Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

54 Bücher - Stichwort: Österreich - Seite 1 von 4

Paul Lendvai: Die verspielte Welt. Begegnungen und Erinnerungen

Cover
Ecowin Verlag, Salzburg 2019
ISBN 9783711001597, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Historische Wenden und politische Zäsuren hat Paul Lendvai, der 1929 in Budapest geboren wurde und seit 1957 in Wien lebt, etliche erlebt. Über vieles, was wir nur aus Lehrbüchern und den Nachrichten…

Nikolaus Harnoncourt: Meine Familie

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783701734658, Gebunden, 256 Seiten, 26.00 EUR
Herausgegeben von Alice Harnoncourt. Mit zahlreichen Abbildungen. Die persönliche Familienchronik der Harnoncourts. Nikolaus Harnoncourts Kindheit und Jugend war von der Not und den Folgen des Zweiten…

Walter Kappacher: Ich erinnere mich. und andere Prosa

Cover
Müry Salzmann, Salzburg 2018
ISBN 9783990141670, Gebunden, 200 Seiten, 24.00 EUR
"In den Aufzeichnungen von Canetti fand ich einmal den Satz: ,Er schrieb seine Romane nicht, er ging sie.' Ich überlegte mir, woher Canetti das über mich wissen konnte." Zu Papier gebracht hat Walter…

Stefan Zweig: Die Welt von Gestern. Erinnerungen eines Europäers

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783100024091, Gebunden, 704 Seiten, 32.00 EUR
Stefan Zweigs 'Erinnerungen eines Europäers' bieten ein lebendiges Panorama des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Dieses autobiografische Zeitgemälde erscheint nun in einer kommentierten Ausgabe.…

Gerschon Schoffmann: Nicht für immer. Erzählungen

Cover
Droschl Verlag, Graz 2017
ISBN 9783854209911, Gebunden, 352 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achmala. Exil- und Migrationsliteratur ist so alt wie die Literatur selbst. Gerschon Schoffmann war aus dem Zarenreich nach Galizien und weiter nach Wien emigriert und hatte…

Christine Lavant: Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835319677, Gebunden, 140 Seiten, 16.90 EUR
Herausgegeben von Klaus Amann. Christine Lavant verarbeitet ihren Aufenthalt in der Psychiatrie literarisch: eine Lektüre, die unter die Haut geht. Sechs Wochen verbrachte Christine Lavant als Zwanzigjährige…

Peter Henisch: Suchbild mit Katze. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2016
ISBN 9783552063273, Gebunden, 208 Seiten, 20 EUR
Ein Kind lehnt am Fenster, neben ihm, auf dem Fensterbrett, sitzt eine Katze. Sie ist die erste in seinem Leben. Das Fenster ist eines von vielen, aus denen es schauen wird, doch hier erwacht sein Bewusstsein.…

George Steiner: Ein langer Samstag. Ein Gespräch mit Laure Adler

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455503777, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicolaus Bornhorn. George Steiner, der unnachgiebige Denker, polyglotte Intellektuelle und scharfzüngige Kritiker, gibt im Gespräch mit Laure Adler Einblick in sein Leben und…

Peter Handke / Thomas Oberender: Nebeneingang oder Haupteingang. Gespräche über 50 Jahre Schreiben fürs Theater

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424377, Kartoniert, 199 Seiten, 20.00 EUR
In vier Gesprächen zeichnen Peter Handke und Thomas Oberender Handkes Werkgeschichte im Theater nach. Oberender fragt als profunder Kenner der Bühne. Er ist Stichwortgeber für einen Dialog über Handkes…

Tim Bonyhady: Wohllebengasse. Die Geschichte meiner Wiener Familie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056480, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. Am 12. November 1938 - auf den Straßen lagen noch die Scherben der Pogromnacht - verließen Gretl Gallia, ihre Tochter Annelore und ihre Schwester Käthe ihre…

Paul Lendvai: Leben eines Grenzgängers. Erinnerungen

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783218008648, Gebunden, 255 Seiten, 24.00 EUR
Aufgezeichnet im Gespräch mit Zsófia Mihancsik. Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Paul Lendvai blickt zurück auf ein aufregendes Leben zwischen Ost und West: Die Jahre der Verfolgung als jüdischer…

Barbara Coudenhove-Kalergi: Zuhause ist überall. Erinnerungen

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056015, Gebunden, 335 Seiten, 22.90 EUR
Taschenmesser und Wolldecke - das sind die einzigen Habseligkeiten, die der 13-jährigen Barbara bei Kriegsende nach ihrer Vertreibung in den Westen bleiben. In ihrer Autobiografie erzählt die Publizistin…

Käthe Sasso: Nicht nur in Worten, auch in der Tat. Käthe Sasso erzählt ihre Jugend im Widerstand. 3 CDs

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783863850036, CD, 16 Seiten, 29.80 EUR
3 CDs, 183 Minuten. Konzeption und Regie: Klaus Sander & Evelyn Steinthaler. Erzählerin: Käthe Sasso. Mit wachsendem Druck des Nazi-Regimes setzt sich Käthe Sasso mit ihren Eltern und anderen Gleichgesinnten…

Maximilian Schell: Ich fliege über dunkle Täler. Erinnerungen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455501780, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Maximilian Schell erzählt in seinem Buch Privates wie Berufliches aus allen Phasen seines Lebens. Von seiner Kindheit in Wien und in einer abgelegenen Alm in Kärnten. Von der Flucht der Familie vor den…