Bücher zum Thema "Deutsche Biografien, 20. Jahrhundert"

1251 Bücher
Hier finden Sie Biografien über Persönlichkeiten aus Deutschland aus allen Bereichen. Deutsche Biogafien des 19. Jahrhunderts finden Sie unter diesem Link.

Ulrike Demmer / Daniel Goffart: Kanzlerin der Reserve. Der Aufstieg der Ursula von der Leyen

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783827012760, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Ulrike Demmer und Daniel Goffart haben sich auf die Spur der ersten deutschen Verteidigungsministerin gesetzt und ein kritisches Porträt der prominenten CDU-Politikerin verfasst. Die beiden Berliner Korrespondenten…

Hilmar Klute: War einmal ein Bumerang. Das Leben des Joachim Ringelnatz

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783869711096, Gebunden, 239 Seiten, 19.99 EUR
Joachim Ringelnatz: Eine verdruckste Kaiserzeit-Jugend, als Seemann im Krieg, ein unglaublich reiches und kompromissloses Künstlerleben, die Münchner und Berliner Zwischenkriegs-Bohème, der Clash mit…

Brigitte Roßbeck: Franz Marc. Die Träume und das Leben

Cover
Siedler Verlag, 2015
ISBN 9783886809820, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
Er war Mitherausgeber des berühmten Almanachs "Der Blaue Reiter" und Organisator von furiosen Ausstellungen unter dem gleichen Namen, seine Tierdarstellungen gehören zu den am meisten reproduzierten Werken…

Udo Wengst: Theodor Eschenburg. Biographie einer politischen Leitfigur 1904-1999

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783110402896, Gebunden, 279 Seiten, 34.95 EUR
Theodor Eschenburg hat in den Jahrzehnten nach 1955 als "Wächter der Institutionen" und "Lehrer der Demokratie" große Anerkennung gefunden. Seit 2011 ist jedoch seine Tätigkeit im Dritten Reich ebenso…

Theo Buck: Hans Joachim Schädlich. Leben zwischen Wirklichkeit und Fiktion

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2015
ISBN 9783412224493, Gebunden, 248 Seiten, 29.90 EUR
Hans Joachim Schädlich, 1935 im Vogtland geboren, studierte in Berlin und Leipzig Germanistik und promovierte 1966. Danach arbeitete er als Sprachwissenschaftler für die Akademie der Wissenschaften in…

Patrick Wöhrle: Zur Aktualität von Helmut Schelsky. Einleitung in sein Werk

Cover
Springer Fachmedien, Wiesbaden 2014
ISBN 9783658011215, Taschenbuch, 187 Seiten, 24.99 EUR
Obwohl es sich um den wohl einflussreichsten Soziologen der (bundes-)deutschen Nachkriegszeit handelt, ist es um Helmut Schelsky (1912-1984) und sein Werk still geworden. Zwar sind seine öffentlichkeitswirksamen…

Wladislaw Hedeler: Nikolai Bucharin. Stalins tragischer Begleiter - Eine politische Biografie

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570185, Gebunden, 636 Seiten, 39.90 EUR
Lenin bezeichnete ihn als "Liebling der Partei", Stalin ließ ihn 16 Jahre später als "faschistischen Söldner" hinrichten: Kaum ein Schicksal eines russischen Revolutionärs nahm einen so wendungsreichen…

Elisabeth Benz: Ein halbes Leben für die Revolution. Fritz Rück (1895-1959). Eine politische Biografie

Cover
Klartext Verlag, Essen 2014
ISBN 9783837512939, Kartoniert, 440 Seiten, 29.95 EUR
Fritz Rück stand als junger Spartakist an der Spitze der württembergischen Novemberrevolution, die in Stuttgart schon eine Woche früher als in Berlin begann. Vom Musikpavillon auf dem Schlossplatz forderte…

Matthias Berg: Karl Alexander von Müller. Historiker für den Nationalsozialismus

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525360132, Gebunden, 572 Seiten, 79.99 EUR
Die erste wissenschaftshistorische Studie zum einflussreichsten deutschen Historiker im Nationalsozialismus erklärt dessen Aufstieg als Erfolg eines hochangesehenen, weil fachlich ausgewiesenen, literarisch…

Reiner Lehberger: Loki Schmidt. Die Biografie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2014
ISBN 9783455502855, Gebunden, 512 Seiten, 24.00 EUR
Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten privaten Fotografien. Sie war Lehrerin, Naturforscherin und nicht zuletzt "Angeheiratete der Politik". Als warmherzige Persönlichkeit mit enormer Ausstrahlung…

Andreas Heusler: Lion Feuchtwanger. Münchner - Emigrant - Weltbürger

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2014
ISBN 9783701732975, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Lion Feuchtwanger, der weltberühmte Autor von "Jud Süß" und "Erfolg", war ein wirkungsstarker Akteur seiner Zeit: stilprägend in Theater und Literatur, politisch bewusst angesichts verstörender Zeitläufte,…

Richard M. Meyer / Kathrin Zehender: Christine Teusch. Eine politische Biografie

Cover
Droste Verlag, Düsseldorf 2014
ISBN 9783770053230, Gebunden, 307 Seiten, 59 EUR
Christine Teuschs (1888-1968) Biografie spiegelt die großen politischen Umbrüche der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert wider. Im Kaiserreich geboren, gehörte sie der ersten Generation Parlamentarierinnen…

Stefan Dornuf: Der Kampf ums Dabeisein. Gregor von Rezzori als Stichtwortgeber der deutschen Nachkriegssoziologie

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2014
ISBN 9783854181576, Gebunden, 72 Seiten, 12.90 EUR
Minutiös forscht Dornuf dem zumeist subkutanen Einfluß nach, den Rezzori auf die herausragenden Soziologen Adorno, Schelsky, N. Sombart und Gehlen hatte. Viele von Rezzoris Werken haben das klassenspezifische…

Romy Langeheine: Von Prag nach New York. Hans Kohn. Eine intellektuelle Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315495, Gebunden, 284 Seiten, 29.90 EUR
Hans Kohn gilt bis heute als einer der Gründungsväter der akademischen Erforschung des Nationalismus. Als "Kohn-Dichotomie" gingen seine Überlegungen in die internationale Forschung ein. Ausgehend von…