Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

3 Bücher - Stichwort: Böll, Heinrich

Wolf Jobst Siedler: Wir waren noch einmal davongekommen

Cover
Siedler Verlag, München 2004
ISBN 9783886807901, Gebunden, 450 Seiten, 24.90 EUR
Als der 21-jährige Wolf Jobst Siedler 1947 aus der Kriegsgefangenschaft nach Berlin zurückkehrt, ist die ehemalige Reichshauptstadt eine in Trümmern liegende Viermächtestadt . Aber selten war das intellektuelle…

Marcel Reich-Ranicki: Lauter schwierige Patienten. Gespräche mit Peter Voß über Schriftsteller des 20. Jahrhunderts

Propyläen Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783549071649, Broschiert, 260 Seiten, 19.00 EUR
In einer mehrteiligen Sendereihe des SWR hat Reich-Ranicki im Gespräch mit Peter Voß zwölf deutschsprachige Schriftsteller des 20. Jahrhunderts porträtiert und dabei aufschlußreiche, höchst unterhaltsame…

Carola Stern: Doppelleben. Eine Autobiografie

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029819, Gebunden, 320 Seiten, 20.40 EUR
Carola Stern erzählt die Geschichte ihres Lebens, von Verstrickungen und Konflikten, Angst und Glück. Aufgewachsen auf der Insel Usedom, heuert die einstige Jungmädelführerin Erika Assmus nach Kriegsende…