Bücher zum Thema

Der Nationalsozialismus in Deutschland

10 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur, Stichwort: Judenverfolgung

Josef Melzer: "Ich habe neun Leben gelebt". Eine jüdische Geschichte im 20. Jahrhundert

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864893063, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
"Ich habe die Nazis erlebt, die Kommunisten überlebt, die Zionisten erduldet und den Sozialisten geholfen." So beschreibt Joseph Melzer sein bewegtes Leben. Der leidenschaftliche Verleger wurde 1908 in…

Moritz Scheyer: Selbst das Heimweh war heimatlos. Bericht eines jüdischen Emigranten, 1938-1945

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498064419, Gebunden, 384 Seiten, 22.95 EUR
Als Frankreich im Sommer 1945 befreit wird, befindet sich der jüdische Schriftsteller und ehemalige Feuilleton-Chef des 'Neuen Wiener Tagblatts' Moriz Scheyer in einem Franziskanerinnenkloster in der…

Georges-Arthur Goldschmidt: Schwarzfahrer des Lebens. Georges-Arthur Goldschmidt im Dialog mit Hans-Jürgen Heinrichs

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100344403, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
Herausgegeben von Hans-Jürgen Heinrichs. Georges-Arthur Goldschmidt ist einer der letzten Überlebenden des nationalsozialistischen Wahnsinns. In Frankreich und im Schreiben fand er Rettung - so entstand…

Tim Bonyhady: Wohllebengasse. Die Geschichte meiner Wiener Familie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2013
ISBN 9783552056480, Gebunden, 448 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. Am 12. November 1938 - auf den Straßen lagen noch die Scherben der Pogromnacht - verließen Gretl Gallia, ihre Tochter Annelore und ihre Schwester Käthe ihre…

Anne Frank: Anne Frank Gesamtausgabe. Tagebücher - Geschichten und Ereignisse aus dem Hinterhaus - Erzählungen - Briefe - Fotos...

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783100223043, Gebunden, 816 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Mirjam Pressler. Zum ersten Mal erscheinen sämtliche Texte von Anne Frank in einem Band, darunter auch bislang Unveröffentlichtes: die verschiedenen Fassungen des Tagebuchs…

Peter Schwiefert: Der Vogel hat keine Flügel mehr. Briefe meines Bruders Peter Schwiefert an unsere Mutter

Cover
dtv, München 2012
ISBN 9783423280082, Kartoniert, 312 Seiten, 19.90 EUR
Mit Kommentaren von Angelika Schrobsdorff und Claude Lanzmann. Die Briefe Peter Schwieferts an die Mutter, die mit den Töchtern Angelika und Bettina im bulgarischen Exil lebt, sind ein einzigartiges Dokument:…

Edwin Geist: 'Stündlich zähle ich die Tage...'. Tagebuch für Lyda. März bis August 1942

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783821862460, Gebunden, 282 Seiten, 32.00 EUR
Mit zwei Kompositionen Geists auf CD. Ein ergreifendes Zeugnis aus der Schreckenszeit der Massenmorde an den Juden. Wir werden Leser von intimen Tagebuchblättern, die nie für fremde Augen bestimmt waren;…

Desider Furst / Lilian R. Furst: Daheim ist anderswo. Ein jüdisches Schicksal erinnert von Vater und Tochter

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593390222, Gebunden, 239 Seiten, 24.90 EUR
Mit einer Einleitung von Ludger Heid. Weihnachten 1938 steht die Familie Fürst am Bahnhof, um aus ihrer Heimatstadt Wien zu fliehen. Die Fürsts sind fromme Juden. Ihre Flucht führt sie quer durch Westeuropa…

Cioma Schönhaus: Der Passfälscher. Die unglaubliche Geschichte eines jungen Grafikers, der im Untergrund gegen die Nazis kämpfte

Cover
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783502156888, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Bearbeitet und mit einem Nachwort herausgegeben von Marion Neiss. Im Jahre 1942 taucht Cioma Schönhaus nach der Deportation seiner Eltern in den Untergrund von Berlin ab. Dort lebte er vom Erlös der…

Martin Doerry (Hg.): Mein verwundetes Herz. Das Leben der Lilli Jahn 1900-1944

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
ISBN 9783421056344, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
In einzigartiger Vollständigkeit sind über 500 Briefe erhalten, die das dramatische Schicksal einer deutsch-jüdischen Familie erzählen. Die Familie Jahn zerbricht äußerlich an den Wirren der nationalsozialistischen…