Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

25 Bücher - Stichwort: Auschwitz - Seite 1 von 2

Eddy de Wind: Ich blieb in Auschwitz. Aufzeichnungen eines Überlebenden 1943-45

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070010, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt. 1943 werden der junge niederländisch-jüdische Arzt Eddy de Wind und seine Frau Friedel nach Auschwitz deportiert. Als Häftling mit der Nummer 150822…

Ginette Kolinka: Rückkehr nach Birkenau. Wie ich überlebt habe

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034634, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. Im März 1944 wird Ginette Kolinka zusammen mit ihrem Vater, ihrem Bruder und ihrem Neffen von Avignon nach Auschwitz-Birkenau deportiert. Ginette ist die Einzige,…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Jakob Augstein / Martin Walser: Das Leben wortwörtlich. Ein Gespräch

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498006808, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Martin Walser ist Schriftsteller. Jakob Augstein ist Journalist. Und sie sind Vater und Sohn. In diesem Buch sprechen sie über das Leben von Martin Walser, über dessen Jugend in Wasserburg am Bodensee,…

Primo Levi: So war Auschwitz. Zeugnisse 1945-1986

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254497, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Mit Leonardo De Benedetti. Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner. Herausgegeben von Fabio Levi, Domenico Scarpa. Kurz nach der Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 verfasste der Chemiker Primo…

Raul Hilberg: Anatomie des Holocaust. Essays und Erinnerungen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025050, Gebunden, 336 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Petra Post und Andrea von Struve. Der 2007 verstorbene Doyen der Holocaust-Forschung hat einen reichhaltigen Fundus an wichtigen Texten hinterlassen, die bislang nicht ins Deutsche…

Ivan Lefkovits (Hg.): Mit meiner Vergangenheit lebe ich. Memoiren von Holocaust-Überlebenden

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542772, Taschenbuch, 995 Seiten, 79.00 EUR
"Wie kann ich das alles beschreiben?", fragt Peter Lebovic zu Beginn seiner "Erinnerungen aus dem längsten Jahr meines Lebens", das ihn 1944 nach Auschwitz, ins Warschauer Ghetto und nach Dachau führte.…

Marceline Loridan-Ivens: Und du bist nicht zurückgekommen. 2 CDs

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2015
ISBN 9783862315956, CD, 16.99 EUR
130 Minuten, 2 CDs. Ungekürzte Lesung mit Iris Berben. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Marceline ist fünfzehn, als sie zusammen mit ihrem Vater deportiert wird. Sie kommt nach Birkenau, er…

Thomas Gnielka: Als Kindersoldat in Auschwitz. Die Geschichte einer Klasse. Romanfragment und Dokumentation

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2014
ISBN 9783863930585, Kartoniert, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit einem Nachwort von Norbert Frei. Thomas Gnielka ist 15 Jahre alt, als er 1944 zusammen mit seiner übrigen Klasse zum Kriegsdienst eingezogen wird. In Auschwitz-Birkenau, wo sie zur Bewachung von Häftlingen…

Primo Levi: Ist das ein Mensch?. Ist das ein Mensch? - Die Atempause

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237445, Kartoniert, 624 Seiten, 27.90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Picht, Robert Picht und Heinz Riedt. Eines der bedeutendsten Zeugnisse des Holocaust ist Primo Levis "Ist das ein Mensch?", in dem er von seinem Jahr in Auschwitz erzählt.…

Ilse Weber: Wann wohl das Leid ein Ende hat. Briefe und Gedichte aus Theresienstadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230507, Gebunden, 347 Seiten, 21.50 EUR
Herausgegeben von Ulrike Migdal. Vor dem "Osttransport" nach Auschwitz kann Willi Weber die Gedichte seiner Frau Ilse in einem Geräteschuppen einmauern - Gedichte und Lieder, die sie für ihre Mithäftlinge…

Shlomo Venezia: Meine Arbeit im Sonderkommando Auschwitz. Das erste umfassende Zeugnis eines Überlebenden

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2008
ISBN 9783896673657, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
Mit einem Vorwort von Simone Veil. In Zusammenarbeit mit Beatrice Prasquier. Shlomo Venezia beschreibt, wie er und seine "Kollegen" zu Arbeitern in der Vernichtungsfabrik der Nazis gemacht wurden. In…

Thomas Buergenthal: Ein Glückskind. Wie ein kleiner Junge zwei Ghettos, Auschwitz und den Todesmarsch überlebte und ein neues Leben fand

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100096524, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Eine glückliche, behütete Kindheit hätte es für Thomas Buergenthal werden können, damals in Lubochna. Doch dann kamen die Deutschen: Die Familie flieht nach Polen, wird verhaftet und ins Ghetto gesperrt.…

Melissa Müller / Reinhard Piechocki: Alice Herz-Sommer. 'Ein Garten Eden inmitten der Hölle'. Ein Jahrhundertleben

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2006
ISBN 9783426273890, Gebunden, 429 Seiten, 19.90 EUR
Es ist die Geschichte einer doppelten Liebe: der Liebe einer Mutter zu ihrem Kind und der Liebe einer Künstlerin zur Musik. Es ist eine Geschichte, die davon erzählt, was Liebe vermag. 102 Jahre ist…