Bücher zum Thema

Der Nahostkonflikt in Romanen

4 Bücher - Stichwort: Gavron, Assaf

Norbert Kron (Hg.) / Amichai Shalev (Hg.): Wir vergessen nicht, wir gehen tanzen. Israelische und deutsche Autoren schreiben über das andere Land

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100023919, Gebunden, 320 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Vor 50 Jahren nahmen die Staaten Israel und Deutschland ihre diplomatischen Beziehungen auf. Ging es früher vorrangig um Vergangenheitsbewältigung, um die Auseinandersetzung…

Assaf Gavron: Auf fremdem Land. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
ISBN 9783630874197, Gebunden, 544 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Irgendwo hinter Jerusalem, im Westjordanland, am Fuße eines Hügels, halb im Naturschutzgebiet, teils auf dem Grund des benachbarten arabischen Dorfes, teils in…

Assaf Gavron: Hydromania. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2009
ISBN 9783630621562, Taschenbuch, 286 Seiten, 9.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. 2067: Dürre herrscht in der Welt. China, Japan und Ungarn kontrollieren die Wasservorräte und bestimmen, wann und wo Regen fällt. Durch den Einfluss Chinas hat…

Assaf Gavron: Ein schönes Attentat. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
ISBN 9783630872650, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Hebräischen von Barbara Linner. Eitan Einoch hat in Tel Aviv bereits drei Anschläge überlebt, wurde als nationaler Held gefeiert, aber sein Leben gleicht seitdem einem Scherbenhaufen. Nachdem…