Bücher zum Thema

Bücher zum Martin-Luther-Jahr 2017

Aktuelle Presseschau über Martin-Luther-Bücher.

5 Bücher - Stichwort: Reformationsgeschichte

Heimo Schwilk: Luther. Der Zorn Gottes - Biografie

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2017
ISBN 9783896675224, Gebunden, 464 Seiten, 24.99 EUR
Heimo Schwilk, der sich mit seinen Porträts von Hermann Hesse und Rainer Maria Rilke einen Namen als Biograf gemacht hat, vergegenwärtigt die Lebensgeschichte Martin Luthers. Psychologisch einfühlsam…

Franz Rueb: Zwingli. Widerständiger Geist mit politischem Instinkt

Cover
Hier und Jetzt Verlag, Baden 2016
ISBN 9783039193912, Gebunden, 256 Seiten, 39.00 EUR
Vielen Zürchern gilt er als Hohepriester der Lustfeindlichkeit. Dabei hat er eine Prostituierte besucht, Musik geliebt und für soziale Gerechtigkeit gekämpft. Die Rede ist von Ulrich Zwingli (1484-1531),…

Thomas Kaufmann: Erlöste und Verdammte. Eine Geschichte der Reformation

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406696077, Gebunden, 508 Seiten, 26.95 EUR
Die Reformation entstand fernab von den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Europas, und doch hat sie den gesamten Kontinent in Aufruhr versetzt. Viel ist darüber spekuliert worden,…

Peter Opitz: Ulrich Zwingli. Prophet, Ketzer, Pionier des Protestantismus

Cover
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2015
ISBN 9783290178284, Gebunden, 120 Seiten, 19.90 EUR
Ulrich Zwingli (1484-1531) ist nicht nur der Reformator Zürichs und der Vater der Schweizer Reformation: Trotz seiner kurzen, dafür aber überaus bewegten Wirkungszeit kann er mit Fug und Recht als Wegbereiter…

Hans-Jürgen Goertz: Thomas Müntzer. Revolutionär am Ende der Zeiten

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406681639, Gebunden, 352 Seiten, 24.95 EUR
Gott ist gerecht, und die Christen sind frei. Thomas Müntzer (1489-1525) wollte diese Grundeinsichten der Reformation auch politisch durchsetzen. Dafür schloss er sich dem Aufstand der Bauern an, wurde…