Bücher zum Thema

Der Nahostkonflikt in Romanen

32 Bücher - Stichwort: Palästina - Seite 1 von 3

Lizzie Doron: Was wäre wenn. Roman

Cover
dtv, München 2021
ISBN 9783423282369, Gebunden, 144 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Am Abend ein Anruf aus dem Hospiz: Yigal, ein Kindheitsfreund, den Lizzie Doron vierzig Jahre lang nicht gesehen hat, bittet sie, sein letzter Besuch zu sein. Aber…

Colum McCann: Apeirogon. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498045333, Gebunden, 608 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Volker Oldenbourg. Rami Elhanan und Bassam Aramin sind zwei Männer. Rami braucht fünfzehn Minuten für die Fahrt auf die West Bank. Bassam braucht für dieselbe Strecke anderthalb…

Avi Primor: Weit war der Himmel über Palästina. Roman

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Köln 2020
ISBN 9783785726761, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
1869: Für Palästina ist es eine Zeit voller Umbrüche - Umbrüche, unter denen viele Familien leiden. Neta und David, ein junges jüdisches Paar, kommen aus Odessa nach Jerusalem. Die Templer Oswald und…

Abraham B. Jehoschua: Der Tunnel. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783312011483, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Zwi Luria, 72 Jahre alt, pensioniert und glücklich verheiratet, hat plötzlich Schwierigkeiten mit der Erinnerung. Aus Versehen holt er fast ein falsches Kind aus…

Sayed Kashua: Lügenleben. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013170, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler.  "Lügenleben" kann als Autofiktion gelesen werden und ist dennoch pure Erfindung: Nach Jahren steinernen Schweigens erhält der Erzähler eine Nachricht seines Vaters:…

Ghassan Kanafani: Rückkehr nach Haifa. Roman aus Palästina

Cover
Lenos Verlag, Basel 2018
ISBN 9783857878008, Gebunden, 96 Seiten, 9.90 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. 1948 ergreifen während gewaltsamer Auseinandersetzungen in Haifa Tausende Palästinenser die Flucht. Ein Ehepaar wird durch unglückliche Umstände von ihrem fünf…

Amos Oz: Wo die Schakale heulen. Erzählungen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518425947, Gebunden, 319 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. In "Wo die Schakale heulen", Amos Oz' erster Buchpublikation aus dem Jahre 1965, acht Erzählungen, die erstmals in deutscher Übersetzung vorliegen, ist in exemplarischer…

Michael Chabon (Hg.) / Ayelet Waldman (Hg.): Oliven und Asche. Schriftstellerinnen und Schriftsteller berichten über die israelische Besatzung in Palästina

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462049787, Gebunden, 560 Seiten, 28.00 EUR
Die israelische Besatzungspolitik: International gefeierte Autorinnen und Autoren machen sich vor Ort ein Bild. Diese aufsehenerregende Anthologie vereint Essays, Reportagen und Kurzgeschichten von international…

Sayed Kashua: Eingeboren. Mein israelisch-palästinensisches Leben

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783827013163, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Es sind kleine Szenen, die Sayed Kashua einfängt, um eine zutiefst gespaltene Gesellschaft zu beschreiben und die absurde Situation auszuloten, in der Israelis…

Dorit Rabinyan: Wir sehen uns am Meer. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048612, Gebunden, 384 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Hebräischen von Helene Seidler. In der Heimat hätten sie sich nie kennengelernt, aber durch einen Zufall treffen die Tel Aviverin Liat und der Maler Chilmi aus Ramallah in New York aufeinander…

Robert Macfarlane: Alte Wege

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957572431, Kartoniert, 400 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Jandl und Frank Sievers. Robert Macfarlane folgt den alten Wegen - jenen Pfaden, Hohlstraßen, Fuhrten, Feld- und Seewegen, die seit der Antike die menschlichen Siedlungsräume…

Claire Hajaj: Ismaels Orangen. Roman

Cover
Blanvalet Verlag, München 2015
ISBN 9783764505165, Gebunden, 448 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Karin Dufner. Jaffa, April 1948. Der siebenjährige Salim Al-Ismaeli, Sohn eines palästinensischen Orangenzüchters, freut sich darauf, die ersten Früchte des Orangenbaums zu ernten,…

Lizzie Doron: Who the Fuck is Kafka?. Roman

Cover
dtv, München 2015
ISBN 9783423260473, Broschiert, 256 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler. Zuerst: Ein Hotel in Rom. Eine israelisch-palästinensische Konferenz: Aber ist der Mann, der mit Lizzie auf dem Podium sitzt, nicht vielleicht doch ein arabischer…

Ayelet Gundar-Goshen: Eine Nacht, Markowitz. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783036956817, Gebunden, 432 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Hebraeischen von Ruth Achlama. Ausgerechnet der unscheinbare Jakob Markowitz soll die wunderschöne Bella zur Frau nehmen, um ihr die Flucht aus dem nationalsozialistischen Europa nach Palästina…