Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

9 Bücher - Stichwort: Brecht, Bertolt

Valeska Gert: Ich bin eine Hexe. Kaleidoskop meines Lebens

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783895815119, Kartoniert, 288 Seiten, 19.90 EUR
In ihrer Autobiografie aus dem Jahr 1968 erzählt Valeska Gert, die Begründerin des Grotesktanzes und der Tanzpantomime, auf unsentimentale Weise ihr wildes Leben, das jenseits jeder Geradlinigkeit verläuft.…

Günther Weisenborn: Memorial

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957323767, Kartoniert, 220 Seiten, 19.00 EUR
Günther Weisenborn, ein junger Schriftsteller aus dem Rheinland, wird 1928 in Berlin gefeiert. Sein Stück "U-Boot S 4" ist an der Volksbühne ein großer Erfolg. Weisenborn zieht nach Berlin, schreibt Theaterstücke,…

Dieter Dorn: Spielt weiter!. Mein Leben für das Theater. Autobiografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645006, Gebunden, 400 Seiten, 24.95 EUR
Mit 60 Abbildungen. Aufgewachsen in Leipzig als Arbeiter- und Bauernkind, entwickelte sich Dieter Dorn zu einer der bedeutenden Persönlichkeiten der jüngeren deutschen Theatergeschichte. Musste er zu…

Erdmut Wizisla (Hg.): Begegnungen mit Brecht

Cover
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2009
ISBN 9783937146775, Gebunden, 400 Seiten, 19.90 EUR
Alle, die Bertolt Brecht kannten, waren von ihm beeindruckt: von seiner Freude an der Begegnung und am Gespräch, von seinem Wissensdurst und seiner Fürsorglichkeit, von der Lust an der Provokation und…

George Grosz: Ein kleines JA und ein großes NEIN. Sein Leben von ihm selbst erzählt

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783895613326, Gebunden, 380 Seiten, 34.90 EUR
Hier schrieb einer der originellsten und unabhängigsten Köpfe des 20. Jahrhunderts sein bewegtes Leben auf: George Grosz. Der aufsässigste und explosivste unter den Grafikern und Malern, der Ankläger…

Geza von Cziffra: Der heilige Trinker. Erinnerungen an Joseph Roth

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783937834146, Gebunden, 141 Seiten, 19.00 EUR
Mit einem Vorwort von Marcel Reich-Ranicki. Joseph Roth, der Dichter des "Radetzkymarschs" und scharfzüngige Journalist, ein von oft selbst fabrizierten Geheimnissen umgebener Spötter und Abkömmling…

Ernst Schumacher: Mein Brecht. Erinnerungen 1943 bis 1956

Cover
Henschel Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783894875343, Gebunden, 560 Seiten, 19.90 EUR
Ernst Schumacher lernt Bertolt Brecht im Berliner Osten nach dessen Rückkehr aus dem Exil kennen. Eine tiefe gesellschaftliche Sorge gegenüber den politischen und kulturellen Entwicklungen prägt die…

Marcel Reich-Ranicki: Lauter schwierige Patienten. Gespräche mit Peter Voß über Schriftsteller des 20. Jahrhunderts

Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071649, Broschiert, 260 Seiten, 19.00 EUR
In einer mehrteiligen Sendereihe des SWR hat Reich-Ranicki im Gespräch mit Peter Voß zwölf deutschsprachige Schriftsteller des 20. Jahrhunderts porträtiert und dabei aufschlußreiche, höchst unterhaltsame…

Manfred Wekwerth: Erinnern ist Leben. Eine dramatische Autobiografie

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2000
ISBN 9783932545597, Gebunden, 461 Seiten, 20.35 EUR
Manfred Wekwerth, geboren 1929, der in Europa weithin bekannte und geschätzte Regisseur und langjährige Intendant von Brechts Berliner Ensemble am Schiffbauerdamm, der auch fast ein Jahrzehnt lang Präsident…