Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

22 Bücher - Stichwort: Erinnerung - Seite 1 von 2

Nora Krug: Heimat. Ein deutsches Familienalbum

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600053, Gebunden, 288 Seiten, 28.00 EUR
Sie lebt seit über 17 Jahren in New York, ist verheiratet mit einem amerikanischen Juden und fühlt sich deutscher als jemals zuvor. Woher kommt das? Und wer ist sie eigentlich? Die Autorin und Illustratorin…

Judith Kerr: Geschöpfe. Mein Leben und Werk

Cover
Edition Memoria, Köln 2018
ISBN 9783930353378, Gebunden, 176 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Ute Wegmann. Reich bebilderte Autobiografie der Kinderbuchautorin und Illustratorin Judith Kerr, Schöpferin von Klassikern wie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", "Ein Tiger…

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024091, Gebunden, 704 Seiten, 32.00 EUR
Stefan Zweigs 'Erinnerungen eines Europäers' bieten ein lebendiges Panorama des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Dieses autobiografische Zeitgemälde erscheint nun in einer kommentierten Ausgabe.…

Dieter Kühn: Die siebte Woge. Mein Logbuch

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100022790, Gebunden, 520 Seiten, 24.99 EUR
Nach seiner Autobiographie "Das Magische Auge" legt Dieter Kühn den zweiten Teil seines Lebensbuchs vor ein "Logbuch" aus Werkstattberichten, dokumentierten Gesprächen und Erinnerungen als Selbstporträt…

Tove Jansson: Die Tochter des Bildhauers

Cover
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783825178871, Gebunden, 127 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Finnischen von Birgitta Kicherer. In Die Tochter des Bildhauers erzählt Tove Jansson die Geschichte ihrer fantastischen Kindheit, von Bürgertum und Bohème, Geborgenheit und Abenteuer gleichermaßen…

Hans-Jürgen Heise: Auf der Wanderdüne

Cover
Ralf Liebe Verlag, Weilerswist 2013
ISBN 9783941037878, Kartoniert, 311 Seiten, 20.00 EUR
Hans-Jürgen Heise meint, auch Autobiographien seien in gewisser Weise fiktiv. "Jeder Mensch besitzt Erinnerungsbilder, die sich selber unentwegt 'überschreiben' - entsprechend wechselnden Vorstellungen…

Johanna Adorjan: Eine exklusive Liebe. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2009
ISBN 9783630872919, Gebunden, 192 Seiten, 17.95 EUR
Zwei Menschen, die miteinander alt geworden sind, beschließen, sich das Leben zu nehmen. Er ist schwer krank, sie will nicht ohne ihn sein. An einem Sonntag im Herbst 1991 setzen sie ihren Plan in die…

Gisela Getty / Jutta Winkelmann: Die Zwillinge. oder: Vom Versuch, Geist und Geld zu küssen

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783940888013, Gebunden, 394 Seiten, 22.00 EUR
Unter Mitarbeit von Jamal Tuschick. Zwei Mädchen, hübsch, unzertrennlich, begabt, die Sterntaler genannt. Sie wirbeln durch das Kassel der Fünfziger, studieren Kunst, machen Filme in den Sechzigern,…

Max Kirschner: Weinen hat seine Zeit und Lachen hat seine Zeit. Erinnerungen aus zwei Welten

Cover
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783633542130, Gebunden, 279 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ebba D. Drolshagen. Mit einem Nachwort von Bernd Hontschik. Max Kirschner ist ein deutscher Jude, geboren und aufgewachsen um die Jahrhundertwende in München; er dient "seinem…

Kurt Wolff: Autoren - Bücher - Abenteuer. Betrachtungen und Erinnerungen eines Verlegers

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803124883, Kartoniert, 141 Seiten, 9.90 EUR
Der große Verleger von Franz Kafka, Heinrich Mann, Georg Trakl, Franz Werfel, Carl Sternheim, Karl Kraus, Robert Walser, Gustav Meyrink und vielen anderen erinnert sich: an seinen Beruf und die Abenteuer…

Günter Gaus: Widersprüche. Erinnerungen eines linken Konservativen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549071816, Gebunden, 400 Seiten, 25.00 EUR
Als Chefredakteur des Spiegel hat er Brandts Ostpolitik den Weg geebnet, als erster Leiter der "Ständigen Vertretung" der Bundesrepublik in der DDR hat er wichtige deutschlandpolitische Weichen gestellt,…

Albert Hopman: Das ereignisreiche Leben eines Wilhelminers. Tagebücher, Briefe, Aufzeichnungen 1901 bis 1920.

Cover
Oldenbourg Verlag, Wien 2004
ISBN 9783486568400, Gebunden, 1231 Seiten, 49.80 EUR
Habil-Schrift. Im Auftrag des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes herausgegeben von Michael Epkenhans. Die wissenschaftliche Edition der Tagebücher, Briefe und Aufzeichnungen von Vizeadmiral Albert…

Mario Adorf: Himmel und Erde. Unordentliche Erinnerungen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2004
ISBN 9783462033755, Gebunden, 262 Seiten, 18.90 EUR
Der Schauspieler Mario Adorf ist seit vielen Jahren auch ein erfolgreicher und viel gelesener Schriftsteller. Aber lange hat Mario Adorf gezögert, ein autobiograpfsches Buch zu schreiben. "Himmel und…

Barbara Ostyn: Die steinerne Rose. Erinnerungen einer polnischen Fremdarbeiterin in Deutschland 1942-1943

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783936411348, Kartoniert, 336 Seiten, 18.00 EUR
Mit Beiträgen von Wolfgang Benz und Gerhard Jochem. Barbara Ostyn beschreibt den abenteuerlichen Weg, der sie zwischen 1942 und 1943 aus dem von den Deutschen besetzten Ostgalizien nach Nürnberg führte.…