Bücher zum Thema

Deutsche Literatur, 20. Jahrhundert (Erinnerungen)

9 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur, Stichwort: Judentum

Geraldine Schwarz: Die Gedächtnislosen. Erinnerungen einer Europäerin

Cover
Secession Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783906910307, Gebunden, 445 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Christian Ruzicska. Géraldine Schwarz schreibt mit "Die Gedächtnislosen" europäische Geschichte. Ihre hochaktuelle These: Die rechtspopulistischen Strömungen in Europa lassen…

Judith Clara Engelina Belinfante (Hg.): Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Cover
Taschen Verlag, Köln 2017
ISBN 9783836539258, Gebunden, 600 Seiten, 30.00 EUR
"Sorg gut dafür, es ist mein ganzes Leben!" Mit diesen Worten übergab die Künstlerin Charlotte Salomon (1917-1943) einem Freund ihren Bilderzyklus Leben? oder Theater? Einige Monate später wurde sie -…

Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Die Geschichte einer Rettung in Berlin

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013514, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bis heute mehr als 25 000 mutige Männer und Frauen geehrt, die während des Zweiten Weltkriegs Juden retteten. Diese Geschichte ist trotzdem einzigartig.…

Julius H. Schoeps: Begegnungen. Menschen, die meinen Lebensweg kreuzten

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783633542789, Gebunden, 420 Seiten, 22.95 EUR
Jede Biografie ist von Begegnungen mit anderen bestimmt, die einen geprägt, gefordert, gefördert oder in Abgrenzung gebracht haben. Der Historiker Julius H. Schoeps geht in diesem Buch seinen Begegnungen…

Yascha Mounk: Echt, du bist Jude?. Fremd im eigenen Land

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2015
ISBN 9783036957272, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Englischen von Simone Jakob. "Hör auf zu lügen! Jeder weiß, dass es keine Juden mehr gibt." Mit diesem Kommentar seines Klassenkameraden beginnt für Yascha Mounk die Auseinandersetzung mit seinem…

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen . Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055568, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. 264 Netsuke, Miniatur-Schnitzereien aus Holz und Elfenbein aus Japan, liegen in der Vitrine des britischen Keramikkünstlers Edmund de Waal, Nachkomme der jüdischen…

Simon Dubnow: Buch des Lebens (Band 3: 1922-1933). Erinnerungen und Gedanken. Materialien zur Geschichte meiner Zeit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525369524, Gebunden, 352 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben im Auftrag des Simon-Dubnow-Instituts für jüdische Geschichte und Kultur von Verena Dohrn. Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Im dritten Teil der Erinnerungen lässt Simon Dubnow seine…

Julius H. Schoeps: Mein Weg als deutscher Jude. Autobiographische Notizen

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425447, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
Er ist einer der profiliertesten Vertreter des deutschen Judentums nach 1945: Der Wissenschaftler, Herausgeber und Publizist Julius H. Schoeps. In seinen Erinnerungen werden Motive und Motivationen für…

Yoram Kaniuk: Der letzte Berliner

Cover
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471794548, Gebunden, 288 Seiten, 18.00 EUR
Der Doyen der israelischen Literatur rechnet ab mit dem Land der Täter: Als Yoram Kaniuk 1985 eine Einladung des Bundespräsidenten nach Deutschland annahm, ahnte er nicht, dass diesem ersten Aufenthalt…