Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

6 Bücher - Stichwort: Ostpolitik

Egon Bahr / Peter Ensikat: Gedächtnislücken. Zwei Deutsche erinnern sich

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351027452, Gebunden, 204 Seiten, 16.99 EUR
Herausgegeben von Thomas Grimm. Zwei Deutsche erinnern sich: Egon Bahr, Grandseigneur der deutschen Sozialdemokratie, enger Wegbegleiter Willy Brandts, und Peter Ensikat, einer der bekanntesten Kabarettisten…

Helga Grebing: Willy Brandt. Der andere Deutsche

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770547104, Broschiert, 183 Seiten, 19.90 EUR
Helga Grebing, Historikerin der Arbeiterbewegung und Mitherausgeberin der "Berliner Ausgabe" von Brandts Schriften, entwirft ihr ganz eigenes und doch auf Objektivität zielendes Bild der Person und des…

Frank Sikora: Als Deutscher unterwegs. Gelebte Zeitgeschichte

Cover
Bachmaier Verlag, München 2006
ISBN 9783931680510, Gebunden, 243 Seiten, 24.00 EUR
Mit 6 Abbildungen. Für eine Generation junger Deutscher schien nach Ende des Zweiten Weltkrieges der Weg in die Zukunft verbaut. Der Krieg, an dem sie teilgenommen hatten, war verloren. Viele ihrer Familien…

Walter Scheel: Erinnerungen und Einsichten

Cover
Hohenheim Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783898501156, Gebunden, 303 Seiten, 19.90 EUR
Im Gespräch mit Jürgen Engert. Mit einem Beitrag von Arnulf Baring und zwei Reden von Walter Scheel.

Horst Grabert: Wehe, wenn du anders bist. Ein politischer Lebensweg für Deutschland

Cover
Janos Stekovics Verlag, Dößel 2003
ISBN 9783899230406, Gebunden, 256 Seiten, 19.80 EUR
Horst Grabert war als Kanzleramtschef und enger Vertrauter Willy Brandts Mitgestalter einer prinzipiell gewandelten deutschen Politik. Später setzte er bis zu seiner Pensionierung die Entspannungspolitik…

Erwin Wickert: Die glücklichen Augen. Geschichten aus meinem Leben

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421051523, Gebunden, 592 Seiten, 25.46 EUR
In seinen Erinnerungen erzählt Erwin Wickert von seinem Leben als Schriftsteller und Diplomat. Nach der Rückkehr aus Asien im Februar 1948 lebt er mit seiner Familie als Schriftsteller in Heidelberg,…