Bücher zum Thema

Bücher zum Islam aktuell 2015 bis 2019

9 Bücher - Stichwort: Dschihad

Gilles Kepel: Chaos. Die Krisen in Nordafrika und im Nahen Osten verstehen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2019
ISBN 9783956143205, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Die Lage im Nahen Osten ist unübersichtlich: Krieg und humanitäre Katastrophen in Syrien und Jemen, das komplexe Kräftemessen zwischen Schiiten und Sunniten, die latente Bedrohung durch die verbleibenden…

Max Freiherr von Oppenheim / Steffen Kopetzky (Hg.): Denkschrift betreffend die Revolutionierung der islamischen Gebiete unserer Feinde

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2018
ISBN 9783946990208, Gebunden, 112 Seiten, 18.00 EUR
Mit 144 Abbildungen. Ein Plan, geboren im 1. Weltkrieg, dessen Folgen bis heute wirken: Die Mobilisierung arabischer, persischer und afghanischer Muslime zum Heiligen Krieg. So wollte das Deutsche Reich…

Jakob Hein: Die Orient-Mission des Leutnant Stern. Roman

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783869711720, Gebunden, 256 Seiten, 18.00 EUR
Die tollkühne Geschichte des jüdischen Leutnants Edgar Stern, der 1914 für Wilhelm II. den Dschihad organisieren sollte. Dies ist die wahre Geschichte von Edgar Stern, der 1914 eine als Zirkus getarnte…

Olivier Roy: "Ihr liebt das Leben, wir lieben den Tod". Der Dschihad und die Wurzeln des Terrors

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783827500984, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Der globalisierte Terrorismus ist kein neues Phänomen. Neu ist, dass Terrorismus und Dschihadismus sich mit dem Todeswunsch des Attentäters verbinden. Olivier Roy, einer der weltweit führenden Islamismus-Experten,…

Alfred Schlicht: Gehört der Islam zu Deutschland?. Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783280056448, Gebunden, 232 Seiten, 19.95 EUR
Schlicht analysiert vor dem Hintergrund des islamischen Selbstverständnisses die islamische Sicht und Behandlung von Nichtmuslimen, untersucht Theorie und Praxis des islamischen Völkerrechts und des Dschihad…

Omid Nouripour: Was tun gegen Dschihadisten?. Wie wir den Terror besiegen können

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423261555, Kartoniert, 304 Seiten, 16.90 EUR
Frustriert vom jahrelangen politischen Stückwerk, legt Omid Nouripour ein Konzept für den Umgang mit dem islamistischen Terror vor, für die Innen- wie auch für die Außenpolitik. Seine Thesen: Der Irak…

Ahmad Mansour: Generation Allah. Warum wir im Kampf gegen religiösen Extremismus umdenken müssen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024466, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Warum zieht es Jugendliche in den Dschihad? Ist der Islam verantwortlich für den Terror? Und wie können wir uns dem religiösen Extremismus stellen? Bislang stehen Politik, Gesellschaft und besonders die…

Petra Ramsauer: Die Dschihad-Generation. Wie der apokalyptische Kult des Islamischen Staats Europa bedroht

Cover
Styria Verlag, Wien 2015
ISBN 9783222135163, Gebunden, 208 Seiten, 24.90 EUR
Warum zieht es Tausende Jugendliche in den "Islamischen Staat"? Wie groß ist die Gefahr für Europa? Welche Ziele verfolgt der IS? Und wie kann die Gruppe besiegt werden? Im Gespräch mit Sympathisanten,…

Wilfried Buchta: Terror vor Europas Toren. Der Islamische Staat, Iraks Zerfall und Amerikas Ohnmacht

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783593502908, Kartoniert, 413 Seiten, 22.90 EUR
Der Vormarsch der Milizen des selbsternannten Islamischen Staats gehört derzeit zu den beherrschenden Nachrichtenthemen. In ihm zeigt sich eine neue Qualität des Terrors, der mit dem Export des Heiligen…