Bücher zum Thema "Deutsche Biografien, 20. Jahrhundert"

1250 Bücher
Hier finden Sie Biografien über Persönlichkeiten aus Deutschland aus allen Bereichen. Deutsche Biogafien des 19. Jahrhunderts finden Sie unter diesem Link.

Birgit Lahann: Peter Weiss. Der heimatlose Weltbürger

Cover
J. H. W. Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204907, Gebunden, 336 Seiten, 24.90 EUR
Peter Weiss, Maler, Filmemacher, Dramatiker und Autor des Jahrhundertromans "Die Ästhetik des Widerstands" wäre am 8. November 2016 100 Jahre alt geworden. Birgit Lahann hat ein Portrait dieses großen…

Werner Schmidt: Peter Weiss. Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425701, Gebunden, 461 Seiten, 34.00 EUR
1916 im heutigen Babelsberg geboren, 1937 mehrere Monate als "Schüler" Hermann Hesses in Montagnola arbeitend, schließlich vor den Nationalsozialisten nach Schweden fliehend (Auschwitz bezeichnete er…

André Deschan: Im Schatten von Albert Speer. Der Architekt Rudolf Wolters

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783786127437, Gebunden, 288 Seiten, 79.00 EUR
Rudolf Wolters  war Schüler von Heinrich Tessenow und Hans Poelzig. Nach einer Schaffensphase in der Sowjetunion kam er 1933 nach Deutschland zurück und wurde im Schatten seines Jugendfreundes Albert…

Jörg Später: Siegfried Kracauer. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425725, Gebunden, 743 Seiten, 39.95 EUR
Siegfried Kracauer, geboren 1889 in Frankfurt am Main, gestorben 1966 in New York, war in seinem Leben vieles: Architekt und Schriftsteller, Redakteur der Frankfurter Zeitung und gefragte Person des Weimarer…

Volker Koop: Alfred Rosenberg. Der Wegbereiter des Holocaust. Eine Biografie

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783412505493, Gebunden, 346 Seiten, 24.99 EUR
Alfred Rosenberg gefiel sich in seiner Rolle als Intellektueller und Chefideologe der Nationalsozialisten. Gerade das aber machte ihn besonders unbeliebt innerhalb der NS-Führungselite. Intrigen und Konkurrenzverhalten…

Alois Prinz: Ein lebendiges Feuer. Die Lebensgeschichte der Milena Jesenská. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2016
ISBN 9783407821775, Gebunden, 240 Seiten, 17.95 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Ihre kurze Liebe mit dem Dichter Franz Kafka machte sie weltbekannt. Doch Milena Jesenská war mehr: Schon früh begehrter Mittelpunkt der Prager Intellektuellenszene, wurde sie…

Thomas Karlauf: Helmut Schmidt. Die späten Jahre

Cover
Siedler Verlag, München 2016
ISBN 9783827500762, Gebunden, 560 Seiten, 26.99 EUR
Fast alle Biografien Helmut Schmidts enden mehr oder weniger mit dem Jahr 1982, dem Jahr seines Ausscheidens aus dem Kanzleramt. Von seinem Leben in den dreiunddreißig Jahren danach drang nur wenig nach…

Kristina Spohr: Helmut Schmidt. Der Weltkanzler

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2016
ISBN 9783806234046, Gebunden, 384 Seiten, 29.95 EUR
Abseits von Klischees, die Helmut Schmidt gern als "Macher" und "Krisenmanager" in der Innenpolitik beschreiben, beleuchtet Kristina Spohr den Menschen und sein politisches Wirken auf der Weltbühne. Der…

Peter-Andre Alt: Sigmund Freud. Der Arzt der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696886, Gebunden, 1036 Seiten, 34.95 EUR
Wien im sinkenden 19. Jahrhundert: Eine bessere Kulisse für die Seelenleiden des modernen Menschen, für seine Existenzlügen und zerbrechenden Selbstbilder, als die prachtvoll morbide Hauptstadt des k.u.k.-Reiches…

Klaus Nüchtern: Kontinent Doderer. Eine Durchquerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406697449, Gebunden, 352 Seiten, 28.00 EUR
Der Wiener Literaturkritiker Klaus Nüchtern folgt bei seiner Durchquerung des "Kontinents Doderer" strikt der eigenen Neugierde. Er durchmisst ganz Sibirien, wo der Autor im Kriegsgefangenenlager zum…

Deborah Vietor-Engländer: Alfred Kerr. Die Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498070663, Gebunden, 720 Seiten, 29.95 EUR
Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur…

Eva Rieger: Frida Leider . Sängerin im Zwiespalt ihrer Zeit

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2016
ISBN 9783487085791, Gebunden, 269 Seiten, 22.00 EUR
Die hochdramatische Sopranistin Frida Leider (1888-1975) wurde neben ihren Triumphen mit Verdi- und Mozartrollen als "die" Brünnhilde, "die" Isolde ihrer Zeit gefeiert, ob in Berlin, London, Chicago,…

Eva Weissweiler: Notre Dame de Dada. Luise Straus - das dramatische Leben der ersten Frau von Max Ernst

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048940, Gebunden, 456 Seiten, 24.99 EUR
Luise Straus-Ernst, die erste Frau des großen surrealistischen Malers Max Ernst, tat als eine der ersten promovierten Kunsthistorikerinnen ihrer Generation viel für die Förderung seines Oeuvres und die…

Martin Sabrow: Erich Honecker. Das Leben davor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406698095, Gebunden, 623 Seiten, 27.95 EUR
Erich Honecker (1912 - 1994) war von frühester Kindheit an fest im kommunistischen Milieu des Saarlands verwurzelt, und doch war er als Teenager auch offen für neue Orientierung. Er fuhr nach Pommern,…