Bücher zum Thema

George W. Bush

54 Bücher - Seite 2 von 4

James Risen: State of War. Die geheime Geschichte der CIA und der Bush-Administration

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455095227, Gebunden, 249 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz, Friedrich Pflüger und Heike Schlatterer. Einige der bedeutsamsten Umstände der Regierungszeit von George W. Bush sind bisher nicht an die Öffentlichkeit…

Frank Niess: Schatten über Hollywood. McCarthy, Bush und die Folgen

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2005
ISBN 9783894383237, Kartoniert, 250 Seiten, 16.90 EUR
Ein Gespenst geht um in den USA. Seit George W. Bush seinen "Krieg gegen den Terrorismus" ausgerufen hat, ist eine Erosion der Grundrechte zu verzeichnen. Selbst weltbekannte Schauspieler(inn)en, die…

Eric Laurent: 9/11/01. Die Wahrheit

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047883, Gebunden, 270 Seiten, 18.90 EUR
Kein einzelnes Ereignis hat unsere Zeit so geprägt wie der Terroranschlag vom 11. September 2001. Aber wissen wir eigentlich, was da überhaupt passiert ist? Nein - trotz aller Kommissionen und Dokumentationen…

Claus Kleber: Amerikas Kreuzzüge. Was die Weltmacht treibt

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2005
ISBN 9783570008348, Gebunden, 285 Seiten, 19.90 EUR
Das amerikanische Sendungsbewusstsein ist ins Zwielicht geraten. Weltweit lassen die Kritiker aufhorchen. Ihre heftigen Attacken gegen Gods own Country, das seine Wertvorstellungen ungefragt anderen…

Supermacht im Wandel. Die USA von Clinton zu Bush

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593372891, Kartoniert, 299 Seiten, 34.90 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Puhle, Söhnke Schreyer und Jürgen Wilzewski. Untersucht werden die Entwicklungen der US-amerikanischen Innen-, Wirtschafts- und Außenpolitik der Ära Clinton in ihrer Wirkung…

Erich Schaake: Condoleezza Rice. Die Frau an der Spitze der Macht

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2004
ISBN 9783776623826, Gebunden, 272 Seiten, 22.90 EUR
Die erste deutschsprachige Biografie über die hoch intelligente Frau im Zentrum der Weltmacht USA: Condoleezza Rice hat das absolute Vertrauen von George W. Bush, ist sein Sprachrohr und seine Chefideologin.…

Seymour Hersh: Die Befehlskette. Vom 11. September bis Abu Ghraib

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498029814, Taschenbuch, 402 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl, Norbert Juraschitz und Thomas Pfeiffer. Pulitzer-Preisträger Seymour Hersh ist gleichsam der Chef-Enthüller Amerikas nach dem 11. September. Der "beste Enthüllungsjournalist…

Helmut Schmidt: Die Mächte der Zukunft. Gewinner und Verlierer in der Welt von morgen

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886808175, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Die Konflikte der Zukunft haben uns eingeholt: am 11. September 2001 in New York, zweieinhalb Jahre später in Madrid, immer wieder auf dem Balkan, fast täglich im Nahen Osten. Die Angst vor unüberlegten…

Thomas Greven: Die Republikaner. Anatomie einer amerikanischen Partei

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522031, Broschiert, 216 Seiten, 14.90 EUR
Kaum eine politische Kraft hat die amerikanische Geschichte stärker beeinflusst als die Republikanische Partei. Thomas Greven bietet in diesem Buch eine fundierte Darstellung der jüngeren Geschichte…

Bob Woodward: Der Angriff. Plan of Attack

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421057877, Gebunden, 512 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Hans Freundl, Thomas Pfeiffer und Reiner Pfleiderer. Bereits kurz nach dem 11. September 2001 ließ George W. Bush den Krieg gegen den Irak vorbereiten. Die Planungen liefen…

Nicholson Baker: Checkpoint. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498006426, Kartoniert, 140 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Eike Schönfeld. Jay und Ben, zwei Schulfreunde, sitzen in einem Hotelzimmer in Washington zusammen. Jay will Präsident Bush ermorden und erklärt Ben, warum: Bush hat den Krieg…

Paul Alexander: John Kerry. Biografie

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827005649, Gebunden, 252 Seiten, 19.90 EUR
Ein Porträt von John Kerry, dem demokratischen Herausforderer von George W. Bush. Paul Alexander kennt John Kerry seit vielen Jahren, begleitet seine Kampagne von Anfang an und hatte Zugang zu seiner…

Christiane Oppermann: John F. Kerry. Wird Amerika wieder demokratisch?

Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593375816, Gebunden, 250 Seiten, 24.90 EUR
Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung und noch immer keine Stabilität im Irak: Eine schwere Hypothek lastet auf den USA. John F. Kerry ist für viele eine Alternative zu Bush. Er ist ein Kriegsheld, der…

Joseph C. Wilson: Politik der Wahrheit. Die Lügen, die Bush die Zukunft kosten könnten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100492203, Gebunden, 416 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Balzer. Der Bericht des ehemaligen amerikanischen Botschafters im Irak, der George W. Bush öffentlich der Kriegslüge überführte. Wilsons Frau wurde dafür als CIA-Agentin…