Bücher zum Thema

Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

19 Bücher - Stichwort: Hollywood - Seite 1 von 2

Günther Anders: Schriften zu Kunst und Film

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406747717, Gebunden, 487 Seiten, 44.00 EUR
Dieser Band versammelt erstmals bislang unveröffentlichte Schriften und verstreut publizierte Texte des Philosophen, Schriftstellers und streitbaren Intellektuellen Günther Anders zu Kunst und Film. Diese…

Michaela Lindinger: Hedy Lamarr. Filmgöttin - Antifaschistin - Erfinderin

Cover
Molden Verlag, Wien 2019
ISBN 9783222150395, Gebunden, 256 Seiten, 28.00 EUR
Hedy Lamarr (1914-2000): Ein Teenager aus Döbling wurde in den 1930er-Jahren durch "skandalöse" Nacktszenen und die erste Darstellung eines weiblichen Orgasmus in der Filmgeschichte zum Arthouse-Filmstar.…

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse. Das Leben der Marlene Dietrich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406705694, Gebunden, 576 Seiten, 24.95 EUR
Was Marlene Dietrich so außergewöhnlich machte, zeigt sich erst, wenn sie in ihrer Zeit gesehen wird. Sie zog Hosen an, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten. Sie holte ihr Kind nach Hollywood,…

Martin Seel: "Hollywood" ignorieren. Vom Kino

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972245, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Für oder gegen Hollywood - von dieser Alternative sollte sich eine Theorie des Kinofilms befreien. Der Frankfurter Philosoph Martin Seel demonstriert in seinem Buch "'Hollywood' ignorieren. Vom Kino",…

Wolfgang Jacobsen: Erich Pommer. Filmproduzent zwischen Kunst, Industrie und Unterhaltung

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783955652173, Kartoniert, 82 Seiten, 8.90 EUR
Mit 11 Abbildungen. "Das Beste ist gerade gut genug für das Publikum", schärfte Erich Pommer seinen Mitarbeitern gerne ein. Er produzierte den expressionistischen Film "Das Cabinet des Dr. Caligari".…

Max Ophüls: Spiel im Dasein. Eine Rückblende (Erinnerungen). Kommentierte Neuausgabe

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783895813528, Paperback, 352 Seiten, 24.90 EUR
In seinem Exil in Los Angeles schreibt Max Ophüls seine Erinnerungen an das alte Europa nieder. Mit der impressionistischen Leichtigkeit, Eleganz und Intelligenz, die seine Filme auszeichnen, erzählt…

Alfred Polgar: Marlene. Bild einer berühmten Zeitgenossin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057210, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Weinzierl. Bereits Mitte der zwanziger Jahre, bevor aus der Tingeltangel-Tänzerin der Blaue Engel und der Weltstar wurde, zählte Alfred Polgar zu den Bewunderern Marlene Dietrichs.…

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis nach Hollywood, Begegnung…

Norbert Grob: Fritz Lang. 'Ich bin ein Augenmensch'. Die Biografie

Cover
Propyläen Verlag, München 2014
ISBN 9783549074237, Gebunden, 448 Seiten, 26.00 EUR
Mit 11 s/w-Abbildungen. Seine Filme erfanden die Kinowelt neu, sein Name steht für Meisterschaft. Fritz Lang, der Erschaffer von "Metropolis", "M Eine Stadt sucht einen Mörder" oder "Dr. Mabuse", ist…

Michael Ballhaus: Bilder im Kopf. Die Geschichte meines Lebens.

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2014
ISBN 9783421045669, Gebunden, 320 Seiten, 22.99 EUR
Mit Claudius Seidl. Michael Ballhaus ist einer der bedeutendsten Bildregisseure und Kameramänner der Welt. In Bilder im Kopf erzählt Ballhaus erstmals die Geschichte seines Lebens. Von der Flucht vor…

Wolfgang Jacobsen (Hg.) / Heike Klapdor (Hg.): In der Ferne das Glück. Geschichten für Hollywood

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351035273, Gebunden, 500 Seiten, 26.99 EUR
Erstmals veröffentlichte Erzählungen von Vicki Baum, Ralph Benatzky, Fritz Kortner, Joseph Roth sowie Heinrich und Klaus Mann. Wer vor den Nazis floh, stand im Exil zumeist vor dem Nichts. Vor allem für…

Maximilian Schell: Ich fliege über dunkle Täler. Erinnerungen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455501780, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Maximilian Schell erzählt in seinem Buch Privates wie Berufliches aus allen Phasen seines Lebens. Von seiner Kindheit in Wien und in einer abgelegenen Alm in Kärnten. Von der Flucht der Familie vor den…

Salka Viertel: Das unbelehrbare Herz. Erinnerungen an ein Leben mit Künstlern des 20. Jahrhunderts

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821862354, Gebunden, 507 Seiten, 34.00 EUR
Salka Viertel war das, was man eine große Gastgeberin nennt. Und zu Gast waren sie alle: Filmemacher, Literaten, Schauspieler und Maler. Die Lebenserinnerungen einer fast Vergessenen. Wie aus einem Künstlerlexikon…

Daniel Kothenschulte / Robert Nippoldt: Hollywood in den 30er Jahren

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2010
ISBN 9783836926287, Gebunden, 176 Seiten, 39.95 EUR
Nach "Jazz" lässt Robert Nippoldt nun das Hollywood der 1930er Jahre in seinen Illustrationen lebendig werden. Der Filmkritiker Daniel Kothenschulte erzählt dazu die Geschichten von Stars und Filmen,…