Bücher zum Thema

Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

187 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 14

Axel Block: Die Kameraaugen des Fritz Lang. Der Einfluss der Kameramänner auf den Film der Weimarer Republik. Studien zu...

Cover
Edition Text und Kritik, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783967074215, Kartoniert, 480 Seiten, 39.00 EUR
Der Film der Weimarer Republik hat einen großen Einfluss auf die Filmgeschichte ausgeübt. International anerkannt sind bis heute besonders die bildgestalterischen Meisterleistungen dieser Jahre.Die Sprache…

Daniele Huillet / Jean-Marie Straub: Schriften

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783947238194, Kartoniert, 400 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Tobias Hering, Volko Kamensky, Markus Nechleba und Antonia Weiße. Die vorliegenden "Schriften" versammeln erstmals in deutscher Sprache alle Texte, die die Filmemacher Danièle Huillet…

Nina Gladitz: Leni Riefenstahl. Karriere einer Täterin

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783280057308, Gebunden, 432 Seiten, 25.00 EUR
Leni Riefenstahl ist zweifelslos eine Legende, deren zwiespältiger Ruhm bis heute anhält. Der irische Filmexperte Liam O`Leary charakterisierte Leni Riefenstahl einmal mit einem Satz, der bald zum Lieblingszitat…

Thomas Medicus: Heinrich und Götz George. Zwei Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100847, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Selten war ein Verhältnis von Vater und Sohn so innig und so komplex - obwohl sich die Lebenszeit beider kaum überschnitt: Heinrich George herrschte seit den 1920ern als Berliner Theaterkönig, spielte…

Rainer Werner Fassbinder: Filmstills 1966-1982

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2020
ISBN 9783829608954, Kartoniert, 200 Seiten, 24.80 EUR
Am 31. Mai 2020 würde Rainer Werner Fassbinder, cinephiler Autodidakt und Gigant des jungen deutschen Films der 1960er und 70er Jahre, seinen 75. Geburtstag feiern. Dass er bei seinem frühen Tod 1982…

Barbara Beuys: Asta Nielsen. Filmgenie und Neue Frau

Cover
Insel Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783458178415, Gebunden, 447 Seiten, 25.00 EUR
Sie gilt als eine der größten Filmschauspielerinnen aller Zeiten: Asta Nielsen (1881-1972). Die Dänin wurde mit ihrem ersten Film, Abgründe (1910), über Nacht zum Weltstar der Stummfilm-Ära und etablierte…

Bert Rebhandl: Der dritte Mann. Die Neuentdeckung eines Filmklassikers

Cover
Czernin Verlag, Wien 2019
ISBN 9783707606775, Gebunden, 128 Seiten, 20.00 EUR
"The Third Man" von Carol Reed erweist sich neben seiner ungebrochenen folkloristischen Strahlkraft als Film mit starken Gegenwartsbezügen in puncto Flucht, Migration und Identität. Diese erste umfassende…

Hansmartin Siegrist: Auf der Brücke zur Moderne. Basels erster Film als Panorama der Belle Epoque

Cover
Christoph Merian Verlag, Basel 2019
ISBN 9783856169015, Gebunden, 440 Seiten, 48.00 EUR
Mit 400 Farbabbildungen. Unter Mitarbeit von David Bucheli, Maike Christadler, Philipp Gasser, Robin Michel, Moema Künzler und Florian Simon. Ein Kameramann stellte im Herbst des Jahres 1896 auf der alten…

Michaela Lindinger: Hedy Lamarr. Filmgöttin - Antifaschistin - Erfinderin

Cover
Molden Verlag, Wien 2019
ISBN 9783222150395, Gebunden, 256 Seiten, 28.00 EUR
Hedy Lamarr (1914-2000): Ein Teenager aus Döbling wurde in den 1930er-Jahren durch "skandalöse" Nacktszenen und die erste Darstellung eines weiblichen Orgasmus in der Filmgeschichte zum Arthouse-Filmstar.…

Joachim Kalka: Staub. Ein Montage-Essay

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334613, Gebunden, 152 Seiten, 22.00 EUR
Es ist eine alte romantische Vorstellung, dass das Unauffällige, Abseitige und Verachtete ein besonderes Geheimnis hat. Staub zum Beispiel. Im Kriminalroman schreiben sich ihm winzige Spuren ein, die…

Antje Vollmer / Hans-Eckardt Wenzel: Konrad Wolf. Chronist im Jahrhundert der Extreme

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847704164, Gebunden, 468 Seiten, 42.00 EUR
Durch den Blick auf Leben und Werk von Konrad Wolf, dem wichtigsten Filmemacher der DDR, wird die vernachlässigte Perspektive Ostdeutschlands auf die Verheerungen und Hoffnungen des 20. Jahrhunderts rekonstruiert.…

Leander Steinkopf (Hg.): Kein schöner Land. Angriff der Acht auf die deutsche Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406739972, Kartoniert, 255 Seiten, 18.00 EUR
Unter Mitarbeit von Daniel Gerhardt, Lukas Haffert, Katharina Herrmann, Annekathrin Kohout und Noemi Schneider. Nach einem gemeinsamen Ausflug an die Isar fassen vier Frauen und vier Männer den Entschluss,…

Wolfgang Schopf (Hg.) / Marion Victor (Hg.): Fundus. Das Buch vom Verlag der Autoren 1969-2019

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783886614004, Gebunden, 304 Seiten, 39.00 EUR
Als sich im Frühjahr 1969 Autoren und Lektoren des Suhrkamp Verlags zusammentaten, um einen Theaterverlag zu gründen, der ihnen selbst gehören sollte, ahnten weder die skeptische Presse noch die Gründer…

Peter Demetz: Diktatoren im Kino. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2019
ISBN 9783552059283, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Mit Abbildungen. Lenin, Mussolini, Hitler, Goebbels, Stalin: Die Hauptakteure des Faschismus und Stalinismus waren selbst große Cineasten und nutzten das Kino für ihre Zwecke. "Viva Villa" zählte zu Hitlers…