Bücher zum Thema

Erinnerungsbücher und Memoiren 2020

13 Bücher - Stichwort: Swr-Bestenliste

Friedrich Christian Delius: "Darling, it's Dilius!". Erinnerungen mit großem A

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783737101639, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Im Februar 2023 wird Friedrich Christian Delius 80 Jahre alt. Der Büchner-Preisträger nähert sich seinem Leben in einer Autobiografie, wie man sie noch nicht kennt: in gut zweihundert Stichworten, die…

Arno Geiger: Das glückliche Geheimnis

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2023
ISBN 9783446276178, Gebunden, 240 Seiten, 25.00 EUR
Frühmorgens bricht ein junger Mann mit dem Fahrrad in die Straßen der Stadt auf. Was er dort tut, bleibt sein Geheimnis. Zerschunden und müde kehrt er zurück. Und oft ist er glücklich. Jahrzehntelang…

Emilio Lussu: Marsch auf Rom und Umgebung. Ein Bericht

Cover
Folio Verlag, Wien - Bozen 2022
ISBN 9783852568652, Gebunden, 272 Seiten, 25.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Claus Gatterer. Lussus brillante Darstellung des frühen italienischen Faschismus ist ein hochaktuelles Lehrstück für jede…

Werner Herzog: Jeder für sich und Gott gegen alle. Erinnerungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446273993, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
Werner Herzogs lang erwartete Erinnerungen erzählen ein Jahrhundertleben, wie es nicht einmal in einen seiner eigenen berühmten Filme passen würde. Ein immerzu hungriger Junge, mit der Mutter aus dem…

Emmanuel Carrere: Yoga

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751800587, Gebunden, 328 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Hamm. Alles beginnt gut: Emmanuel Carrère fühlt sich souverän als Herr über sein gelungenes Leben und plant ein heiteres, feinsinniges Büchlein über Yoga zu schreiben.…

Gavin Maxwell: Ein Ring aus hellem Wasser. Meine Jahre an Schottlands wilder Westküste

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896676658, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Iris Hansen und Teja Schwaner. Mit einem Nachwort von Robert Macfarlane. Mit Abbildungen. Mit seinen Schilderungen von der dramatischen Schönheit Schottlands und seiner Freundschaft…

Bei Dao: Das Stadttor geht auf. Eine Jugend in Peking

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446270725, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Wolfgang Kubin. Der Dichter Bei Dao, der nach Protesten auf dem Platz des Himmlischen Friedens des Landes verwiesen wurde, erinnert sich: an seine Kindheit in Peking und seine…

Annie Ernaux: Das Ereignis

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518225257, Gebunden, 104 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Sonja Finck. Oktober 1963: Die 23-jährige Annie entdeckt, dass sie schwanger ist. Die Studentin aus bescheidenen Verhältnissen weiß: Wenn sie ein uneheliches Kind zur Welt bringt,…

Gabriele von Arnim: Das Leben ist ein vorübergehender Zustand

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498002459, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Ein Schlaganfall, zehn Tage später der zweite, haben ihren Mann aus allem herauskatapultiert, was er bis dahin gelebt hatte. Und aus ihr wird die Frau des Kranken. Wie liebt und hütet man einen Mann,…

Helga Schubert: Vom Aufstehen. Ein Leben in Geschichten

Cover
dtv, München 2021
ISBN 9783423282789, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Drei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch…

John Burnside: What light there is. Über die Schönheit des Moments

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783709981146, Gebunden, 176 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Robben. In "What light there is" macht John Burnside uns die Magie der Vergänglichkeit begreifbar: Er lässt uns teilhaben an den intensiven Wahrnehmungen seiner Kindheit,…

Georges-Arthur Goldschmidt: Vom Nachexil

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835335905, Gebunden, 88 Seiten, 18.00 EUR
Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der zentralen Autoren der Holocaustliteratur. Als Sohn einer schon im 19. Jahrhundert zum Protestantismus konvertierten jüdischen Familie war er in Deutschland in…

Maggie Nelson: Die roten Stellen. Autobiografie eines Prozesses

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783446265912, Gebunden, 224 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jan Wilm. Ein wahrer Fall - Maggie Nelson schreibt über den brutalen Mord an ihrer Tante und den Umgang mit Mord und Trauer in unserer sensationslüsternden Gesellschaft. Im…