Bücher zum Thema

Deutsches Kino

Die Geschichte des deutschen Kinos in aktuellen Büchern - mit Verweis auf Pressereaktionen. 

3 Bücher - Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Propaganda

Sonja M. Schultz: Der Nationalsozialismus im Film. Von

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783865053145, Broschiert, 560 Seiten, 29.00 EUR
Das Kino war ein entscheidender Ort nationalsozialistischer Selbstdarstellung, und der Film hat sich seit den faschistischen Propaganda-Bildern unablässig mit dem Nationalsozialismus befasst: mit den…

Ingrid Buchloh: Veit Harlan. Goebbels' Starregisseur

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769114, Gebunden, 348 Seiten, 34.90 EUR
Mit 30 Abbildungen und einem Vorwort von Hans Mommsen. Ingrid Buchloh zeichnet ein neues und facettenreiches Bild eines Menschen und bedeutenden Künstlers, der immer noch vielen als "williger Diener der…

Alexandra Przyrembel (Hg.) / Jörg Schönert (Hg.): Jud Süß. Hofjude, literarische Figur, antisemitisches Zerrbild

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783593379876, Kartoniert, 380 Seiten, 34.90 EUR
Joseph Süß Oppenheimer (1698-1738), von seinen Gegnern bereits zu Lebzeiten mit dem verunglimpfenden Namen "Jud Süß" bedacht, ist eine der bekanntesten Figuren der deutschjüdischen Geschichte. In diesem…