Bücher zum Thema

Darwin und der Darwinismus

4 Bücher - Stichwort: Genforschung

Axel Meyer: Adams Apfel und Evas Erbe. Wie die Gene unser Leben bestimmen und warum Frauen anders sind als Männer

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102046, Gebunden, 416 Seiten, 19.99 EUR
Was ist typisch für Männer, was ist typisch für Frauen? Warum verhalten wir uns so, wie wir es tun? Warum haben wir die gleichen Talente wie der Vater oder die gleichen Charaktereigenschaften wie die…

Ingeborg Bachmann: Das kooperative Gen. Abschied vom Darwinismus

Cover
Piper Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500851, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
Darwin und Dawkins auf dem Prüfstand - die neueste Genforschung stellt den Darwinismus infrage. Zurzeit findet ein Umbruch im Denken darüber statt, wie unsere Gene im Verlauf der Evolution zu dem wurden,…

Jürgen Neffe: Darwin. Das Abenteuer des Lebens

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2008
ISBN 9783570010914, Gebunden, 527 Seiten, 22.95 EUR
Fünf Jahre erkundete Charles Darwin ab 1831 auf einem Segelschiff, der Beagle, die Erde und revolutionierte mit seinen dabei gewonnenen Erkenntnissen das Bild vom Leben. Er ging als Gottesgläubiger und…

Martin Brookes: Drosophila. Die Erfolgsgeschichte der Fruchtfliege

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2002
ISBN 9783498006228, Gebunden, 249 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Hubert Mania. Die Fruchtfliege Drosophila melanogaster sitzt bevorzugt auf überreifem Obst und lässt sich, wenn sie einmal da ist, nur mit Mühe wieder vertreiben. Die Naturwissenschaftler…