Bücher zum Thema

Bücher über Theater

263 Bücher - Rubrik: Sachbuch - Seite 1 von 19

Tom F. Lange: Petronica. Die ganze Welt treibt Schauspiel

Cover
Hollitzer Verlag, Wien 2021
ISBN 9783990128916, Gebunden, 700 Seiten, 28.00 EUR
"Die ganze Welt treibt Schauspiel" - das spätere Motto des Globe Theatre Shakespeares stammt, so will es die Überlieferung, vomantiken römischen Dichter Petronius. Eine ungesicherte Annahme - wie so oft…

Simon Annand: Time to Act. Einzigartige Fotografien. Erstklassige Schauspieler. Weltberühmte Theater.

Cover
Salz und Silber Verlag, Augsburg 2020
ISBN 9783982020709, Gebunden, 256 Seiten, 40.00 EUR
Mit 262 Abbildungen. Mit einem Vorwort von Cate Blanchett und einer Einleitung von Victoria Broackes. Die Backstage-Fotografien im Bildband "Time to Act" feiern das Theater als einen Ort des lebendigen…

Klaus Völker: Mephistos Landhaus. Klabund (1926) und Gründgens (1934-46) in Zeesen

Cover
Verlag für Berlin-Brandenburg, Berlin 2020
ISBN 9783947215980, Kartoniert, 32 Seiten, 8.00 EUR
Mit 33 Abbildungen. Für Band 46 der Reihe Frankfurter Buntbücher hat Klaus Völker den Titel "Mephistos Landhaus" gewählt, weil hier von 1934 bis 1946 Gustaf Gründgens residierte, der von Hermann Göring…

Lernen aus dem Lockdown?. Nachdenken über Freies Theater

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815362, Kartoniert, 232 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von Haiko Pfost, Wilmla Renfordt, Falk Schreiber, dem NRW Kultursekretariat und dem Impulse Theater Festival. Ende März 2020 wurden die Theater für mehrere Monate geschlossen. Der Lockdown…

Thomas Medicus: Heinrich und Götz George. Zwei Leben

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737100847, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Selten war ein Verhältnis von Vater und Sohn so innig und so komplex - obwohl sich die Lebenszeit beider kaum überschnitt: Heinrich George herrschte seit den 1920ern als Berliner Theaterkönig, spielte…

Mona Horncastle: Josephine Baker. Weltstar - Freiheitskämpferin - Ikone

Cover
Molden Verlag, Wien 2020
ISBN 9783222150463, Gebunden, 304 Seiten, 28.00 EUR
Die erste Biografie, die Josephine Baker, den ersten afroamerikanischen Superstar, als das zeigt was sie vor allem war: Eine idealistische Kämpferin gegen Rassismus und Diskriminierung. Als Freda McDonald…

Ingeborg Villinger: Gretha Jünger. Die unsichtbare Frau

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608983524, Gebunden, 464 Seiten, 26.00 EUR
Gretha Jünger: Pianistin, Bühnenkünstlerin, souveräne Literatin und Briefeschreiberin, Ehefrau von Ernst Jünger. Dieses Porträt macht das Leben einer Frau sichtbar, die sich stets im Spannungsfeld zwischen…

Sibylle Zehle: Max Reinhardt. Ein Leben als Festspiel

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2020
ISBN 9783710603136, Gebunden, 304 Seiten, 50.00 EUR
Im August 2020 jähren sich die Salzburger Festspiele zum 100. Mal. Keiner hat sie so geprägt wie ihr Mitbegründer Max Reinhardt. Wie durch ein Wunder ist bis heute etwas von dem Zauber, den Reinhardt…

Theater in Sizilien

Cover
Jonas Verlag, Marburg 2020
ISBN 9783894455781, Kartoniert, 240 Seiten, 28.00 EUR
Von Susanne Grötz, Ursula Quecke und Siegfried Albrecht. Mit 333 Zeichnungen und Fotografien. Auf Reisen durch Sizilien ist, neben all den Naturschönheiten und herausragenden Kulturdenkmälern, eine vielfältige…

Florian Malzacher: Gesellschaftsspiele. Politisches Theater heute

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815133, Kartoniert, 164 Seiten, 15.00 EUR
Während sich das Theater in den letzten Jahren stark politisiert hat, wächst auch die Kritik an zu viel Botschaft, zu viel Moral, zu viel Diversität. Gesellschaftsspiele ist ein Plädoyer für einen starken…

Ulf Otto (Hg.): Algorithmen des Theaters. Ein Arbeitsbuch

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783895815287, Gebunden, 326 Seiten, 24.90 EUR
Algorithmen werden angesichts steigender Datenmengen und künstlicher Intelligenzen auch außerhalb der Computer zunehmend sinnstiftend. Was das für das Theater heißt, erläutert der vorliegende Band,…

Simon Strauß (Hg.): Spielplan-Änderung!. 30 Stücke, die das Theater heute braucht

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504576, Gebunden, 262 Seiten, 20.00 EUR
Was gehört heute auf die Bühne, warum wird immer dasselbe gespielt? Das Who ist Who der deutschen Intellektuellen schreibt über Stücke, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind, aber dringend auf…

Jakob Hayner: Warum Theater. Krise und Erneuerung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578525, Gebunden, 160 Seiten, 15.00 EUR
In Reaktion auf die politische Spaltung der Gesellschaft und die Wiederkehr reaktionärer Tendenzen wird auch das Theater von einer Welle der Politisierung erfasst: Man reinszeniert historische Schlüsselereignisse,…

Peter Kamber: Fritz und Alfred Rotter. Ein Leben zwischen Theaterglanz und Tod im Exil

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2020
ISBN 9783894878122, Gebunden, 504 Seiten, 26.00 EUR
Mit 74 Schwarzweiß-Abbildungen. Erste Biografie über die Bühnenkönige der Zwanziger Jahre. Berlin in den "Goldenen Zwanzigern": Das Metropol-Theater, das Residenz-Theater, das Theater des Westens, das…