Bücher zum Thema

Der Nationalsozialismus in Deutschland

83 Bücher - Stichwort: Wehrmacht - Seite 1 von 6

Matthias Weichelt: Der verschwundene Zeuge. Das kurze Leben des Felix Hartlaub

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518470794, Taschenbuch, 232 Seiten, 20.00 EUR
Als Felix Hartlaub 1945 in den letzten Kriegstagen im umkämpften Berlin spurlos verschwindet, ist der promovierte Historiker, Autor und Zeichner gerade 31 Jahre alt. Nach dem Besuch der Odenwaldschule…

Achtzig Jahre danach. Bilder und Tagebücher deutscher Soldaten vom Überfall auf Polen 1939

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783863314842, Kartoniert, 250 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben von Svea Hammerle, Hans-Christian Jasch und Stephan Lehnstaedt. Im ersten Teil des Bandes nehmen Forscherinnen und Forscher aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen eine historische…

Klaus-Jürgen Bremm: Die Waffen-SS. Hitlers überschätzte Prätorianer

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2018
ISBN 9783806237931, Gebunden, 363 Seiten, 24.95 EUR
Die Waffen-SS umgibt bis heute der düstere Mythos der Brutalität, der Indoktrination und Unbesiegbarkeit. Doch in wie weit war die Waffen-SS tatsächlich militärische Elite? Oder waren ihre Divisionen…

Felix Römer: Die narzisstische Volksgemeinschaft. Theodor Habichts Kampf. 1914 bis 1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972849, Gebunden, 400 Seiten, 26.00 EUR
Die Ostfront, 31. Januar 1944: Ein deutsches Bataillon wird von der Roten Armee überrannt, der Kommandeur fällt im Kampf. Es ist Theodor Habicht, einer der ranghöchsten Nationalsozialisten, die als Offiziere…

Heinrich Gerlach: Odyssee in Rot. Bericht einer Irrfahrt

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711447, Gebunden, 928 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel. Die Wiederentdeckung von Heinrich Gerlachs monumentalem Werk über seine Zeit in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und…

Ludger Tewes: Rotkreuzschwestern. Ihr Einsatz im mobilen Sanitätsdienst der Wehrmacht 1939-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782571, Gebunden, 525 Seiten, 59.00 EUR
Die Tätigkeit der Rotkreuzschwestern in den Sanitätseinheiten der Wehrmacht, bei den Flugbereitschaften sowie in den Lazarettzügen und auf den Lazarettschiffen wird in diesem Band erstmals umfassend untersucht.…

Stefan Scheil: 707. Infanteriedivision. Strafverfolgung, Forschung und Polemik um einen Wehrmachtsverband in Weißrußland

Cover
Helios Verlag, Aachen 2016
ISBN 9783869331560, Gebunden, 120 Seiten, 19.80 EUR
Stefan Scheil wirft einen kritischen Blick auf den wissenschaftlichen Streit und die Strafverfolgung um die 707. Infanteriedivison der deutschen Wehrmacht. Die Division ist seit den 1990er Jahren öffentlich…

Esther-Julia Howell: Von den Besiegten lernen?. Die kriegsgeschichtliche Kooperation der U.S. Armee und der ehemaligen Wehrmachtselite 1945-1961

Cover
Walter de Gruyter Verlag, München 2016
ISBN 9783110414783, Gebunden, 384 Seiten, 54.95 EUR
Von 1945 bis 1961 verfassten ehemalige Wehrmachtsoffiziere für die U.S. Armee tausende historische Studien. Weltanschauliche Gemeinsamkeiten mit den Amerikanern und der aufziehende Kalte Krieg ermöglichten…

Mark Mazower: Griechenland unter Hitler. Das Leben während der deutschen Besatzung 1941-1944

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783100025074, Gebunden, 528 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Englischen von Anne Emmert, Jörn Pinnow und Ursel Schäfer. Die große Gesamtdarstellung Griechenlands im Zweiten Weltkrieg und der politischen und gesellschaftlichen Folgen der brutalen deutschen…

Deutsche Berichte aus dem Osten. Dokumente der Einsatzgruppen in der Sowjetunion

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2014
ISBN 9783534264636, Gebunden, 892 Seiten, 59.90 EUR
Herausgegeben von Klaus-Michael Mallmann, Andrej Angrick, Martin Cüppers und Jürgen Matthäus. Die geheimen Berichte der Einsatzkommandos aus der Sowjetunion, die Ereignismeldungen UdSSR und die Meldungen…

Sabine Pamperrien: Helmut Schmidt und der Scheißkrieg. Die Biografie 1918 bis 1945

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056779, Gebunden, 347 Seiten, 19.99 EUR
Er kam von einer demokratischen Reformschule und musste acht lange Jahre in Uniformen des Hitler-Staates dienen. Niemand durfte wissen, dass er aus Sicht der Nazis ein "Vierteljude" war, und doch wurde…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 9: Polen. Generalgouvernement August 1941-1945

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2013
ISBN 9783486715309, Gebunden, 800 Seiten, 59.95 EUR
Bearbeitet von Klaus-Peter Friedrich. Das Generalgouvernement, der östliche Teil des deutsch besetzten Polen, war der zentrale Tatort des Holocaust. Hier lebten nach dem Überfall der Wehrmacht auf die…

Felix Römer: Kameraden. Die Wehrmacht von innen

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055406, Gebunden, 544 Seiten, 24.99 EUR
Zwischen 1942 und 1945 hörte der US-Nachrichtendienst im Geheimlager Fort Hunt bei Washington mehrere Tausend deutsche Kriegsgefangene heimlich ab. Zehntausende Abhörprotokolle blieben erhalten, die erst…

Carlo Gentile: Wehrmacht und Waffen-SS im Partisanenkrieg. Italien 1943-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506765208, Gebunden, 466 Seiten, 44.90 EUR
Im deutsch besetzten Italien fielen zwischen 1943 und 1945 mehr als 70.000 Menschen dem Partisanenkrieg zum Opfer, darunter etwa 10.000 Zivilisten, die bei Massakern und Geiselerschießungen durch die…