Bücher zum Thema

Der Nationalsozialismus in Deutschland

11 Bücher - Rubrik: Sachbuch & Literatur, Stichwort: Berlin

Hermann Stresau: Von den Nazis trennt mich eine Welt. Tagebücher aus der inneren Emigration 1933-1939

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608983296, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Peter Graf und Ulrich Faure. "Es war vor allem nicht leicht, inmitten eines grandios aufgeblähten Machtsystems zu leben, inmitten eines geistigen Terrors, einer phantastischen Lügenhaftigkeit,…

Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Die Geschichte einer Rettung in Berlin

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013514, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bis heute mehr als 25 000 mutige Männer und Frauen geehrt, die während des Zweiten Weltkriegs Juden retteten. Diese Geschichte ist trotzdem einzigartig.…

Thomas Harding: Hanns und Rudolf. Der deutsche Jude und die Jagd nach dem Kommandanten von Auschwitz

Cover
dtv, München 2014
ISBN 9783423280440, Gebunden, 400 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Michael Schwellien. Thomas Harding kannte seinen Großonkel Hanns Alexander als einen freundlichen Mann mit viel Familiensinn, der ein bürgerliches Leben als Bankangestellter in…

Margot Friedlander / Malin Schwerdtfeger: Versuche, dein Leben zu machen. Als Jüdin versteckt in Berlin

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345876, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Als sich die 21-jährige Margot Bendheim am Mittag des 20. Januar 1943 mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Ralph treffen will, um die Flucht vor der Gestapo aus Berlin vorzubereiten, erfährt sie, dass ihr…

Gerlind Reinshagen: Die Frau und die Stadt. Eine Nacht im Leben der Gertrud Kolmar

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518419311, Kartoniert, 57 Seiten, 14.80 EUR
An einem ihrer letzten Berliner Tage besteigt Gertrud Kolmar im Morgengrauen die Siegessäule, um zu springen, um Schluss zu machen, selbstbestimmt, wenn auch nicht aus freien Stücken - bevor sie von…

Cioma Schönhaus: Der Passfälscher. Die unglaubliche Geschichte eines jungen Grafikers, der im Untergrund gegen die Nazis kämpfte

Cover
Scherz Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783502156888, Gebunden, 224 Seiten, 17.90 EUR
Bearbeitet und mit einem Nachwort herausgegeben von Marion Neiss. Im Jahre 1942 taucht Cioma Schönhaus nach der Deportation seiner Eltern in den Untergrund von Berlin ab. Dort lebte er vom Erlös der…

Anonyma: Eine Frau in Berlin. Tagebuchaufzeichnungen vom 20. April bis 22. Juni 1945. 2 CDs

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821852799, CD, 25.00 EUR
2 CDs, 111 Minuten. Gelesen von Monika Lennertz. Wer erfahren will, wie es wirklich war, den Siegern ausgeliefert zu sein, wird sich an die Frauen halten müssen.So sieht es die Autorin dieses Buches,…

Anonyma: Eine Frau in Berlin. Tagebuch-Aufzeichnungen vom 20. April bis 22. Juni 1945

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821845340, Gebunden, 291 Seiten, 27.50 EUR
Wer erfahren will, wie es wirklich war, wird sich an die Frauen halten müssen. Denn die Männer haben sich in den Ruinen als "das schwächere Geschlecht" gezeigt. So sieht es die Autorin dieses Buches,…

Felix Hartlaub: In den eigenen Umriss gebannt. Kriegsaufzeichnungen, literarische Fragmente und Briefe aus den Jahren 1939 bis 1945. 2 Bände

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413326, Gebunden, 1124 Seiten, 64.00 EUR
Herausgegeben von Gabriele Liselotte Ewenz. Was Felix Hartlaub hinterließ, besteht im Kern aus den "Kriegsaufzeichnungen", die vor allem nach einer Abordnung des jungen Historikers ins besetzte Paris,…

Alfred Kerr: So liegt der Fall. Theaterkritiken 1919 - 1933 und im Exil

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783100495112, Gebunden, 1061 Seiten, 65.45 EUR
Herausgegeben von Günther Rühle. In den zwanziger Jahren, der Zeit der Weimarer Republik, erreicht Alfred Kerr die Höhe seiner Kunst, den Höhepunkt seines Wirkens als kritischer Beobachter des Theaters.…

Peter Gay: Meine deutsche Frage. Jugend in Berlin 1933-1939

Cover
C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406421105, Paperback, 230 Seiten, 12.50 EUR
In diesem Band erzählt der renommierte Historiker Peter Gay die Geschichte seiner Jugend als assimilierter antireligiöser Jude im Nazi-Deutschland 1933-1939. Gay beschreibt seine Familie, das Leben, das…