Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

22 Bücher - Stichwort: Wien - Seite 1 von 2

Peter Henisch: Suchbild mit Katze. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552063273, Gebunden, 208 Seiten, 20 EUR
Ein Kind lehnt am Fenster, neben ihm, auf dem Fensterbrett, sitzt eine Katze. Sie ist die erste in seinem Leben. Das Fenster ist eines von vielen, aus denen es schauen wird, doch hier erwacht sein Bewusstsein.…

Elisabeth Orth: Aus euch wird nie was. Erinnerungen

Cover
Signum Verlag, 2015
ISBN 9783850029117, Gebunden, 256 Seiten, 24.95 EUR
Aufgezeichnet von Norbert Mayer. Vor 50 Jahren hatte Elisabeth Orth ihr Debüt am Burgtheater in Wien. Sie spielte damals, nach Stationen in Ulm und München, die Luise in Schillers "Kabale und Liebe".…

Käthe Sasso: Nicht nur in Worten, auch in der Tat. Käthe Sasso erzählt ihre Jugend im Widerstand. 3 CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783863850036, CD, 16 Seiten, 29.80 EUR
3 CDs, 183 Minuten. Konzeption und Regie: Klaus Sander & Evelyn Steinthaler. Erzählerin: Käthe Sasso. Mit wachsendem Druck des Nazi-Regimes setzt sich Käthe Sasso mit ihren Eltern und anderen Gleichgesinnten…

Karl Corino (Hg.): Erinnerungen an Robert Musil. En Face - Texte von Augenzeugen

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142530, Kartoniert, 512 Seiten, 36.00 EUR
Der Debutant, den eine einzige Rezension auf den Olymp der deutschen Literatur beförderte. Der Vergessene, zu dessen Beerdigung nur acht Personen erschienen. Der Eifersüchtige, der bei der Erwähnung Thomas…

Anna Maria Jokl: Aus sechs Leben

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783633542451, Gebunden, 368 Seiten, 22.90 EUR
Bis heute hat Anna Maria Jokl mit "Die Perlmutterfarbe", 2008 für das Kino verfilmt, Generationen von jungen Lesern begeistert. Als die Autorin den "Kinderroman für fast alle Leute" schrieb, befand sie…

Andrea Althaus (Hg.): Mit Kochlöffel und Staubwedel. Erzählungen aus dem Dienstmädchenalltag

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2010
ISBN 9783205785811, Gebunden, 293 Seiten, 24.90 EUR
Helene Gasser, Marie Konheisner und Johanna Gramlinger verdienten ihren Lebensunterhalt als Dienstmädchen und Köchinnen in fremden Haushalten. Ihre in diesem Band gesammelten Aufzeichnungen vermitteln…

Desider Furst / Lilian R. Furst: Daheim ist anderswo. Ein jüdisches Schicksal erinnert von Vater und Tochter

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390222, Gebunden, 239 Seiten, 24.90 EUR
Mit einer Einleitung von Ludger Heid. Weihnachten 1938 steht die Familie Fürst am Bahnhof, um aus ihrer Heimatstadt Wien zu fliehen. Die Fürsts sind fromme Juden. Ihre Flucht führt sie quer durch Westeuropa…

Andre Heller: Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein . Eine Erzählung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783100302090, Gebunden, 138 Seiten, 16.90 EUR
Andre Heller greift Szenen und Begebenheiten seiner Kindheit auf und verwandelt sie in die Geschichte eines Jungen mit funkelnder Phantasie. In einem Asbest-Anzug als erster Mensch in das Innere des…

Ruth Klüger: unterwegs verloren. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2008
ISBN 9783552054417, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Ruth Klügers autobiografisches Überlebensbuch "weiter leben", war ein beklemmendes Augenzeugnis der Konzentrationslager von Theresienstadt, Auschwitz-Birkenau, Christianstadt. Doch was kam nach dem Krieg?…

Erica Fischer: Himmelstraße. Geschichte meiner Familie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783871345845, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Ein nasskalter Januartag, die Mutter ist gerade drei Wochen tot, da verschwindet der Bruder Paul aus der Wiener Wohnung. Brieflich teilt er mit, dass er beschlossen habe, nach Übersee auszuwandern. Die…

Geza von Cziffra: Der heilige Trinker. Erinnerungen an Joseph Roth

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937834146, Gebunden, 141 Seiten, 19.00 EUR
Mit einem Vorwort von Marcel Reich-Ranicki. Joseph Roth, der Dichter des "Radetzkymarschs" und scharfzüngige Journalist, ein von oft selbst fabrizierten Geheimnissen umgebener Spötter und Abkömmling…

Fred Wander: Das gute Leben. oder Von der Fröhlichkeit im Schrecken

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892448556, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
»Ich bin unterwegs, mein Gepäck ist leicht«, lautet der letzte Satz dieser Lebenserinnerungen. Fred Wander schreibt ihn als fast Neunzigjähriger, gleichermaßen eine lange und fürwahr bewegte Lebensstrecke…

Inge Morath: Durch Österreich

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2005
ISBN 9783701311002, Gebunden, 104 Seiten, 36.00 EUR
"Durch Österreich" versammelt 74 Fotografien von Inge Morath aus den letzten 50 Jahren und deckt damit die gesamte Schaffensperiode dieser Fotografin ab. Szenen aus dem Nachkriegsösterreich und dem Lebensalltag…

Peter Singer: Mein Großvater. Die Tragödie der Juden von Wien

Cover
Europa Verlag, Leipzig 2005
ISBN 9783203820125, Gebunden, 320 Seiten, 19.90 EUR
Für den amerikanischen Moralphilosophen Peter Singer war sein Großvater immer ein Unbekannter: 1943 wurde David Oppenheim, ein klassischer Gelehrter sowie Mitarbeiter und später Gegner Sigmund Freuds,…