Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

34 Bücher - Stichwort: Schweiz - Seite 1 von 3

Nando von Arb: Drei Väter

Cover
Edition Moderne, Zürich 2019
ISBN 9783037311905, Gebunden, 304 Seiten, 39.00 EUR
Aus der Sicht des Kindes erzählt Nando von Arb das Aufwachsen mit zwei Geschwistern und einer alleinerziehenden Mutter, die dabei an ihre Grenzen kommt. Sie sieht es als ihre Aufgabe an, die Kinder vor…

Else Lasker-Schüler: Gedichtbuch für Hugo May. Zwei Bände. Faksimile-Edition

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835334472, Gebunden, 392 Seiten, 39.00 EUR
Zwei Bände. Herausgegeben von Andreas Kilcher und Karl Jürgen Skrodzki. Farbiges Faksimile der umfangreichsten Gedichthandschrift Else Lasker-Schülers.Im Herbst 2013 tauchte ein bedeutendes, bislang unbekanntes…

Georg Kreis: Vermessene Zeiten. Meine Erinnerungen

Cover
Zytglogge Verlag, Oberhofen 2018
ISBN 9783729609969, Kartoniert, 336 Seiten, 36.00 EUR
Der Historiker Georg Kreis gibt in seinen Erinnerungen Auskunft über "Erlebtes und Gemachtes". Die Kapitel seines Lebens lesen sich wie ein Abriss der Schweizer Zeitgeschichte: u.a. "Bergier-Kommission",…

Peter Hossli: Die erste Miete ging an die Mafia. Was ich bin: Reporter

Cover
Werd Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783859329393, Kartoniert, 372 Seiten, 25.00 EUR
Aus nächster Nähe hat er 9/11 erlebt, im Fall Hildebrand enthüllte er Pikantes, die Flüchtlingskrise auf dem Balkan und das Amerika von Donald Trump machte er spürbar: Peter Hossli gehört zu den leidenschaftlichsten…

Alain Claude Sulzer: Die Jugend ist ein fremdes Land

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711508, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Alain Claude Sulzer beschreibt eine ganz normale Jugend in einem ganz normalen Vorort. Ein Erinnerungsmosaik der 60er- und 70er-Jahre, bei dem Nostalgie und stilles Grauen nah beieinanderstehen. Tatort:…

Max Frisch: Ignoranz als Staatsschutz?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424902, Gebunden, 127 Seiten, 20.00 EUR
Herausgegeben von David Gugerli und Hannes Mangold. In seinem letzten Typoskript verarbeitete Max Frisch auf sehr persönliche Art und in einer für ihn typischen literarischen Form jenen Skandal, der die…

Erich Schmid: Erich Schmid: Lebenserinnerungen. Band 1: Autobiografie. Band 2: Briefe. Band 3: Konzertprogramme und Radioaufnahmen

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783034305334, Gebunden, 2050 Seiten, 176.60 EUR
Herausgegeben von Lukas Näf. In seiner Autobiografie beschreibt der Schweizer Dirigent und Komponist Erich Schmid (1907-2000) die Stationen seines Lebens: Seine Kindheit im reformierten Elternhaus in…

Wolfram Dufner: Ohne Halt bis Bern. Erinnerungen eines Botschafters an die Schweiz

Cover
Societäts-Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783942951565, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Wolfram Dufner hat viel von der Welt gesehen. Auf diplomatischen Posten erlebte er Skandinavien, Nordamerika, Afrika und den Fernen Osten. Darüber hinaus hat er mehrere Bücher geschrieben, auch eine "Geschichte…

Annemarie Schwarzenbach: Afrikanische Schriften. Reportagen - Lyrik - Autobiografisches

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783034011419, Gebunden, 248 Seiten, 31.00 EUR
Mit der Veröffentlichung des nachgelassenen Romans "Das Wunder des Baums" wurde 2011 ein erster Schritt getan, den Blick auf eine bisher wenig bekannte Schaffensphase von Annemarie Schwarzenbach zu lenken:…

Ladislaus Löb: Geschäfte mit dem Teufel. Die Tragödie des Judenretters Rezsö Kasztner. Bericht eines Überlebenden

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2010
ISBN 9783412203894, Gebunden, 263 Seiten, 24.90 EUR
Zwei Monate nach seinem elften Geburtstag, am 9. Juli 1944, schlossen sich die Tore von Bergen-Belsen hinter Ladislaus Löb. Fünf Monate später übertrat er die Grenze zur Schweiz, verfroren und hungrig,…

Marianne Feilchenfeldt Breslauer: Bilder meines Lebens. Erinnerungen

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2009
ISBN 9783907142035, Gebunden, 231 Seiten, 26.00 EUR
Zur Ausstellung in der Fotostiftung Winterthur, 2010 und in der Berlinischen Galerie, 2010. Man kennt sie unter zwei Namen: als die Fotografin Marianne Breslauer und als die Kunsthändlerin Marianne Feilchenfeldt.…

Kurt Marti: Ein Topf voll Zeit. 1928-1948

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783312004201, Gebunden, 234 Seiten, 19.90 EUR
Der Schriftsteller und Dichter Kurt Marti erzählt von seiner Kindheit in Bern, seinen Schuljahren und der ersten Liebe, seiner Jazzbegeisterung, dem Aktivdienst in den Bergen, der Motivation durch Karl…

Robert F. Lamberg: Bootspartie am Acheron. Ein Leben zwischen braunem und rotem Totalitarismus.

Cover
NZZ libro, Zürich 2006
ISBN 9783038232650, Gebunden, 370 Seiten, 32.00 EUR
Robert F. Lamberg, Weltbürger und als langjähriger Auslandskorrespondent der Neuen Zürcher Zeitung Weltenbummler, legt seine Erinnerungen an die jungen Jahre vor, die er unter den zwei totalitären Systemen…

Otto Scherer: Eiholz. Eine Kindheit im Zentrum der Welt

Cover
Limmat Verlag, Zürich 2005
ISBN 9783857914782, Gebunden, 254 Seiten, 29.00 EUR
Den Regen Regen sein lassen, auf der faulen Haut liegen, ein Buch lesen: damit war es nichts. Das Obst musste aufgelesen werden, bevor es draussen verfaulte. Die Knechte im Geäst schüttelten die Mostbirnen…