Bücher zum Thema "Bücher aus und über Russland"

1160 Bücher

Bill Browder: Red Notice. Wie ich Putins Staatsfeind Nr. 1 wurde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446443037, Gebunden, 410 Seiten, 21.90 EUR
Aus dem Englischen von Hans Freundl und Sigrid Schmid. Was muss passieren, damit ein von Putin geschätzter Kapitalist sein Leben ändert und zum Menschenrechtsaktivisten wird? Mord. Bill Browder gibt Ihnen…

Gabriele Krone-Schmalz: Russland verstehen. Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675256, Kartoniert, 176 Seiten, 14.95 EUR
Wie ist es um die politische Kultur eines Landes bestellt, in dem ein Begriff wie "Russlandversteher" zur Stigmatisierung und Ausgrenzung taugt? Muss man nicht erst einmal etwas verstehen, bevor man es…

Joseph Roth: Reisen in die Ukraine und nach Russland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675454, Taschenbuch, 136 Seiten, 14.95 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Jan Bürger. Auf seinen Expeditionen nach Kiew, Moskau und Odessa, nach Lemberg, Baku oder Astrachan taucht der in Galizien geborene Schriftsteller und Journalist…

Gianna Frölicher (Hg.) / Sylvia Sasse (Hg.): Gerichtstheater. Drei sowjetische Agitgerichte: Gericht über eine Kurpfuscherin (1925), Gericht über Gott (1924), Gericht über einen Bücherschänder (1932)

Cover
Leipziger Literaturverlag, Leipzig 2015
ISBN 9783866601956, Gebunden, 181 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Russischen von Gianna Frölicher und Joseph Wälzholz. "Gerichtstheater" war in der jungen Sowjetunion eines der populärsten Unterhaltungsgenres. Landesweit wurden kleine Broschüren mit Agitationsgerichten…

Irina Scherbakowa / Karl Schlögel: Der Russland-Reflex. Einsichten in eine Beziehungskrise

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2015
ISBN 9783896841698, Gebunden, 144 Seiten, 17.00 EUR
Zwei Freunde und Weggefährten im Gespräch: Die russische Historikerin und Bürgerrechtlerin Irina Scherbakowa und der deutsche Osteuropa-Historiker Karl Schlögel diskutieren über ihre Heimatländer, deren…

Boris Pasternak: Meine Schwester - das Leben. Werkausgabe Band 1. Gedichte, Erzählungen, Briefe

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783596950188, Gebunden, 336 Seiten, 24.99 EUR
Herausgegeben von Christine Fischer. Als 1958 "Doktor Shiwago" mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, fehlte einer: sein Schöpfer. Boris Pasternak wurde von den russischen Behörden die Ausreise verwehrt,…

Ossip Mandelstam: Bahnhofskonzert. Das Ossip-Mandelstam-Lesebuch

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783596906017, Taschenbuch, 400 Seiten, 12.99 EUR
Übersetzt von Ralph Dutli . Zum 125.Geburtstag von Ossip Mandelstam am 15. Januar 2016. Lange Zeit verschloss das "Jahrhundert der Wölfe" den Zugang zu Ossip Mandelstam. Sein Werk, ein Meilenstein der…

Thomas Fasbender: Freiheit statt Demokratie. Russlands Weg und die Illusionen des Westens

Cover
Manuscriptum Verlag, Waltrop 2014
ISBN 9783944872063, Kartoniert, 368 Seiten, 19.80 EUR
Russland stört - spätestens seit der Ukraine-Krise 2014. 'Russland-Versteher' ist zum Schimpfwort verkommen. Thomas Fasbender schildert, wie anders Russland in der Tat ist. Anders als die westeuropäischen…

Sinaida Hippius: Petersburger Tagebücher. 1914-1919

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703587, Gebunden, 500 Seiten, 38.00 EUR
Bearbeitet, mit Anmerkungen, einem kommentierenden Namensregister und einem Nachwort bereichert von Christa Ebert. Aus dem Russischen von Bettina Eberspächer und Helmut Ettinger. Der Beginn des Ersten…

Vladimir Nabokov: Vladimir Nabokov: Gesammelte Werke. Band XVIII: Vorlesungen über westeuropäische Literatur

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2014
ISBN 9783498046569, Gebunden, 784 Seiten, 38.00 EUR
In Band 18 der Gesamtausgabe, der dem von Fredson Bowers herausgegebenen Band "Lectures on Literature" folgt, lassen sich Nabokovs legendäre Vorträge zum Werk von Dickens, Austen, Flaubert, Joyce, Proust…

Victor Serge: Schwarze Wasser. Roman

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2014
ISBN 9783858696106, Gebunden, 288 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Michail Iwanowitsch Kostrow, Professor für "historischen Materialismus" in Moskau, wird wegen falscher Gesinnung verhaftet. Er durchläuft die verschiedenen Stationen…

Douglas Smith: Der letzte Tanz. Der Untergang der russischen Aristokratie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100772039, Gebunden, 528 Seiten, 24.99 EUR
Mit zahlreichen historischen Fotos. 1917 wird die russische Aristokratie im Mahlstrom der bolschewistischen Revolution vernichtet. Douglas Smith beschreibt die Schicksale und menschlichen Dramen, die…

Susanne Klingenstein: Mendele der Buchhändler. Leben und Werk des Sholem Yankev Abramovitsh. Eine Geschichte der jiddischen Literatur zwischen Berdichev...

Cover
Harrassowitz Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783447101455, Gebunden, 495 Seiten, 29.80 EUR
Mendele der Buchhändler ist eine Erfindung des literarischen Meisters Sholem Yankev Abramovitsh. Mendele fährt mit Pferd und Wagen durch die Ukraine, um Juden mit Büchern zu versorgen. Auf seinen Fahrten…

Eckhard Henscheid: Dostojewskis Gelächter. Die Entdeckung eines Großhumoristen

Cover
Piper Verlag, München 2014
ISBN 9783492056236, Gebunden, 288 Seiten, 19.99 EUR
Als Mystiker und Menschheitsproblematiker, Ersatzchristus, Russlanderneuerer, Verbrechensbekämpfer hat man Fjodor Michailowitsch Dostojewski jahrzehntelang gesehen und vereinnahmt. Doch wer war der große…