnlinie…