Bücher zum Thema

Der Maghreb Bücher

5 Bücher - Stichwort: Kolonialismus

Jan C. Jansen: Erobern und Erinnern. Symbolpolitik, öffentlicher Raum und französischer Kolonialismus in Algerien 1830-1950

Cover
Oldenbourg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783486723618, Gebunden, 553 Seiten, 69.80 EUR
Algerien war Frankreichs wichtigste Kolonie, galt lange sogar als integraler Bestandteil der Nation. Formen symbolischer Politik spielten dabei eine zentrale Rolle. Denkmäler, Zeremonien, Orts- und Straßennamen…

Annemarie Schwarzenbach: Afrikanische Schriften. Reportagen - Lyrik - Autobiografisches

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783034011419, Gebunden, 248 Seiten, 31.00 EUR
Mit der Veröffentlichung des nachgelassenen Romans "Das Wunder des Baums" wurde 2011 ein erster Schritt getan, den Blick auf eine bisher wenig bekannte Schaffensphase von Annemarie Schwarzenbach zu lenken:…

Assia Djebar: Frau ohne Begräbnis. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2003
ISBN 9783293003088, Gebunden, 219 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill. Die "Frau ohne Begräbnis", das ist Zoulikha, die einst Wand an Wand mit Assia Djebars Familie in Cherchell wohnte. In aller Stille knüpfte sie unter den Frauen der…

Mourad Kusserow: Flaneur zwischen Orient und Okzident

Cover
Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783927069596, Broschiert, 191 Seiten, 16.50 EUR
Hier wird eine Geschichte erzählt, die im Nachkriegsdeutschland ihren Anfang nimmt und in Nordafrika endet. Wie alle Geschichten, die das Leben schreibt, handelt auch diese von der Liebe, und zwar in…

Alice Cherki: Frantz Fanon. Ein Porträt

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2002
ISBN 9783894013882, Gebunden, 352 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Löhrer. Mit einem Vorwort von Lothar Baier. Frantz Fanon (1925-1961) ist einer der hellsichtigsten Analytiker des Südens. Wie sein Zeitgenosse Che Guevara kam er als…