Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

38 Bücher - Stichwort: Berlin - Seite 1 von 3

Hans Christoph Buch: Tunnel über der Spree. Traumpfade der Literatur

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783627002626, Gebunden, 200 Seiten, 20.00 EUR
"Tunnel über der Spree": Unter diesem von Theodor Fontane entlehnten Motto schreibt Hans Christoph Buch seine vielbeachteten Erinnerungen an den Literaturbetrieb fort. Erzählungen und Essays, Porträts…

Maxim Leo: Wo wir zu Hause sind. Die Geschichte meiner verschwundenen Familie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462050813, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Die wahre Geschichte einer jüdischen Familie, die auf der Flucht vor den Nazis in alle Winde zerstreut wurde, und deren Kinder und Enkel zurückfinden nach Berlin, in die Heimat ihrer Vorfahren. Nach Israel…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Flake: Heute hat die Welt Geburtstag

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972634, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Es ist 16 Uhr. Ein Mann sitzt still in einem Raum ohne Fenster und lauscht dem Knistern einer Neonröhre. Der Mann sitzt dort freiwillig, er hat gute Laune. In vier Stunden wird er mit einer Band wie den…

Käthe Kruse: Lob des Imperfekts. Kunst, Musik und Wohnen im West-Berlin der 1980er Jahre

Cover
Mikrotext Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783944543529, E-Book, 60 Seiten, 2.99 EUR
Abgeschottet hinter der Mauer entstand in den 1980er Jahren in Berlin eine radikal moderne Künstler- und Musikszene, die auch international beachtet wurde: experimentierfreudig, provokativ,…

Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Die Geschichte einer Rettung in Berlin

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013514, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bis heute mehr als 25 000 mutige Männer und Frauen geehrt, die während des Zweiten Weltkriegs Juden retteten. Diese Geschichte ist trotzdem einzigartig.…

Almut Klotz: Fotzenfenderschweine

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321657, Gebunden, 200 Seiten, 19.00 EUR
Die Musikerin und Autorin Almut Klotz-Dabeler beschreibt in diesem Buch ihre Liebesgeschichte mit dem Musiker und Autor Rev. Christian Dabeler - den sie im Mai 2013 heiratete. Zugleich aber ist "Fenderfotzenschweine"…

Uwe Pörksen: Camelot in Grunewald. Szenen aus dem intellektuellen Leben der achtziger Jahre

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406669583, Gebunden, 236 Seiten, 24.95 EUR
Einer der intellektuell aufregendsten Orte der alten Bundesrepublik war das 1981 gegründete Wissenschaftskolleg zu Berlin. Hier trafen deutsche und ausländische Wissenschaftler zu einem bis dahin einzigartigen…

Jochen Schmidt / David Wagner: Drüben und drüben. Zwei deutsche Kindheiten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498060558, Gebunden, 336 Seiten, 19.95 EUR
Zwei Deutschlands und zwei Jungen, fast zeitgleich geboren, nur nicht im selben Staat. David Wagner wächst im Westen auf, unweit der Bundeshauptstadt Bonn, Jochen Schmidt im Osten: in Berlin, Hauptstadt…

Sven Marquardt: Die Nacht ist Leben. Autobiografie

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783864930256, Broschiert, 224 Seiten, 14.99 EUR
Mitarbeit: Judka Strittmatter. Viele Leben komen in einem zusammen, wenn man Fotograf und Türsteher ist. Und in der DDR aufwuchs. Und Zwänge hasst. Ob als Punk im Prenzlauer Berg der Achtziger, als Arrangeur…

Margret Franzlik: Erinnerung an Wolfgang Hilbig

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2014
ISBN 9783887473006, Gebunden, 128 Seiten, 16.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Wolfgang Hilbigs frühe Zeit über den Alltag in Meuselwitz, über seine Eltern, die Freunde, über Buchhändler und Buchmessen. Kennengelernt haben sie sich im Sommer 1969 im…

Marie Jalowicz Simon: Untergetaucht. Eine junge Frau überlebt in Berlin 1940 - 1945

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2014
ISBN 9783100367211, Gebunden, 416 Seiten, 22.99 EUR
Mit einem Nachwort von Hermann Simon, Sohn von Marie Jalowicz Simon, Historiker und Direktor der Stiftung Neue Synagoge Berlin - Centrum Judaicum. Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar…

Egon Bahr: Das musst du erzählen. Erinnerungen an Willy Brandt. Gelesen vom Autor. 4 CDs

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2013
ISBN 9783899038866, CD, 19.99 EUR
Gekürzte Lesung, gelesen von Egon Bahr. Auf dem Sterbebett von seinem Sohn Lars gefragt, wer seine Freunde gewesen seien, antwortete Willy Brandt: "Egon." Tatsächlich war Egon Bahr jahrzehntelang Brandts…

Wolfgang Müller: Subkultur Westberlin 1979-1989

Cover
Philo Fine Arts, Hamburg 2013
ISBN 9783865726711, Gebunden, 600 Seiten, 24.00 EUR
Angeschoben von den Impulsen des Punk entwickelt sich in Westberlin Ende der Siebziger eine vielfältige Subkultur. Super-8-Kinos, Bands und Minilabels werden gegründet, Fanzines kopiert, illegale Bars…