Bücher zum Thema

Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

11 Bücher - Stichwort: Kracauer, Siegfried

Barbara Beuys: Asta Nielsen. Filmgenie und Neue Frau

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178415, Gebunden, 447 Seiten, 25.00 EUR
Sie gilt als eine der größten Filmschauspielerinnen aller Zeiten: Asta Nielsen (1881-1972). Die Dänin wurde mit ihrem ersten Film, Abgründe (1910), über Nacht zum Weltstar der Stummfilm-Ära und etablierte…

Siegfried Mattl: Die Strahlkraft der Stadt . Schriften zu Film und Geschichte

Cover
Synema Verlag, Wien 2016
ISBN 9783901644665, Taschenbuch, 272 Seiten, 22.00 EUR
Filme sind Formen von Erfahrung. In ihrer Vielfalt vermitteln sie uns einen Sinn für die Veränderlichkeit von Lebensweisen: für Geschichte. Sie projizieren Vorstellungen von Freiheit und Festgelegtem,…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39.95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Petra Löffler: Verteilte Aufmerksamkeit. Eine Mediengeschichte der Zerstreuung

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2014
ISBN 9783037344156, Gebunden, 368 Seiten, 29.95 EUR
Zerstreuung gilt als Gegenteil von Aufmerksamkeit oder Konzentration und wird als Hindernis oder Übel verstanden. Das vorliegende Buch zeigt jedoch, dass Zerstreuung bereits um 1800 als verteilte Aufmerksamkeit…

Siegfried Kracauer: Studien zu Massenmedien und Propaganda. Werke in neun Bänden, Band 2.2

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518583500, Kartoniert, 896 Seiten, 74.00 EUR
Herausgegeben von Christian Fleck und Bernd Stiegler. Unter Mitarbeit von Joachim Heck und Maren Neumann. "Man erfährt nichts vom realen historischen Geschehen, wenn man die politischen Parolen und die…

Siegfried Kracauer: Von Caligari zu Hitler. Eine psychologische Geschichte des deutschen Films. Werke in neun Bänden, Band 2.1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518583425, Kartoniert, 574 Seiten, 54.00 EUR
Herausgegeben von Sabine Biebl. Mit zahlreichen Abbildungen. "Von Caligari zu Hitler" ist bis heute eines der bekanntesten Bücher Siegfried Kracauers und ein Klassiker der Filmsoziologie. Im französischen…

Siegfried Kracauer: Essays, Feuilletons, Rezensionen . Werke in neun Bänden, Band 5

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518583357, Gebunden, 2982 Seiten, 152.00 EUR
Ein halbes Jahrhundert nach dem Erscheinen der Sammlungen Das Ornament der Masse und Straßen in Berlin und anderswo wird die Publizistik Siegfried Kracauers erstmals umfassend zugänglich gemacht. Versammelt…

Siegfried Kracauer: Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit. Werke in neun Bänden, Band 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518583432, Gebunden, 914 Seiten, 85.00 EUR
Mit einem Anhang 'Marseiller Entwurf' zu einer Theorie des Films. Herausgegeben von Inka Mülder-Bach unter Mitarbeit von Sabine Biebl. In seinem Opus magnum fasst Kracauer seine über vier Jahrzehnte geführte…

Siegfried Kracauer: Kleine Schriften zum Film. 3 Teilbände. Werke in neun Bänden, Band 6

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583463, Kartoniert, 1732 Seiten, 82.00 EUR
Mit dieser Ausgabe wird das Werk des Schriftstellers, Philosophen, Soziologen und Filmtheoretikers Siegfried Kracauer (1889-1966) erstmals umfassend zugänglich gemacht. Neben bereits erschienenen Schriften…

Dorothee Kimmich (Hg.): Charlie Chaplin. Eine Ikone der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518399521, Kartoniert, 236 Seiten, 10.00 EUR
Charlie Chaplins wurde nicht nur von einem riesigen anonymen Publikum verehrt, sondern auch von vielen Schriftstellern, Dichtern und Philosophen kommentiert, kritisiert und gefeiert. Er galt den Intellektuellen…

Heide Schlüpmann: Öffentliche Intimität. Die Theorie im Kino

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783878778752, Gebunden, 168 Seiten, 28.00 EUR
Mit Öffentliche Intimität setzt Heide Schlüpmann die Reflexionen zwischen Philosophie und Kino fort, die mit Abendröthe der Subjektphilosophie begonnen wurden. Die Fortsetzung ist jedoch zugleich eine…